DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kleine Fans vergnügen sich vor einem Heimspiel der L.A. Kings im Staples Center.
Kleine Fans vergnügen sich vor einem Heimspiel der L.A. Kings im Staples Center.Bild: IMAGO / Icon SMI
Quizzticle

Staples Center, BCF-Arena etc. – kennst du die Namen früherer Stadien noch?

18.11.2021, 20:4419.11.2021, 06:05
Inhaltsverzeichnis

Das legendäre Staples Center in Los Angeles erhält einen neuen Namen. Der Sponsor wechselt, für 700 Millionen Dollar sichert sich eine Firma aus Singapur das Namensrecht bis ins Jahr 2041. Nirgends auf der Welt wurde bislang mehr Geld dafür bezahlt.

Ab Weihnachten wird die Heimat der Lakers, Clippers (beide NBA) und der Kings (NHL) «Crypto.com Arena» heissen.

Nun könnte man meinen, dass es egal sei, wenn der Name von einem Sponsoren zum anderen wechselt; Staples ist eine milliardenschwere Firma für Bürobedarf. Aber «Staples Center» ging den Fans so in Fleisch und Blut über, dass es sich kaum mehr wie ein Sponsorenname anhörte. Den Namen trug das Stadion seit der Eröffnung 1999.

Viele Fans hätten es gerne gesehen, wenn bei einer Umbenennung dem verstorbenen früheren Basketball-Star Kobe Bryant gehuldigt worden wäre. «Für immer bekannt als ‹Das Haus, das Kobe gebaut hat›», kommentierte dessen Witwe Vanessa Bryant die angekündigte Änderung.

Bryant-Fans nach einer Gedenkveranstaltung im Staples Center im Februar 2020.
Bryant-Fans nach einer Gedenkveranstaltung im Staples Center im Februar 2020.Bild: AP

Dem Chef von crypto.com, Kris Marszalek, ist bewusst, dass es Widerstand gegen die Namensänderung gibt. Aber damit kann er leben. Der «Financial Times» sagte er: «In einigen Jahren werden die Leute auf diesen Tag zurückblicken und sagen: Okay, das war der Moment, in dem die Kryptowährungen im Mainstream ankamen.» Beglichen wird die 700-Millionen-Rechnung allerdings noch in herkömmlichen Dollars.

Direkt zum Quizzticle

Etwa ab der Jahrtausendwende hielt das Namenssponsoring von Sportstadien auch in der Schweiz und in Deutschland Einzug. Seither tragen bestehende oder neu gebaute Arenen bisweilen keinen historischen Namen mehr, sondern einen von einer Firma gekauften. Kannst du dich noch an die alten Namen erinnern?

So funktioniert es:

  • Nenne den historischen Stadionnamen der Vereine während der im Quiz angegebenen Zeitspanne.
  • Manchmal wurde ein existierendes Stadion saniert und umbenannt, andernorts entstanden komplett neue Stadien (zum Beispiel in St.Gallen oder München).
  • Als Hinweis dient dir vielleicht der aktuelle Stadionname (vielleicht auch nicht).
  • Du musst nicht auf Enter drücken. Ist eine Antwort korrekt, wird sie automatisch in die Lücke gefüllt.
  • Es läuft ein Countdown. Du hast 20 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht es!

Viel Erfolg!

Deine Note
18 – 20 Punkte: 6
16 + 17 Punkte: 5-6
14 + 15 Punkte: 5
12 + 13 Punkte: 4-5
10 + 11 Punkte: 4
Weniger als 10 Punkte: Nachsitzen!

Na, wie gut warst du?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Stadien der WM 2022 in Katar

1 / 18
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Vom Tabellenkeller an die Spitze – 5 Gründe für den Erfolg der SCRJ Lakers
Die Rapperswi-Jona Lakers überraschen in der National League und liegen derzeit auf dem dritten Platz. Das sind die Gründe für den Höhenflug.

In einer National-League-Saison mit vielen unerwarteten Entwicklungen ist es die grösste Überraschung. Die SCRJ Lakers, lange ein prädestiniertes Playout-Team, grüssen nach der Hälfte der Spiele vom dritten Platz in der Tabelle.

Zur Story