USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

 «Bin der grösste Spieler aller Zeiten» – so beschrieb sich der Vegas-Schütze vor Gericht

Stephen Paddock schluckte Beruhigungsmittel gegen Angstzustände. Ein Gerichtsdokument bringt erstmals Einblicke aus erster Hand in die dunkle Seele des Attentäters. 



Neue Details über Las-Vegas-Attentäter Stephen Paddock: Wie aus Gerichtsakten hervorgeht, war der 64-Jährige ein zwanghafter Zocker.

Paddock war 2011 in einem Hotel ausgerutscht und verklagte darauf die Betreiber. In dem 97-seitigen Gerichtsprotokoll machte er etliche Angaben über sich selbst. Es ist das erste Mal, dass Aussagen aus erster Hand direkte Einblicke in die Seele des Todesschützen geben.

«Ich bin der grösste Videopoker-Spieler der Welt», zitiert CNN aus dem Protokoll. «Woher ich das weiss?», fragte er rhetorisch. «Weil ich einige grosse Spieler kenne. Niemand spielt so viel und so lange wie ich».

Bild

Stephen Paddock nahm Valium.  abc

Trotz seines Reichtums hat der Todesschütze übrigens eigene Getränke in die Spielsäle der Casinos mitgenommen, weil er den Kellnerinnen kein Trinkgeld geben wollte. Dafür langte er in Hotelzimmern kräftig zu. 

Der 64-Jährige hatte am 1. Oktober 2017 von seiner Suite im Mandalay Bay Resort aus 58 Menschen erschossen. Hunderte wurden verletzt. 

(amü)

Mehr als 50 Tote bei Angriff in Las Vegas

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 10.10.2017 03:35
    Highlight Highlight "Stephen Paddock schluckte Beruhigungsmittel gegen Angstzustände"

    Wieso, wenn es sich um einen weissen Attentäter handelt, versucht man wochenlang zu verstehen, wieso er tat was er tat? Bei einem islamistisch angehauchten Anschlag ist die Sache aber sofort klar, obwohl man genauso gut nachforschen könnte, was im Leben dieser Person schief gegangen ist, bzw wieso sie sich radikalisiert hat. Spielschulden, Liebeskummer, psychische Probleme.. Allahu Akbar? Alles klar!
    • lilas 10.10.2017 08:53
      Highlight Highlight Vielleicht liegt es daran, dass man ein Motiv sucht um ansatzweise verstehen zu können was ihn dazu trieb und da man keines findet, gräbt man tiefer. Bei islamistischen Anschlägen wird das Motiv im religiösen Fanatismus erkannt..was zu diesem Fanatismus geführt hat, ist dann ein anderes Thema.
    • Pana 10.10.2017 16:26
      Highlight Highlight Das ist schon richtig. Aber einfach sehr oberflächlich. In vielen Fällen ist der religiöse Fanatismus nicht das Motiv, sondern der Zweck.

      Finde es zugleich auch fragwürdig, wieso man dieser Person eine so grosse Plattform bietet. Gerade bei islamistischen Attentäter kritisiert man ja das verbreiten von Bildern etc.
    • lilas 10.10.2017 21:47
      Highlight Highlight Ja da hast Du natürlich recht. Sind halt viele geschockt auf der einen Seite, auf der anderen Seite wollen die Medien Aufmerksamkeit und Kohle. Oberflächlich sind ja eh fast alle in ihrer Berichterstattung.

Die Kurden, Trump, Erdogan und Assad: Was du über die Kriegswirren in Rojava wissen musst

Sie haben den IS besiegt, jetzt werden die Kurden in Nordsyrien sich selbst überlassen. Ein Überblick über die türkische Militäroffensive in Rojava und was Erdogan, Trump und Assad damit zu tun haben.

Im Stundentakt ändern sich die Schlagzeilen über den Krieg in Nordsyrien: «Türkische Truppen marschieren in Syrien ein», «IS-Terroristen nutzen Chaos nach türkischer Invasion», «Kurden bitten Präsident Assad um Hilfe». Verwirrung total. Klar ist: Die Situation für die Kurden spitzt sich stetig zu, Hunderttausende haben ihre Häuser verlassen und sind auf der Flucht. Die Zahl der Todesopfer, darunter Zivilisten, Kinder und Journalisten, steigt täglich.

Bei den verschiedenen involvierten Akteuren …

Artikel lesen
Link zum Artikel