Sport
Quizzticle

Quizzticle: Kennst du die Top-10 der WTA-Tour am Jahresende seit 2010?

Wie gut hast du die letzten zehn Jahre des Frauen-Tennis noch im Kopf?
Wie gut hast du die letzten zehn Jahre des Frauen-Tennis noch im Kopf?Bild: keystone, shutterstock, watson
Quizzticle

Kennst du die Top-10 der WTA-Weltrangliste am Jahresende seit 2010?

03.06.2020, 19:3604.06.2020, 08:22
Mehr «Sport»

Eigentlich habe ich ja gesagt, die WTA-Version dieses Quiz gibt es nur, wenn mehr als die Hälfte das letzte Sport-Quizzticle als «bubieinfach» bezeichnen würden. Es waren aber nur 13 Prozent. Der grösste Teil von euch (39 Prozent) fand die Aufzählung der ATP-Weltranglisten mittelschwer.

Dennoch will euch diese Challenge nicht vorenthalten. Und um euch noch ein wenig Mut zuzusprechen: Es ist gar nicht so schwierig, wie man vielleicht auf den ersten Blick befürchtet.

Die Regeln:

  • Zähle von jeder Saison seit 2010 die Top-10 der WTA-Weltrangliste am Jahresende auf.
  • Kommt eine Spielerin mehrfach vor, wird sie auch automatisch mehrfach eingetragen.
  • Als Hinweis dient dir die Angabe zur Nation der jeweiligen Spielerin.
  • Du musst die Spielerinnen nicht in der richtigen Reihenfolge eingeben.
  • Es läuft ein Countdown, du hast 20 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht's!
Deine Note
91-100 Punkte: 6.0
81-90 Punkte: 5.5
71-80 Punkte: 5.0
61-70 Punkte: 4.5
50-60 Punkte: 4.0
Unter 50 Punkten: Nachsitzen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
1 / 26
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
Marco Velo: 3 x italienischer Meister im Zeitfahren.
quelle: ap / peter dejong
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Martina Hingis: Die erfolgreichste Schweizer Tennisspielerin
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
Horror-Eigentor und uneigennütziger Ronaldo – Portugal zieht locker in den Achtelfinal ein
Portugal steht nach dem zweiten Spieltag bereits im EM-Achtelfinal. Die effizienten Iberer gewinnen in Dortmund gegen die Türkei ungefährdet 3:0.

Wie schon im ersten Gruppenspiel gegen Georgien war das Stadion in Dortmund ein türkischer Hexenkessel. Der portugiesische Doppelschlag noch vor Ablauf der ersten halben Stunde liess die fanatischen Fans jedoch verstummen.

Zur Story