Schööön
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So musst du dich an kalten Tagen verhalten – genau so!

Es ist kalt, verdammt kalt. 



Doch was ist das Wichtigste, wenn einem die Finger fast abfallen?

Bild

Genau, das Posten auf den sozialen Medien und das ständige darüber Reden! Darum ...

... unser Social-Media-Guide für die kalten Tage:

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf

Umfrage

Hast du schon einen Wetter-Post gemacht?

  • Abstimmen

220

  • Klar. Und meiner war der Erste.12%
  • Nein, voll unkreativ.80%
  • Gelöscht ...7%

Väterchen Frost ist auch ein Künstler

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Scooby doo 27.02.2018 17:07
    Highlight Highlight Dickere hosen, lange Socken plus lange Unterhosen (ja ich weiß... Diese Dinger sind abtörnend)
    longsleeve,pulli und eine dicke jacke,
    generell ist es besser, wenn man sich so kleidet,dass die Luft zwischen den kleidern bleibt. So a la wärmepolster! Kappe natürlich auch und was auch hilft sind die guten alten schweissbänder, damit die Handgelenke schön warm haben! dazu noch gute schuhe(scheiss auf turnschuhe) P.s. Ja ich arbeite draussen! Wie ich aussehe ist mir eigentlich schnuppe.. Ist ja kein schönheitswettbewerb und ich muss mich ja selber nicht angucken 😂
  • N. Y. P. D. 27.02.2018 15:21
    Highlight Highlight Skandal !

    Emily zwingt uns zu posten.

    Nun gut, ich halte es wie diese sympathische Sportlerin. Einfach sich hinfläzen und nichts tun.
    Benutzer Bild

Zielscheibe der Wut – Tamara Funiciello auf dem Roadtrip ins Hassland

Keine Frau in der Schweiz wird mehr gehasst als Tamara Funiciello. Täglich beschimpfen und bedrohen sie Dutzende im Netz. Die Juso-Präsidentin sucht vier Hater auf, um herauszufinden: Woher kommt diese Wut?

Tamara Funiciello sitzt auf der Rückbank eines Autos und richtet sich die Haare. In wenigen Minuten wird sie Felix K. treffen, stolzer Eidgenosse und Flughafenmitarbeiter. K. will auf Facebook den «Asylwahnsinn» stoppen. Er mag es nicht, wenn Hunde zur Urlaubszeit ausgesetzt werden und er hat sich einen Feldschlösschen-Zapfhahn geleistet; Freund Bruno kommentiert darunter: «O'zapt is». Funiciello hält ein Blatt Papier in den Händen, den Ausdruck eines Kommentars von Felix K. unter einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel