DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jep, so heisst tatsächlich ein Promi-Kind.
Jep, so heisst tatsächlich ein Promi-Kind.
Material: Shutterstock / montage: watson

Kanyes Kind heisst WIE?! Es geht noch schlimmer! Willkommen zum Promi-Kinder-Namen-Quiz

23.05.2019, 11:53

Liebe Tratsch begeisterte Quizzer, wie wir in den gestrigen People-News gelernt haben, ist der Nachwuchs der Prominenz nicht nur unfassbar reich, nein, er trägt auch ausgesprochen «interessante» Namen.

Beispielsweise heisst die Tochter von Chris Brown Royalty.

Übersetzt heisst das Kind also ...

... nein, sie heisst eher nicht Lizenzgebühr.
... nein, sie heisst eher nicht Lizenzgebühr.
screenshot leo.org

Wer kürzlich auch Schlagzeilen machte: Starkoch Jamie Oliver.

Auch von Jamie Oliver wissen wir eigentlich nur zwei Sachen: Er kocht schlechter italienisch als unser Oliver und seine Kids haben sehr ... «aussergewöhnliche» Namen.

Ihr jetzt so: WIE HEISSEN DIE KINDER???

Wir:

  • Poppy Honey Rosie Oliver
  • River Rocket Blue Dallas
  • Daisy Boo Pamela Oliver
  • Petal Blossom Rainbow Oliver
  • Buddy Bear Maurice Oliver

Ihr:

Animiertes GIFGIF abspielen

Wir:

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: Giphy

Und – ihr ahnt es bereits – es gibt noch mehr dieser horriblen Beispiele. Denn, was will der Promi vor allem sein? Genau, einzigartig! Und zwar so sehr, dass er seinen Kindern Namen gibt, die sonst niemand hat! Dabei vergisst er allerdings, dass diese Namen aus gutem Grund niemand trägt. Was uns wiederum einen guten Grund liefert, ein Promi-Kindernamen-Quiz-from-Hell zu machen.

Fangen wir also an!

Vor wenigen Tagen hiessen Kim Kardashian und Kanye West ihr viertes Kind willkommen. Ein Junge! Zur Welt gebracht von einer Leihmutter, von Kardashian mit folgendem Insta-Post der Welt vorgestellt:

Nun, die Frage aller Fragen:

Wie heisst der Bruder von North, Saint und Chicago West?

Die Antwort:

Surprise
Das Bild, das Kanye West auf seinem Account postet: Happy Family!
via instagram/kanyewest / bearbeitung: watson

Übrigens: Vor ein paar Tagen haben wir bereits abgestimmt, wie der jüngste Spross der Kardashians wohl heissen wird. Nun, wir müssen euch leider mitteilen, wir haben alle komplett versagt.

Na, wie lautet der Name des neuen Söhnchens wohl?
Guess West!2%
South West!10%
Burger West! 1%
Loch West!4%
King West! 10%
Pro West!0%
Go West!9%
Wild West!17%
Best West!2%
Uncle West!0%
Dude West! 2%
Holy West!8%
Jesus West!7%
Second West!1%
I am the West!3%
Fuck the West!17%

Machen wir also weiter! Dürfen wir vorstellen, das ist Model Stormi Bree mit ihrem Nachwuchs.

Ihr ahnt nun vielleicht schon, was wir euch fragen ...

Wie heisst ihr Kind?

Die Antwort:

Surprise
Hier zu sehen mit Papi Lucky Blue.
via instagram/luckybsmith / bearbeitung: watson

Könnt ihr euch noch an die Serie «My Name Is Earl» erinnern? Der Hauptdarsteller, Jason Lee, hat auch einen Sohn mit einem eher unkonventionellen Namen.

Hier ein etwas älteres Bild der beiden:

Wie heisst sein Sohnemann?

Die Antwort:

Surprise
PS: Pilot ist mittlerweile 15. Ab 18 nennt er sich dann Inspektor. Vielleicht.

