Sport
NHL

NHL: Nico Hischier führt Devils mit 2 Toren und 1 Assist zum Sieg

New Jersey Devils center Nico Hischier (13) is congratulated by center Jack Hughes (86), defenseman Luke Hughes (43) and left wing Jesper Bratt (63) after scoring his second goal against the Washingto ...
Nico Hischier ist beim Sieg über die Washington Capitals die prägende Figur.Bild: keystone

Ein Geburtstagsgeschenk für sich selbst: Hischier führt die Devils mit 2 Toren zum Sieg

04.01.2024, 06:36
Mehr «Sport»

Washington – New Jersey 3:6

Nico Hischier, 2 Tore, 1 Assist, 3 Schüsse, 20:35 TOI
Jonas Siegenthaler, 1 Strafe, 2 Schüsse, 20:09 TOI
Timo Meier verletzt

Nico Hischier trumpft in der NHL im ersten Spiel der New Jersey Devils im neuen Jahr gross auf. Der Walliser ist beim 6:3-Sieg bei den Washington Capitals einen Tag vor seinem 25. Geburtstag Doppeltorschütze und Passgeber.

Hischier konnte es mit seinen Toren neun und zehn in der laufenden Saison nicht schnell genug gehen. Der Captain brachte sein Team früh 2:0 voran. Nach drei Minuten traf er ein erstes Mal, indem er einen Abpraller vor Capitals-Goalie Hunter Shepard verwertete. Wenig später lenkte er im Powerplay nach knapp zehn Minuten einen Schuss von Rookie-Verteidiger Luke Hughes ab.

Hischier war auch am dritten Tor der Devils beteiligt. Er war einer der Passgeber beim 3:1 durch den Kanadier Dawson Mercer im zweiten Drittel, womit ihm zum ersten Mal in dieser Meisterschaft drei Skorerpunkte gelangen.

New Jersey musste die Capitals noch einmal ausgleichen lassen. Nach sieben Minuten im dritten Abschnitt stellte Mercer mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend den Zwei-Tore-Vorsprung aber wieder her und die Weichen endgültig auf Sieg, den vierten in den letzten fünf Partien.

Die Devils mussten ohne Timo Meier auskommen. Der Appenzeller fehlte wegen einer wie immer nicht genau definierten, offenbar nicht allzu schweren Verletzung. Wegen Beschwerden am Unterkörper hatte Meier im November bereits für sieben Spiele aussetzen müssen. Die neue Verletzung soll mit der alten allerdings nichts zu tun haben. (abu/sda)

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/SPORTSNET
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
Roman Josi (Nashville Predators): Verteidiger, Vertrag bis 2028, Jahressalär (inkl. Boni): 9,059 Millionen Dollar.
quelle: imago/usa today network / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
St.Gallen schlägt den FCZ – YB siegt in Winti – Luzern und Basel teilen Punkte
Die Young Boys gewinnen erstmals seit Anfang März auswärts. Mit dem 2:1 fügt der Leader der Super League dem FC Winterthur die erste Niederlage nach elf Spielen zu. St.Gallen bezwingt den FCZ, keinen Sieger gibt es zwischen Luzern und Basel.

Die Young Boys kommen zum ersten Auswärtssieg seit Anfang März. Dank dem 2:1 in Winterthur verteidigt der Leader seinen Sechs-Punkte-Vorsprung auf den ersten Verfolger Lugano.

Zur Story