Bachelor(ette)
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Donald, bist du's? Nein! Es ist Adela, orangefarben auf dem Weg, sich endlich in die Liebe zu stürzen. bild: 3+, bearbeitung watson

Was nach dem nervenauftreibenden* «Bachelorette»-Finale folgt? Eine Existenzkrise

Jemand hat gewonnen. Ein anderer hat demzufolge verloren. Doch was passiert jetzt mit dem ganzen Rest? Was ist mit uns?



Nein, wir werden euch nicht sofort verraten, wer das spektakuläre Liebesfinale gewonnen hat. Ein bisschen was müsst ihr auch dafür tun. Man kann nicht immer nur Nehmen. Das weiss sogar David – und er weiss nun wirklich nicht gerade allzu viel.

Bild

bild: 3+, bearbeitung watson

Also, werte Leserinnen und Leser, die ihr mit uns diese komplizierte Beziehung der «Bachelorette»-Berichterstattung eingegangen seid. Ihr müsst nun raten.

Wie endet wohl unsere heisse Geschichte? 

Folgende vier Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Es war Liebe auf den ersten Blick: David und Oli ❤️

Eigentlich ist Oli nach Thailand gereist, um seiner guten Freundin Adela bei der finalen Entscheidung zu helfen. Er sollte David durchleuchten und dessen Gefühlen für Die Bachelorette auf den Grund gehen. Doch dann kam plötzlich alles ganz anders ...

...

abspielen

Video: watson/Angelina Graf

So hat Adela sich das ganz und gar nicht vorgestellt. 

Bild

bild: 3+, bearbeitung watson

Cem hat sich in die letzte Rose verliebt

An einer Rose zu riechen ist das eine, sie zu küssen aber ist eine ganz andere Geschichte.

Ein verstohlener Kuss der Liebe ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Niemals hätte Adela das von Cem gedacht. Dieser Schuft.

bachelorette

bild: 3+, bearbeitung watson

Cem hingegen ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Endlich! Nichts als Rosen! 

Cems vollendetes Liebesglück (rechts). bild: 3+, bearbeitung watson

Cem und David gestehen einander endlich ihre Liebe ein

Cem hatte Adela mal ein paar Macarons – oder hierzulande auch Luxemburgerli genannt – geschenkt. Laut Wikipedia übrigens ein absolutes Trendgebäck. Nun fand David endlich den Mut, Cem durch ebendiese farbigen Böllen seine Liebe zu gestehen. In einer Art magischen Fütterungsrituals. Man muss es nicht verstehen. Man muss nur die Intensität dieser Liebe spüren.

Durch die wochenlange Unterdrückung aggressiv geworden, drückt sie sich mit all ihrer angestauten Kraft an die Oberfläche, spritzt wie eine viel zu lange in den Untergrund gezwungene Quelle empor! 

Kraftvoll und rein.

Oder wie David sagen würde: total on fleek.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Nur jemand kann darüber leider nicht glücklich sein ...

Bild

bild: 3+, bearbeitung watson

David liebt sich selbst

Selbstliebe ist die Basis für jede gute Beziehung – zumindest steht das heute in jedem Liebesratgeber. Allerdings gibt es im Ausmass besagter Selbstliebe graduelle Unterschiede ...

Und bei David, nun ja ...

... Hier sehen wir ihn, wie er sich auf ein Date mit sich selbst vorbereitet.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Ganz offenbar hat er auch schon einige romantische Stunden mit sich selbst verlebt, denn lieben kann David erst richtig, wenn er mit dem Objekt seiner Begierde das Bett geteilt hat.

Leider kann er damit auch nicht wieder aufhören.
NIE.
MEHR. 

Bild

Ja, Caravaggio hat David gemalt – wir wissen auch nicht, wie das rein zeitlich gegangen sein soll. bild: wikimedia, bearbeitung watson

Das trägt Adela erstaunlicherweise mit Fassung. Es ist sogar fast mehr als Fassung. Manch einer mag gar einen Hauch von Verachtung in ihrem Blick erkennen.

Bild

bild: 3+, beabreitung watson

NEEIN. NATÜRLICH IST DAS ALLES MIST.

Also fast alles. Adela hat durchaus ein bisschen geweint. Doch ihre Tränen galten dem Verlierer, der nach eingängigem Studium der vorangegangenen Möglichkeiten jetzt auch für euch eindeutig feststehen sollte. Weil ihr durch unser heimliches Spoilern den Sieger kennt.

Ist es Cem in Grün oder David in Orangetönen?

bachelorette

bild: 3+, bearbeitung watson

Umfrage

Na, nun sag, wer hat gewonnen?

