DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Stein des Anstosses: Die Erhebungen auf Prologsieger Geraint Thomas' Dress.
Stein des Anstosses: Die Erhebungen auf Prologsieger Geraint Thomas' Dress.bild: AP Photo/Christophe Ena

Team Sky wehrt sich gegen den Vorwurf des «Kleider-Dopings»

Vier Fahrer in den ersten acht, darunter Prolog-Sieger Geraint Thomas und Titelverteidiger Chris Froome: Für Team Sky ging die Tour de France perfekt los. Wenn da nur nicht die Anschuldigungen der Konkurrenz wären.
03.07.2017, 11:0003.07.2017, 11:39

Geraint Thomas heisst der erste Träger des Maillot Jaune der diesjährigen Tour de France. Der Waliser entschied überraschend den Prolog in Düsseldorf für sich, er schlug um fünf Sekunden den Thurgauer Stefan Küng. Mit Vasil Kirjenka (4.), Chris Froome (6.) und Michal Kwiatkowski (8.) fuhren drei weitere Fahrer des Sky-Teams in die Top Ten.

Aber der Erfolg wurde von der Konkurrenz sofort hinterfragt. Stein des Anstosses: das Zeitfahr-Dress. Bei genauem Hinschauen fallen kleine Noppen an den Oberarmen auf. Sofort wurden Vergleiche mit einem Golfball aufgestellt, der auch Kerben hat, damit er weiter fliegt. Grundsätzlich ist es im Radrennsport nicht erlaubt, sich durch zusätzliche Elemente an oder unter der Kleidung einen aerodynamischen Vorteil zu verschaffen.

Im Kreise seiner Teamkollegen: Tour-Leader Thomas.
Im Kreise seiner Teamkollegen: Tour-Leader Thomas.Bild: Peter Dejong/AP/KEYSTONE

«Wir halten das Reglement ein»

Nicolas Portal, Sportdirektor des Team Sky, wehrte sich gegen Anschuldigungen, dass man mit diesem Anzug gegen das Reglement verstosse. «Wir halten es ein», sagte er zur BBC. Jurypräsident Philippe Marien befand, dass die Noppen ein Bestandteil des Trikots seien.

Ausserdem, so ergänzte Portal, würden auch andere Teams diese «Büggeli» verwenden. «Sie sind kein riesiger Vorteil, aber eines von vielen kleinen Details. Wieso sollten wir es nicht nutzen, wenn wir davon wissen und es legal ist?»

Ein Detail am Rande, das viel über den Stellenwert der Tour de France im Vergleich mit den anderen Rundfahrten aussagt: Sky hatte den Noppen-Anzug wie auch die Konkurrenz von Movistar (mit Tour-Favorit Nairo Quintana) schon beim Giro d'Italia vor einigen Wochen eingesetzt. Damals erkannte offenbar niemand einen Verstoss gegen das Reglement.

Küng will «Weiss» verteidigen

Geraint Thomas fährt nach dem gestrigen Etappensieg durch Marcel Kittel weiter im Gelben Trikot. Die 3. Etappe der Tour de France endet heute – erstmals in diesem Jahr – in Frankreich. In Longwy an der Grenze zu Belgien und Luxemburg wartet ein «Klassiker-Finale» mit einer 1,6 Kilometer kurzen, aber im Schnitt 5,8 Prozent steilen Schlussrampe auf die Fahrer.

Bester Jungprofi: Stefan Küng.
Bester Jungprofi: Stefan Küng.Bild: ROBERT GHEMENT/EPA/KEYSTONE

Stefan Küng hofft, das Leadertrikot in der Wertung des besten Jungprofis verteidigen zu können. Er ist überzeugt, dass er mit den Besten mithalten kann, «wenn ich zu Beginn des Anstiegs gut positioniert bin». Der 23-jährige Thurgauer war gestern in einem Massensturz zu Boden gegangen, er kam mit einigen kleinen Schürfungen davon.

Der Ausreisserkönig: Thomas Voeckler an der Tour de France

Unvergessene Radsport-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
*sharky*
03.07.2017 12:09registriert Oktober 2014
Seit wann hat ein Golfball Noppen? Erinnert mich eher an Schuppen (Riplet) bei Haien. Es wurden, resp. werden z.T. in der Aviatik Folien mit Haifisch-Schuppen-Design verwendet um den Strömungswiderstand zu senken. In welchem Ausmass dies geschieht ist mir nicht bekannt. Mutter Natur ist einfach mal perfekt.
235
Melden
Zum Kommentar
1
Nach Akanji will Haaland einen weiteren BVB-Kumpel bei ManCity
Nach Stürmer Erling Haaland wechselte auch der Schweizer Nati-Verteidiger Manuel Akanij auf diese Saison hin von Borussia Dortmund zu Manchester City. Geht es nach Stürmerstar Haaland soll sich bald ein dritter BVB-Spieler dazu gesellen: Jude Bellingham.

Erst in diesem Sommer wechselte der norwegische Fussballer Erling Haaland von Borussia Dortmund zu Manchester City. Jetzt will er seinen ehemaligen Teamkollegen Jude Bellingham wohl überzeugen, ebenfalls zum englischen Meister zu wechseln.

Zur Story