DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ungarns Torschütze Fiola schockt nach seinem Treffer die Stadionspeakerin

19.06.2021, 16:0319.06.2021, 17:29

In Budapest greift an diesem heissen Sommernachmittag in der ersten Hälfte nur eine Mannschaft an: Frankreich. Doch der Weltmeister muss mit einem 0:1-Rückstand in die Kabine. Kurz vor dem Pausenpfiff lassen die Franzosen Attila Fiola ziehen und der bezwingt Torhüter Hugo Lloris:

Ungarns Treffer zum 1:0.Video: streamable

Der 31-jährige Verteidiger ist nicht als Torschütze vom Dienst bekannt: In seinem 37. Länderspiel war es erst Fiolas zweiter Treffer. Und den feiert Fiola auf besondere Art und Weise: Er springt über eine Absperrung in Richtung Fankurve und räumt dort das Pult einer Frau mit Mikrofon – angeblich ist es die Stadionsprecherin – ab:

Fiola lässt seinen Emotionen freien Lauf.Video: streamable

Überrumpelt und vielleicht auch ein wenig eingeschüchtert reisst die Frau dann doch auch noch ihre Arme in die Höhe, um den überraschenden Führungstreffer zu bejubeln.

Für Frankreich wird die vermeintliche Pflichtaufgabe nach diesem Gegentreffer nicht einfacher. Die Ungarn, bereits in der ersten Halbzeit primär Tore verhindernd, dürften sich mit der Führung im Rücken noch mehr der Defensive widmen. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn im Büro nur noch die EM regiert

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tobi Totsch
19.06.2021 17:07registriert Oktober 2019
Dass man da mal hinspringt und die Frau überrascht, witzig. Aber dass man ihr dann so den Tisch abräumt, finde ich daneben.
1209
Melden
Zum Kommentar
avatar
The oder ich
19.06.2021 17:31registriert Januar 2014
Da steckt doch irgendeine Story dahinter. Er ist gezielt dahin gesprungen und hat mit einer wegwerfenden Geste den Tisch abgeräumt.

Sherlock Watson, übernehmen Sie!
787
Melden
Zum Kommentar
avatar
stegiKnüller
19.06.2021 17:47registriert Dezember 2020
die verdutzte Microphon-Halterin hat nach kurzem Erstaunen super reagiert. ihr das Zeug vom Tisch zu räumen find ich nicht sehr nett.
573
Melden
Zum Kommentar
8
Wichtiger Sieg in Nations League: Die Schweiz schlägt Spanien und ist nicht mehr Letzter
Die Schweizer Nationalmannschaft ist nach einem schwachen Saisonbeginn zurück in der Spur. Sie gewinnt das zweitletzte Spiel der Nations League in Spanien 2:1.

Knapp eine Stunde lang beeindruckte die Mannschaft von Trainer Murat Yakin im Hexenkessel von Saragossa auf ganzer Linie. Durch eine Unachtsamkeit drohte der zweite Sieg über Spanien überhaupt zu entgleiten, doch die Schweizer schlugen noch einmal zu und brachten das 2:1 mit purer Willenskraft und dank einer Parade von Yann Sommer in der Nachspielzeit ins Ziel. Am Dienstag gegen Tschechien kann die Schweiz mit einem Remis den Verbleib in der höchsten Spielklasse sichern.

Zur Story