Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fühlt sich manchmal so an ...

Erwachsen werden ist echt hart! Diese Comics zeigen wie hart ...

11.01.17, 21:42 12.01.17, 13:48


Schön waren die Zeiten, als man noch keine Steuern zahlen musste, der Kühlschrank nicht nur Licht und Senf beinhaltete und die Wäsche immer frisch gewaschen war ...

Und plötzlich stürzt man schon in die erste «quarter life crisis» und wird erwachsen. Einfach so. Man hat neben Ausbildung und Job überhaupt keine Zeit mehr, das zu tun, was man eigentlich am liebsten tut. Stattdessen muss man sich ständig mit so lästigen Dingen wie Heiraten, Kinderkriegen und Hauskaufen beschäftigen ... (ohe)

Echt fies, dieses Erwachsenwerden ...

Das könnte dich auch interessieren:

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Das sind die Tops und Flops der WM

WEKO eröffnet Untersuchung gegen AMAG

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ylene 12.01.2017 00:43
    Highlight Kind- und v.a. Teeniesein ist sch... wenn man drin steckt, aber später im Nostalgie-Anfall ist dann plötzlich 'früher alles besser'. ;-) Ja, OK, Erwachsene müssen 'schaffe', aber in die Schule musste man damals ja auch - und meine Jobs konnte ich mir wenigstens aussuchen. Das Selbstwertgefühl ist auch besser, man weiss, was man will und die Meinungen von anderen interessieren einen auch weniger. Zudem hat man endlich genug Kohle, um gleich alle geilen Konzerte zu besuchen. Am WE gemütlich rumgammeln, Freunde einladen oder doch lieber ab in die Berge? Allein deine Entscheidung! :-)
    78 2 Melden
    • Binnennomade 12.01.2017 03:09
      Highlight Fuck yeah! Und ich kann so viel Glacé essen wie ich will.. and I don't give a shit!!
      50 1 Melden
    • scherom 12.01.2017 06:35
      Highlight Aber aber die geilen bands gibt es nicht mehr und überall nur nich nznznznznz 😖😖
      20 16 Melden
    • Ylene 12.01.2017 09:51
      Highlight @ Aeromoça: meine Kinder sind 8 und 6... :-) Wenn das Leben 'zu Ende' ist, wenn man Kinder hat, dann macht man einfach was falsch (von berechtigten Ausnahmefällen mal abgesehen). Kinder sollten ein Teil der Familie sein, aber nicht der Mittelpunkt und schon gar nicht der Chef. Aber vielleicht sehe ich das mit meiner Lebensqualität in ein paar Jahren mit 2 Teenagern dann völlig anders... ;-)
      18 1 Melden
    • Walter Sahli 12.01.2017 11:55
      Highlight Ylene, wie scheisse Teeniesein ist, wirst Du dann merken, wenn Dir Deine beiden Goldschätze mit 14 sagen, "Mami, weisst Du, Du hast mir gar nichts mehr zu sagen, ich bin jetzt erwachsen! Wann ist das Abendessen parat?" XD
      12 0 Melden
    • Ylene 12.01.2017 12:44
      Highlight @ Aeromoça: Wenn man wie ich rumgammeln mit ausschlafen, lesen, Filme gucken, vielleicht was spielen, chli spazieren und gemütlich was köcheln definiert, dann ja. :-) @Sahli: Wer erwachsen sein will, kann auch selber kochen, waschen, etc... ;-) Aber ja, es gibt sicher die Pubertät und dann DIE Pubertät. Ich halte mal meine Finger gekreuzt... *hoffhoff*
      7 0 Melden
  • smoenybfan 12.01.2017 00:26
    Highlight Wollt ihr als Quellen nicht die Erschaffer der Comics angeben? 13 wäre Loading Artist, 14 Sarah's Scribbles. Beide zu empfehlen :)
    35 1 Melden

Erinnerst du dich an die «Taxi»-Filme? So sehen die Darsteller heute aus

Der erste Teil der Reihe ist mittlerweile 20 Jahre her. Fühlst du dich schon alt?

Bestimmt hast du sie alle gesehen: «Taxi» (1998), «Taxi Taxi» (2000) und wie sie heissen. In den 2000ern waren die französischen Action-Streifen aus den DVD-Regalen nicht wegzudenken.

Zeit, uns 20 Jahre später zu fragen: Was wurde eigentlich aus den Darstellern von damals? Hier kommt die Antwort.

Wusstest du, dass in diesem April ein fünfter Teil der «Taxi»-Reihe in die Kinos in Frankreich und in der Romandie kam? Allerdings ohne den Original-Cast. Schauspieler Samy Naceri, der in den …

Artikel lesen