  • Abstimmen

2,506

  • Es ist David!11%
  • Es ist Cem! 52%
  • Die Rose, eventuell?37%

... und der Gewinner ist ...

Cem! Und ein bisschen schon auch die Rose. bild: 3+

Guuut.

Adela hat den Mann gewählt, der 3000 bis 4000 Franken im Monat für Kleidung ausgibt. Der Frauenwelt hinterlassen hat sie David. David, der seinen Adoniskörper immer in zu enge Hemden mostet. David, der sich Rizinusöl in die Brauen streicht und Dinge sagt wie: «Dä Maa muess d'Frau füherä, immerno.»

David beim Führen.

Bild

Er kennt die Richtung. bild: 3+

Jä.

So ist das.

Und jetzt ist die Show vorbei. 

«Was bleibt?», fragt ihr mich.

Ein Gefühl der Leere. 

Weshalb ich euch wenigstens diese rätselhafte Formel mit auf den Weg geben will:

3 · 0 · 0 · 1 | 1 · 0 · 0 · 3

«Wofür?!», fragt ihr mich.

Und ich sage euch: «Einfach so. Weil auch das Leben ein Mysterium ist. Nur kann der Mensch es niemals lösen. Manchmal erscheint uns alles sinnlos, ohne den leisesten Zusammenhang. Ob ein Gott unsere Wege pfadet, die Kräfte des Universums oder ob unser freier Wille dazu imstande ist, unergründlich werden sie stets bleiben.

Und so leben wir vor uns hin und müssen dieses Rätsel ertragen. Die wenigsten können das. Man sucht nach Lösungen. Ganz besonders in einer lösungsorientierten Welt. Man versucht, wenigstens die kleinen Geheimnisse zu lüften. Immerhin festigen diese unsere Illusion, irgendwann das Grosse Ganze zu erfassen. 

Nun denn.

Wer das Rätsel erträgt, soll seines Weges gehen. Wer nicht, der möge sich an der Antwort erfreuen und sie ins Mosaik seines Lebens einfügen.»

DIE LÖSUNG ...

 

*aus Davids eigensinnigem Wortschatz geklaut.

Das könnte dich auch interessieren:

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

79-Jährige mit zwei Promille auf Felgen unterwegs

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Heute wird es noch heisser ++ Spitäler bereiten sich auf Ansturm vor

Link zum Artikel

Wegen Song: SRF-Ombudsmann rügt Radio SRF 3 

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Das gab's noch nie: Schweizer Mathe-Genie startet als 15-Jähriger mit Master-Studium

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Fans raten GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zu grösseren Brüsten – aber ihr Konter sitzt

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sveitsi 12.06.2018 10:44
    Highlight Highlight 3 · 0 · 0 · 1 | 1 · 0 · 0 · 3

    Es waren drei Personen übrig ... und aus zwei Nullen entstand eine Einheit. Doch schon bald kommt der Wendestrich und aus der Einheit treten die beiden Nullen aus, sodass der Welt wieder alle drei geschenkt wurden.

    Halleluja!
  • Nelson Muntz 12.06.2018 10:28
    Highlight Highlight Auf einem anderen Newsportal steht, dass nicht Cem's Aubergine an Adela's Pfirsich gestochert hat, sondern eine andere.

    Bitte um Aufklärung, uha uha uha.
    • Red4 *Miss Vanjie* 12.06.2018 11:47
      Highlight Highlight Wie wo was? Zeig her den Trash Artikel vom anderen Newsportal
    • jimknopf 12.06.2018 13:34
      Highlight Highlight Verräterus! Es gibt keine anderen Newsportale.
  • govolbeat 12.06.2018 08:20
    Highlight Highlight Zuerst hatte ich MEEGAA-Freude, weil die MEGAAA-Sendung endlich vobei ist...es hat mich MEEGAA über den Hocker gehauen :-)

    Und nun der MEEGAA-Schocker...schon bald gibt es einen neuen MEEGAA-Bachelor...jaaa, stimmt leider, habe ich selber gesehen in der Werbung. Also schon auf bald wieder: MEEGAA-Trash-Müll am Montagabend :-((
    • Linsoft 12.06.2018 09:56
      Highlight Highlight Da kann ich Sie beruhigen: Es gibt noch MEEGAA viele andere TV Sender ;-)
    • govolbeat 12.06.2018 11:01
      Highlight Highlight @Linsoft:
      Ich weiss, aber es gibt nur eine Frau an meiner Seite...und die will unbedingt Bachelor(ette) schauen ;-))
  • Steven86 12.06.2018 08:13
    Highlight Highlight Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät, ja ihr Leut für Adela ist schluss für Heut.

    Gott sei Dank und jetzt wieder wichtigeres Konzentrieren Fussball WM :)
  • lilie 12.06.2018 07:18
    Highlight Highlight Gebissformel eines Nacktmulls? Ich nehme an, das ist irgendwie noch passend. 🤔

    😜

    Aber ansonsten ist die Zahl, welche am Ende alle Fragen beantwortet, immer noch die 42. ☝️
    • Red4 *Miss Vanjie* 12.06.2018 09:03
      Highlight Highlight Ich bin gestern fast vom Stuhl gefallen wegen dem Nacktmull

      Aber völlig richtig, die Antwort ist immer 42
  • Wakuli* hasnümm vergässe 11.06.2018 23:04
    Highlight Highlight Zu gut😅 herzichen Dank jetzt kann ich beruhigt einschlafen.....
  • Cervelat 11.06.2018 22:58
    Highlight Highlight ...
    Play Icon
    Play Icon
    • Hensamatic 12.06.2018 09:13
      Highlight Highlight Endlich mal was wirklich weltbewegendes. 👍
    • Watchdog2 12.06.2018 15:55
      Highlight Highlight Genau.
      Und im Keller der Molkerei-Genossenschaft in Simplikofen ist ein Käselaib abhanden gekommen.
  • Walter Sahli 11.06.2018 22:37
    Highlight Highlight Jajaja, der Cem ist's. Das wussten wir ja alle eigentlich schon von Anfang an, nä!? Aber damit ist die Fragen aller Fragen noch grad überhaupt nicht geklärt! Und natürlich lautet diese Mutter aller Fragen:

    Wessen liebliche Stimme hören wir da im Video den Hans Legende intonieren?
  • Vorname Nachname 11.06.2018 22:34
    Highlight Highlight Hauptsache ist doch...

    Alessio gehts gut!
    • supi 12.06.2018 13:31
      Highlight Highlight Alles ..iO ?
  • TanookiStormtrooper 11.06.2018 22:18
    Highlight Highlight Ich kann nur nehmen! Ich bin nach dem 1. Absatz einfach ans Ende des Artikels gescrollt und habe mir die Auflösung angesehen. 😛
    NIEMAND schreibt mir irgendwas vor, auch nicht Frau Rothenfluh. 😘
    • Walter Sahli 12.06.2018 07:19
      Highlight Highlight Sie sind so ein Rebell, Herr Sturmtrüppler!
      #livingthefreelife
    • Sveitsi 12.06.2018 10:45
      Highlight Highlight Was du durch den übersprungenen Mittelteil alles verpasst hast! Gefühle, Emotionen, nackte Haut. Es war der Wahnsinn.
    • Anna Rothenfluh 12.06.2018 15:19
      Highlight Highlight Frechheit. Am Ende des Artikels hast du aber was gefunden, Tanooki? Sicher nicht den Gewinner ... 🧐
    Weitere Antworten anzeigen
  • olmabrotwurschtmitsenf aka Pink Flauder 11.06.2018 22:12
    Highlight Highlight Huff! Geschafft! Haben wir das hinter uns... zunächst...

    Ich habe meine Daumen ja für die Rose gedrückt, aber man kann nicht alles haben.

    Danke für die Begleitung Anna und Simone - ohne eure Unterstützung hätte ich mich in diese Gefilde niemals gewagt.
  • Frances Ryder 11.06.2018 22:01
    Highlight Highlight Eigentlich hätte Cem David die Rose geben wollen und sie wären zusammen in den Sonnenuntergang gesegelt, aber die Regie hat es unterbunden.
    • Red4 *Miss Vanjie* 12.06.2018 07:55
      Highlight Highlight Better Lovestory than Twighlight 😅
  • öpfeli 11.06.2018 21:56
    Highlight Highlight Armer deep Dave
    • Erba 12.06.2018 11:30
      Highlight Highlight Schreibfehler: ... depp...

Schawinski, die Prostituierte und das mediale Old-Boys-Network

Salomé Balthus war zu Gast bei «Schawinski». Er versuchte es mit einer Unterstellung. Sie schlug in einer Kolumne zurück. Danach wurde sie entlassen. Ein Lehrstück in strukturellem Sexismus.

Roger Schawinski hatte eine junge Frau in seine Sendung eingeladen und danach wurde sie entlassen. Okay, nicht aus ihrem eigentlichen Beruf, dem der High-Class-Escort-Lady. Aber aus ihrem Nebenjob, dem einer Kolumnistin in der deutschen «Welt».

Dabei hatte er versucht, Salomé Balthus – dies das Arbeitspseudonym seines Gastes – vor laufender Kamera blosszustellen. Hatte Alice Schwarzer eingespielt, die sagte, dass «eine überwältigende Mehrheit von Frauen, die freiwillig in der …

Artikel lesen
Link zum Artikel