Übrigens: Pilot heisst wegen dieses Songs Pilot

«He's Simple, He's Dumb, He's the Pilot»

Und wo wir schon nostalgisch gestimmt sind: Erinnert ihr euch an Menowin Fröhlich? Menowin war zwei Mal Kandidat bei «Deutschland sucht den Superstar». 2005 schaffte er es ins Finale, musste seinen Siegeszug aber leider abbrechen, weil er verhaftet wurde. 2009 versuchte er es dann nochmal, schaffte es wieder ins Finale und belegte den zweiten Platz. Mittlerweile ist der 31-jährige Musiker bereits zum fünften Mal Papa geworden.

Auf welchen Namen hört sein Sohn?

Die Antwort:

Surprise

Wir sehen hier: Aaron Paul («Breaking Bad»), der ein Selfie mit seiner Tochter schiesst.

Auf welchen Namen hört sie?

Die Antwort:

Surprise

Und damit du noch mehr unnützes Wissen in die Welt hinaustragen kannst:

  • Die Kinder von Frank Zappa heissen Diva Thin Muffin, Moon Unit und Dweezil.
  • Die Tochter von Cardi B heisst Kulture Kiari.
  • Die Kinder von Gwen Stefani heissen: Apollo Bowie Flynn, Kingston James McGregor und Zuma Nesta Rock.
  • Mariah Careys Sohn heisst Moroccan.
  • Der Sohn von Kate Winslet heisst Bear Blaze.
  • Die Tochter von Gwyneth Paltrow heisst Apple.
  • Der Sohn von Robert Downey Jr. heisst Exton.
  • Die Töchter von Adam Levine heissen Gio Grace und Dusty Rose.
  • Die Kinder von Erykah Badu heissen Seven Sirius Benjamin, Puma Badu und Mars Merkaba Thedford.
  • Der Sohn von Kate Hudson heisst Bingham.
  • Musiker Diplo (auch bekannt als Major Lazer) hat seinen Sohn Lazer Lee Louis Pentz genannt.
  • Der älteste Sohn von Usher heisst Usher Raymond V.
  • Der Sohn von Nicolas Cage heisst Kal-El.
  • Ashlee Simpsons Kinder heissen Bronx Mowgli und Jagger Snow.
  • Der Sohn von David Duchovny heisst Kyd.
  • Der jüngste Sohn von Megan Fox heisst Journey River.
  • Die jüngste Tochter von George Lucas heisst Everest.
  • Die Söhne von Bear Grylls heissen Marmaduke Mickey Percy und Huckleberry Edward Jocelyne (sein ältester Sohn hört auf den langweiligen Namen Jesse).
  • Und zum Abschluss: Die Tochter von Zooey Deschanel heisst Elsie Otter.
Und wie heisst du?

Was könnte nun besser passen als: Die ultimative (neue) Otten-Slideshow 🥰

1 / 52
Die ultimative (neue) Otten-Slideshow
quelle: pixabay
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Ich identifiziere mich als koreanisch» – sagt britische Person und erntet einen Shitstorm

Oli London sorgte im Internet für einen Shitstorm, nachdem London sich als non-binär und «koreanisch» outete. Der K-Pop-Fan unternahm damit den nächsten Schritt, noch mehr wie das Idol Park Jimin auszusehen und zu sein.

Die Social Media Persönlichkeit Oli London löste im Netz einen Shitstorm aus, nachdem London sich letzte Woche als non-binäre Person geoutet hat, die sich als koreanisch identifiziert. Oli London, in Grossbritannien geboren und aufgewachsen, möchte fortan mit den Pronomen they/them/Korean/Jimin angesprochen werden.

Wieso Jimin? Bei Park Jimin handelt es sich um einen Sänger der K-Pop-Gruppe «BTS» und das grösste Idol Londons.

Schon vor einigen Jahren hatte London damit begonnen, sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel