Sport
Videos

4 Schweizer Skiprofis wagen sich in unseren Fragendschungel – und lachen sich einen ab

Die vier Schweizer Ski-Stars, die sich unseren Fragen gestellt haben.
Die vier Schweizer Ski-Stars, die sich unseren Fragen gestellt haben.

4 Schweizer Skiprofis wagen sich in unseren Fragendschungel – und lachen sich einen ab

Wir haben Michelle Gisin, Lara Gut und die Geschwister Mélanie und Loic Meillard vor dem Saisonstart vor unsere Kamera gebeten und sie angewiesen, so schnell und spontan wie möglich auf unsere unkonventionellen Fragen zu antworten. 
26.10.2018, 18:0427.10.2018, 13:05
Angelina Graf
Angelina Graf
Folge mir
Mehr «Sport»

Wir löchern unsere Skiprofis

Video: watson/Angelina Graf

Skifahren im Herbst

1 / 8
Skifahren im Herbst
Braune Matten, so weit das Auge reicht. Aber halt, was sehen wir da?
quelle: keystone / peter schneider
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
BaDWolF
26.10.2018 19:51registriert September 2015
Michelle isch voll luschtig 😋🤭 ich würd jederziit alli vier zum Raclette iilade. Hüstelhüstel 🤗
614
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pax Mauer
26.10.2018 19:20registriert Februar 2015
Luca de Aliprandini ist einfach ein Glückspilz.
249
Melden
Zum Kommentar
4
Die Rechte freut's, die Linke trauert: So verliefen die Abstimmungen
Das Stimmvolk spricht sich deutlich gegen die Krankenkassen-Lösungen von Mitte-Links aus. Die Bürgerlichen verfolgen nun ihre eigenen Ziele.

Nach diesem Sonntag ist klar: Das Volk will andere Krankenkassen-Lösungen. Die Prämien-Entlastungs-Initiative der SP und die Kostenbremse-Initiative der Mitte wurden mit einem deutlichen Nein bachab geschickt. Überrascht hat das wenige, doch die Deutlichkeit hat vor allem die SP unerwartet getroffen.

Zur Story