Money Matter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was, wenn die Werkstatt abbrennt? Bild: Shutterstock

«Brauche ich für meine Werkstatt eine spezielle Versicherung?»



Marcel (34): «Für mein Hobby leiste ich mir eine kleine Werkstatt. Dort sind nun nebst Werkzeug mehrere nicht eingelöste und nicht versicherte Motorräder. Wer deckt bei einem Wasserschaden oder bei einem Feuer die Kosten?»

20.07.18, 16:49

Ein Artikel von

Lieber Marcel

Die Hausratversicherung deckt durch Feuer, Wasser und Diebstahl verursachte Schäden am eigenen Hausrat. Als Hausrat gelten zum Beispiel Möbel, Kleider und Elektronikgeräte. Je nach Versicherung beträgt der Selbstbehalt 200 bis 500 Franken. Diverse Versicherungen bieten Zusatzdeckungen etwa für Glasbruch oder einen Diebstahl ausserhalb der eigenen vier Wände.

Basishausrat und Zusatzhausrat

Die Hausratversicherung unterscheidet zwischen Basishausrat und Zusatzhausrat. Zum Basishausrat gehören Möbel und Einrichtungsgegenstände, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte, Geschirr, Bettwäsche, Kleider, Schuhe, Nahrungsmittel und Notvorräte.

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch

Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Zum sogenannten Zusatzhausrat gehören über den Wert des «normalen» Hausrats hinausgehende Gegenstände; zum Beispiel eine teure Fotoausrüstung. Wichtig: Der Gesamtwert der Gegenstände darf die in der Police festgesetzte Hausratversicherungssumme nicht übersteigen. Zudem sollten sehr teure Einzelgegenstände wie etwa echter Schmuck oder wertvolle Sammlungen separat aufgeführt oder über eine Wertsachenversicherung versichert werden.

Zusätzliche Räume bei der Versicherung melden

Die Hausratversicherung ist eine Standortversicherung – neben der Wohnung des Versicherten sind auch separate Räume am Wohnsitz versichert. Dazu gehören Estrich, Keller, Garagen, Bastelräume oder eine Werkstatt.

Falls sich eine Werkstatt nicht am Wohnort des Versicherten befindet, muss sie explizit erwähnt und meist separat versichert werden. Im Falle eines Hobbyraumes oder einer Werkstatt sollte man unbedingt sicherstellen, dass auch Werkzeug oder Werkstatt-Zubehör in der Hausratversicherungssumme eingerechnet sind. Falls du zum Beispiel teure Werkzeugmaschinen besitzt, solltest du sie separat im Inventar aufführen. Auch wenn ein wertvoller Inhalt neu dazugekommen ist, solltest du die Versicherung informieren.

Motorfahrzeuge – und in der Regel auch deren Zubehör – sind von der Hausratversicherung ausgeschlossen. Nicht eingelöste Motorräder kannst du jedoch in der Motorrad-Teilkaskoversicherung (dafür muss das Fahrzeug nicht eingelöst sein) versichern.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Comparis.ch

Mit über 80 Millionen Besucher im Jahr zählt Comparis.ch zu den meistgenutzten Schweizer Websites. Das Unternehmen vergleicht Tarife und Leistungen von Krankenkassen, Versicherungen, Banken sowie Telecom-Anbietern, Autos und Immobilien.

So wird eine Tiefgarage zum Treibhaus

Video: srf

Was Putin in seiner Freizeit macht

Das könnte dich auch interessieren:

In Liverpool muss Schnäppchen-Shaqiri beweisen, dass er der Königstransfer ist

So (böse) freuen sich Eltern, dass die Kinder wieder in die Schule müssen

«Die Frage ist nur noch: Wann haben wir die Schmerzgrenze erreicht?»

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Ronaldo verzückt die neuen Teamkollegen: «Es ist gar nicht möglich, mit ihm mitzuhalten»

Das sagt Osama Bin Ladens Mutter über ihren Sohn, den Terrorfürsten

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

Blochers Zeitungsimperium druckt seinen eigenen Artikel gegen «fremde Richter»

Endlich «Weltklasse»: Wie Schalkes Max Meyer bei Crystal Palace statt Barça landete

1 Hanfsamen provoziert ein Gerichtsverfahren – eine Amtsschimmel-Komödie in 3 Akten

Aufgepasst, Männer! So vermeidet ihr «mansplaining»

7 Mehrtageswanderungen, die sich richtig lohnen 

präsentiert von

Die Erde ist bei Google Maps keine flache Scheibe mehr – das ist wichtiger, als du denkst

Die Frau, die weltbekannt wurde, ohne es zu wissen

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

Hipster-Bärte bedrohen die Rasierklingen-Industrie

18 lustige Fails, die dich alles um dich herum vergessen lassen

Scheidungen sind out – und das hat seine Gründe

Blutgräfin Báthory, die ungarische Serienmörderin

So will eine deutsche Architektin das Meer von Plastik-Müll befreien

Nach Rausschmiss von «Guardians of the Galaxy»-Regisseur: Darsteller droht Disney

Wie die Migros das Label-Chaos beseitigen will – und dafür kritisiert wird

So viel Geld macht Ferrari pro Auto – und so viel legt Tesla drauf

Bauern wie zu Gotthelfs Zeiten? Per Initiative ins landwirtschaftliche Idyll

Bruthitze und Megadürre –  Die Katastrophe von 1540 war schlimmer als der Hitzesommer 2003

Die 8 grössten Kraftwerke zeigen das riesige Potential von erneuerbaren Energien

Wie das Geschwür am Hintern des Sonnenkönigs zum Trend wurde

«Ich habe keine devote Ausstrahlung»: Tonia Maria Zindel über MeToo, Tod und Rätoromanisch

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Ich brauche Geld, um mein Studium zu finanzieren. Wie bekomme ich einen Kredit?»

Benni (25): «Ich bin Medizinstudent und mache nächstes Jahr mein Diplom. Um mein Studium abzuschliessen, brauche ich dringend Geld. Ich möchte einen Kredit aufnehmen, habe aber kein geregeltes Einkommen. Könnte jemand für meine Schulden bürgen?»

Lieber Benni

Eine Kreditaufnahme ohne geregeltes Einkommen ist bei einem seriösen Anbieter unmöglich, selbst wenn jemand für deine Schulden bürgt. Ein Privatkredit muss aus eigener Kraft zurückgezahlt werden. Darum prüfen seriöse Kreditinstitute sorgfältig, ob du für einen Kredit infrage kommst (Bonitätsprüfung).

Die Mindestvoraussetzung für einen Privatkredit sind ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis und ein Mindesteinkommen von 2500 Franken pro Monat. Je nach Höhe des Kredits musst du mehr …

Artikel lesen