DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

#Earthporn: Dieses Zeitraffer-Video vom Baikalsee im Winter begeistert nicht nur Natur-Fans

26.03.2016, 16:4426.03.2016, 17:45

Der Baikalsee in Sibirien ist mit 1642 Metern der tiefste See der Erde. Vier Monate im Jahr ist er von Eis bedeckt. Genau während dieser Zeit hat der russische Fotograf und Dokumentarfilmer Stas Tolstnev auf dem See gedreht. Dabei ist ein eindrückliches Zeitraffervideo entstanden, das bereits fast 30'000 Mal angeschaut wurde. Aus gutem Grund.

(oku)

Passend dazu: Die schönsten Orte der Welt – diese 90 Flecken solltest du einmal im Leben gesehen haben

1 / 92
Die schönsten Orte der Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Diese 20 Bilder sind nichts für Menschen mit Höhenangst

In luftigen Höhen hat man im Normalfall eine wunderschöne Aussicht. Damit verbunden sind aber: eben diese luftigen Höhen.

Zur Story