Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ATP-500 in Rotterdam, Final

Monfils – Wawrinka 6:3, 1:6, 6:2

Stan Wawrinka of Switzerland clenches his fist after scoring a point against Gael Monfils of France in the men's singles final of the ABN AMRO world tennis tournament at Ahoy Arena in Rotterdam, Netherlands, Sunday, Feb. 17, 2019. (AP Photo/Peter Dejong)

In der Weltrangliste geht's wieder nach vorne. Bild: AP

Wawrinka fightet, aber verliert den Final von Rotterdam gegen Monfils



Stan Wawrinka muss weiter auf den 17. Turniersieg seiner Karriere warten. Der Waadtländer unterlag im Final des ATP-500-Turniers im holländischen Rotterdam seinem französischen Kumpel Gaël Monfils in drei Sätzen. Für Wawrinka war es die erste Endspielteilnahme seit den French Open 2017.

Wawrinka befindet sich trotz der Niederlage auf dem Weg zurück an die Spitze, nachdem er während rund eineinhalb Jahren mit Verletzungen zu kämpfen hatte. 2017 musste er die Saison nach Wimbledon abbrechen, im vergangenen Jahr schaffte er es beim Comeback lediglich zu zwei Halbfinal-Teilnahmen in Sofia und St.Petersburg. Dank dem starken Auftritt in Rotterdam wird Wawrinka in der Weltrangliste wieder in die Top 50 vorstossen. Er wird morgen die Weltnummer 41 sein.

«Es war eine sehr gute Woche. Und ich verliere lieber gegen einen guten Freund.»

Stan Wawrinka

Laaksonens Triumph

Henri Laaksonen stellte in Thailand seine gute Form unter Beweis. Er gewann zum vierten Mal in seiner Karriere ein ATP-Challenger-Turnier. Der als Nummer 3 gesetzte Schaffhauser bezwang in Bangkok im Final den Israeli Dudi Sela (ATP 223) 6:2, 6:4.

Bild

Laaksonen mit der kleinen Siegertrophäe. bild: jobtopgun

Dank dem Turniersieg verbessert sich Laaksonen in der Weltrangliste um 25 Plätze auf Position 121. Vor einem Monat hatte er beim Vorstoss in die 2. Runde des Australian Open erstmals überhaupt eine Partie bei einem Grand-Slam-Turnier gewonnen. Zuletzt überzeugte er auch als Teamleader in der Davis-Cup-Begegnung der Schweiz gegen Russland. Nächste Woche wird Laaksonen erneut ein Challenger-Turnier in Bangkok bestreiten. (ram/sda)

Spieler mit mindestens zwei Grand-Slam-Titeln (seit 1968)

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent, Lya Saxer

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

67
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

17
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

26
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

67
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

17
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

26
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • crik 17.02.2019 21:02
    Highlight Highlight Es ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass ihr bei Wawrinka immer wieder von "Kumpel" redet. Bei Federer und anderen Sportlern dagegen schreibt ihr eher von einem regelmäßigen Trainingspartner, etwas in Stil von "sind abseits des Courts gut befreundet", oder ähnlich.

    Gibt es dafür einen Grund? Ich finde diesen Begriff unpassend für 2 professionelle Sportler, ein Kumpel tönt ja schon fast nach Saufkumpan. Verwendet ihr den Begriff aufgrund von Wawrinkas auftreten? Oder findet ihr, die Welchen seine eh etwas lockerer drauf?
    • fisk 18.02.2019 12:57
      Highlight Highlight Monfils lebt in der Westschweiz, die beiden trainieren manchmal zusammen.

Schweizer Halbfinal-Traum geplatzt! Wawrinka scheitert in kuriosem Match an Medwedew

Stan Wawrinka scheitert am US Open nach einer enttäuschenden Leistung in vier Sätzen am Russen Daniil Medwedew, der sich schon im ersten Game verletzte, sich aber dennoch nicht unterkriegen liess.

Es wird nichts aus einem möglichen Halbfinal-Duell am US Open zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka. Der 34-jährige, als Nummer 23 gesetzte Waadtländer verlor seinen Viertelfinal gegen die Weltnummer 5 Daniil Medwedew 6:7 (6:8), 3:6, 6:3, 1:6.

Wawrinka konnte in keiner Phase an seine starke Leistung beim Sieg gegen den Titelverteidiger und Weltranglistenersten Novak Djokovic anknüpfen. Er fand kein Mittel gegen das unorthodoxe Spiel des elf Jahre jüngeren Russen. Nach einem völlig …

Artikel lesen
Link zum Artikel