DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Messi steckt mit der argentinischen Nati tief in der Krise.
Messi steckt mit der argentinischen Nati tief in der Krise.Bild: STRINGER/REUTERS

12 Bilder, die zeigen, wie Messi mit Argentinien durch die Krise geht

Lionel Messi musste mit der argentinischen Nationalmannschaft einen nächsten Rückschlag hinnehmen. Jetzt wird es mit der Qualifikation für die WM 2018 aber so richtig eng. Wir haben rund um die 0:3-Schlappe gegen Erzfeind Brasilien genau hingehört beim Superstar.
11.11.2016, 16:0112.11.2016, 06:56
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Folgen
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

watson

watson

watson

watson

watson

watson

watson

watson

Für zwischendurch: Vom Hobbit zum Hipster – Lionel Messi im Wandel der Zeit

1 / 25
Vom Hobbit zum Hipster: Lionel Messi im Wandel der Zeit
quelle: x00175 / â© reuters photographer / reuter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

watson

Logisch, locker hätte er den gekratzt ;)

Das 1:0 von Coutinho gegen Messis Argentinien.Video: streamable

watson

watson

Bonus

watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Chicago Sting wählen beim Draft das Playmate des Jahres
14. Januar 1976: Brasiliens Fussballgott Pelé ist die grösste Nummer in der NASL, der North American Soccer League. Die Konkurrenz seiner New York Cosmos lässt jedoch nichts unversucht, um auch für Schlagzeilen zu sorgen.

In den 1970er-Jahren erlebt der Fussball in den USA eine erste Blütezeit. In der North American Soccer League (NASL) lassen Weltstars wie Pelé, Franz Beckenbauer oder George Best ihre Karriere ausklingen. Auch Johan Cruyff und Gerd Müller zählen zu den zahlreichen grossen Namen, die bei Teams wie den New York Cosmos, den Los Angeles Aztecs oder den Fort Lauderdale Strikers zu vielen Dollars kommen.

Zur Story