Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06337449 Switzerland's Roger Federer reacts after losing to Belgium's David Goffin in their semi final match of the ATP World Tour Finals tennis tournament in London, Britain, 18 November 2017.  EPA/NEIL HALL

Roger Federer darf sehr zufrieden sein mit 2017. Bild: EPA/EPA

Auch wenn die Bäume nicht in den Himmel wachsen: «Es war ein fantastisches Jahr»

Selbst für Roger Federer wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Der 36-jährige Basler scheiterte in den Halbfinals der ATP Finals in London überraschend an David Goffin. Dennoch sprach er von einem «fantastischen Jahr».



Das Ende war enttäuschend, doch es konnte das Comeback-Jahr des Roger Federer nicht trüben. Am Samstag verlor er nach sechs – meist deutlichen – Siegen erstmals gegen den nur 1,80 m grossen Belgier David Goffin (6:2, 3:6, 4:6) und verpasste so seinen siebten Masters-Titel, der nach dem verletzungsbedingten Fehlen von Rafael Nadal und Co. wie aufgelegt schien. Der Schweizer war danach enttäuscht, weil er zu wenig aggressiv und schlicht zu wenig gut gespielt habe.

Er betonte aber auch: «Ich bin sehr gefasst, denn ich habe alles probiert. Es war auch so ein fantastisches Jahr.» Er habe in London nie 100 Prozent das richtige Gefühl und Timing für den Platz und die Bälle gefunden. Die vielleicht wichtigste Erkenntnis für Federer: Er fühlte sich frisch und fit. Bevor er für zwei Wochen in die Familienferien verreist und dann in Dubai die Vorbereitung auf die neue Saison in Angriff nimmt, hat er keinerlei Sorgen.

52 von 57 Matches gewonnen

Im Vergleich zum letzten Jahr, als er kaum ein Turnier in Vollbesitz seiner Kräfte in Angriff nehmen konnte und die Saison nach Wimbledon abbrechen musste, sprach er bezüglich Gesundheitszustand von einem «perfekten Jahr». Einzig in der Schlussphase des Finals in Montreal (Niederlage gegen Alexander Zverev) machte sich der Rücken bemerkbar, weshalb er auch am US Open (Viertelfinal-Out gegen Juan Martin Del Potro) nicht die Bestform abrufen konnte. «Ich habe den Rücken nach dem US Open noch relativ lange gespürt», verriet Federer. «Deshalb bin ich froh, dass ich das Jahr gut beenden konnte.» Er holte im Herbst in Schanghai und Basel die Titel Nummer 6 und 7.

epa06091383 Roger Federer of Switzerland hoists the championship trophy following his victory over Marin Cilic of Croatia in the men's final of the Wimbledon Championships at the All England Lawn Tennis Club, in London, Britain, 16 July 2017.  EPA/NIC BOTHMA EDITORIAL USE ONLY/NO COMMERCIAL SALES

Sicherlich das Highlight 2017: Der Wimbledon-Titel. Bild: EPA/EPA

Federer gewann in diesem Jahr 52 von 57 Matches. Die Quote von 91 Prozent gewonnener Spielen ist eine Marke, die er in seiner Karriere nur in den Jahren seiner grössten Dominanz (und bevor Nadal auf der ATP Tour Fuss fasste) von 2004 bis 2006 erreichte. Herausragend ist auch die Bilanz des nunmehr 19-fachen Grand-Slam-Champions gegen Spieler aus den Top Ten: 14 Siege, nur 2 Niederlagen (gegen Zverev und Goffin).

Planung für 2018 noch offen

Federer spielte allerdings nur zwölf offizielle Turniere. Bei Nadal waren es 18, womit der Spanier die entscheidende Differenz in der Weltrangliste schuf. Er beendet das Jahr mit 1040 Punkten Vorsprung. Hätte Federer in London gewonnen, wäre der Rückstand auf 140 Zähler geschrumpft. Ob es im kommenden Jahr mehr Einsätze sein werden, liess Federer offen. «Das kommt natürlich auch auf die Resultate an.» In diesem Jahr seien ja zumindest die Turniere in Cincinnati und Paris-Bercy ebenfalls eingeplant gewesen, die er dann aufgrund körperlicher Beschwerden nach erfolgreichen Einsätzen in der Vorwoche ausliess. «Auch der Verzicht auf die gesamte Sandsaison war so nicht geplant.»

Fest steht, dass Federer die Saison wiederum beim Hopman Cup in Perth an der Seite von Belinda Bencic beginnen und dann am Australian Open versuchen wird, seinen Titel zu verteidigen. «Die Zeit in Australien Anfang Jahr war vielleicht die beste meiner Karriere», schwärmte der Basler von den guten Erinnerungen. Wie es danach im Detail weitergeht, werde man während der Ferien planen.

Viele Beobachter gehen davon aus, dass er nach den guten Erfahrungen in diesem Jahr die Sandsaison erneut komplett auslassen wird. «Wir werden sehen», sagte Federer dazu nur. «Die Planung kann ähnlich sein wie dieses Jahr – oder auch ganz anders.» Das Wichtigste für ihn: Da er sich körperlich gut fühle, könnten er und sein Team «so planen wie wir wollen». (fox/sda)

Ebenfalls in Australien: Riesenspinne frisst Kuh

abspielen

Video: watson

Tennisspieler mit mindestens zwei Grand-Slam-Titeln (seit 1968)

Das könnte dich auch interessieren:

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

Es reicht.

Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

2
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

58
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

250
Link zum Artikel

Es reicht.

115
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

42
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

313
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

69
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

2
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

58
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

250
Link zum Artikel

Es reicht.

115
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

42
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

313
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

69
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Calvin Whatison 19.11.2017 15:20
    Highlight Highlight Merci für dieses tolle Jahr Roger Federer.

    Deinen Spielen zuzusehen, waren stets ein Genuss. Mögen hoffentlich noch viele Folgen im neuen Jahr. 👍🏻👍🏻👍🏻🎾🎾🎾
  • Typu 19.11.2017 14:32
    Highlight Highlight Das jahr war überragend. Daran ist nicht zu rütteln. Gigantös was er geleistet hat und vorallem durch welch geile spielweise. Hammer.

«Love is in the air» – Tenniswelt feiert die «Bromance» zwischen Federer und Nadal

Das Team Europe gewinnt auch die dritte Austragung des Laver Cups. Das von Björn Borg gecoachte Team setzte sich in der Genfer Palexpo-Halle gegen das Team World dank Siegen in den letzten beiden Einzeln mit 13:11 durch.

Einmal mehr war das Augenmerk auf die beiden GOAT des Tennis gerichtet: Roger Federer und Rafael Nadal haben an diesem Wochenende das nächste Kapitel in ihrer «Bromance» geschrieben, aber seht selbst.

(zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel