Sport

Verkehrte Schweiz: Die Albaner verlieren und fahren trotzdem hupend durch die Gegend

11.06.16, 19:04 12.06.16, 08:30

» Die Highlights vom 1:0-Sieg der Schweiz gegen Albanien.

» Die Stimmen von Nati-Spielern und Trainer Petkovic.

» Stürmerproblem? Easy, solange Verteidiger Fabian Schär trifft.

Hupende Albaner in Bern …

… und in Zürich

«Nur Albaner hupen», schreibt unser User zum Video, das er uns geschickt hat.
watson/user-video

Schweizer Hupkonzerte?

Wenn du mehr Feier-Videos nach dem Auftaktmatch der EM hast, dann immer her damit! Du darfst sie sehr gerne im Kommentarfeld (unten) posten.

Das Führungstor der Schweiz

Gefilmt beim Public Viewing in der Maag-Halle in Zürich.
YouTube/KEYSTONE Video

Ricardo Rodriguez feiert nach dem Sieg mit seiner Familie

Michael Lang und Roman Bürki freuen sich über drei Punkte

Fehlerfreies Spiel von meinem Bro @michaellang91und mir😜😂

Public Viewing vor dem Eiffelturm …

… und im schönen Nottwil

Verloren? Gehupt wird trotzdem!

Messi trägt Bart? Na und, unsere Nati-Spieler toppen ihn mit diesen Schnäuzen!

«Bin bei der Freundin stecken geblieben» – die verrücktesten Ausreden im Regionalfussball

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Jeder Amateur-Fussballer kennt diese 14 Momente der Saisonvorbereitung genau

Auch DU wirst dich ertappt fühlen: 13 Grafiken, die den Amateurfussball perfekt beschreiben

Vom heulenden Schiri bis zum Spieler mit Durchfall: So schöne Geschichten kann nur der Provinz-Fussball schreiben

12 Persönlichkeiten, die an keinem Grümpi (Grümpeli, Grümpeler, Grömpi) fehlen dürfen

Nur wenn du dich auch an diese 25 Dinge erinnern kannst, warst du ein echtes Fussballkind

Hier gibt's gleich eines der lustigsten Eigentore aller Zeiten zu sehen

Wichtig für alle Amateur-Fussballer: Schaut das und ihr fühlt euch eine Zillion Mal besser

12 Ausdrücke, die nur Fussballer verstehen – und die passende «Erklärung für Dummies» gleich dazu

Diese 12 herrlichen Videos aus dem Amateur-Fussball zeigen perfekt, wie du dich im Ausgang verhältst

Wegen diesen 11 Typen ist Fussballspielen auch in der zweiten (oder dritten) Mannschaft so herrlich

Kein Bock auf Training? Mach es besser als diese 10 (fast echten) Super-League-Schwänzer

12 (Not-)Lügen, die jeder Hobby-Fussballer kennt – und was man sich dabei denkt

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
47
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
47Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • cille-chille 12.06.2016 10:43
    Highlight Bin selber, aufgrund diverser Erfahrungen eher Kritisch eingestellt, gegenüber Menschen östlich von Basel (ja...fängt bereits im Aargau an und hüpft nicht über Mostindien). Erlebe in meinem Multi-Kulti Quartier öfters kulturell bedingte Konflikte...

    Aber he.
    Freue mich jedesmal riisig, wenn Freude gezeigt wird. Egal ob beim Fussball, oder im prunkvollsten Hochzeitskonvoi.

    Zeigt mir doch deutlich, dass diese Leute hier Wurzeln haben und ihre Lebensfreude zeigen können.
    Liebe es und schneide mir jedesmal ein Stückchen davon ab........
    4 1 Melden
  • andy y 12.06.2016 08:15
    Highlight Lass die Albaner doch feiern. Sie leben in der Schweiz und haben für die Bünzlischweizer das Feiern übernommen.
    17 20 Melden
  • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 06:56
    Highlight Wie hier Rumgebünzlet wird?!?! Ich finds schön zu mal an den meisten BMW's BEIDE Landesfahnen zu sehen waren.....

    Merci Schwippis, uns so gefeiert zu haben, offenbar sind wir schweizer nicht dazu im stande! ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
    26 18 Melden
  • Goon 12.06.2016 06:11
    Highlight Hauptsache BMW, Mercedes oder Audi und dafür zu siebt in einer 3 1/2 Zh-Whg leben 😂
    33 16 Melden
    • Caprice 12.06.2016 08:07
      Highlight Kann dir ja egal sein, jedem seine Prioritäten
      17 19 Melden
    • Goon 12.06.2016 08:14
      Highlight Kann dir auch egal sein dass ich das lächerlich finde 😉
      26 7 Melden
    • Mesuax 12.06.2016 09:53
      Highlight Kann uns doch egal sein wenn goon wieder mit seinen stereotypen anläuft und seöbst keine ahnung hat...
      3 5 Melden
    • Goon 12.06.2016 09:59
      Highlight @Mesuax: Hätte dir egal sein können, hast du vollkommen recht. Mit deinem Posting hast du aber gerade das Gegenteil bewiesen 😛
      5 3 Melden
  • creator54 12.06.2016 02:37
    Highlight Ich verstehe nicht wie die meisten Albaner sich nach einer niederlage noch freuen konnten und hupen gehen.Nie wäre mir in den sinn gekommen wenn meine Nation in der EM verliert hupen zugehen, aber so sind halt die Albaner müssen um jeden preis die aufmerksamkeit auf sich ziehen
    24 17 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 06:46
      Highlight Sie freuen sich auch für ihre Heimat, nicht nur für ihr Herkunftsland! Aber schön gibts sogar daran was auszusetzen, Herr und Frau Schweizer... 🤔🙄
      21 19 Melden
    • Schlange12 12.06.2016 09:11
      Highlight Die sind mindestens Stolz! Wenn die Schweiz verlohren hätte, wüden alle Modefans die Natzi ferig machen. Die sind eben richtige Patrioten. Könnten wir ein Stück abschneiden von dennen.
      4 2 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 11:03
      Highlight Die Natzi! 👍🏼😜
      1 0 Melden
  • AJACIED 12.06.2016 00:34
    Highlight Haben ja sonst nix zu Hupen 😂
    32 6 Melden
  • Raembe 11.06.2016 22:46
    Highlight Da bekommt der Begriff:" Lucky-Loser", gleich ne neue Bedeutung.
    46 4 Melden
  • Gelöschter Benutzer 11.06.2016 21:44
    Highlight Wenn en Albaner nid beachtet wird, geit Albaner nid guet, weisch....
    114 33 Melden
  • Dä Brändon 11.06.2016 21:28
    Highlight Wieso wohl? Weil sie immer auffallen müssen, egal wie. Übrigens finde ich es sehr schade das Watson so Albaner fixiert ist. Hier in der Schweiz leben verschiedenste Nationen und benehmt eich als gäbe es nur Albaner. Sehr enttäuschend 😔
    122 100 Melden
    • zettie94 11.06.2016 21:36
      Highlight Verschiedenste Nationen haben aber heute nicht mit schweizer Doppelbürgern gegen die Schweiz gespielt, welche ebenfalls Doppelbürger verschiedenster Nationen auf dem Feld hatte...
      92 22 Melden
    • Luca Brasi 11.06.2016 22:10
      Highlight Keine Sorge, Herr dä Brändon. Bei watson gibt es auch zig Italiener, die uns mit ihren Geschichten und Essen erfreuen. Und auch die Deutschen kommen nie zu kurz. Gewisse Autoren haben auch einen Spleen für Russland, wenn Sie wissen, wen ich meine. ;) Albanien ist eben im Zentrum wegen der vielen Spieler, die in der Schweiz aufgewachsen sind und weil sie nunmal in der gleichen Gruppe sind. Aber es wäre schon auch schön, wenn wir mehr über Rumänen, Franzosen oder Polen (Sie sind doch Pole, wenn ich mich recht erinnere?) erfahren würden. Nur nicht verzagen, hängt wohl auch von der Redaktion ab.
      50 6 Melden
    • Dä Brändon 11.06.2016 22:30
      Highlight Ja es gibt aber auch andere Nationen bei der Nati. Ich war mit einem Kroaten beim P.V. er findets voll daneben und es stört ihn sichtlich.
      26 33 Melden
    • Calvin WatsOff 11.06.2016 22:47
      Highlight ❤️⚽️❤️😊❤️⚽️❤️ danke sprichst wahre Worte...⚽️😄
      15 16 Melden
    • Luca Brasi 11.06.2016 23:03
      Highlight Jetzt, wo das Spiel vorbei ist, wird die Berichterstattung wohl nicht mehr so stark "albanienzentriert" sein. War auch ein geeigneter Lückenfühler und man sieht ja auch, dass das Anheizen dafür sorgt, dass mehr konsumiert wird. Kapitalismus…aber was soll man machen. ;)
      Grüsse an den kroatischen Freund. Ich habe auf die gewettet. Sollen mich ja nicht im Stich lassen. Hab gerade das Russland-Spiel richtig getippt. ;)
      21 5 Melden
    • zettie94 12.06.2016 00:48
      Highlight Die Schweiz hat aber weder gegen Kroatien gespielt, noch einen kroatischen Doppelbürger im Kader (jedenfalls soviel ich weiss).
      7 8 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 06:50
      Highlight Die Albaner sind für die Schweiz was die Türken den Deutschen. Oder die Algerier den Franzosen. Und ich finde es sehr erstrebenswert eher den Umgang wie die Deutschen mit den Türken als den der Franzosen mit den Algeriern zu pflegen....
      7 3 Melden
  • Starfox 11.06.2016 21:18
    Highlight Hupend durch Städte zu fahren wenn die eigene Mannschaft verloren hat zeugt von schlechtem Benehmen und Respektlosigkeit.
    102 131 Melden
    • MR .Z 12.06.2016 02:38
      Highlight Sprich mit meiner Hand Bünzli
      13 27 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 06:51
      Highlight Ja genau! Und überhaupt hat man Samstags den Rasen zu mähen!!!
      15 8 Melden
  • penetranz 11.06.2016 20:57
    Highlight erstes Spiel und hupen als ob man den Pokal gewonnen hat.
    Da kann ich mich nur fremdschämen ob der Peinlichkeit.
    140 63 Melden
    • jSG 12.06.2016 00:02
      Highlight Typisch Schweizer.
      17 69 Melden
    • Stachanowist 12.06.2016 00:12
      Highlight @ jsg

      Rassistisch unterwegs heute?
      34 11 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 06:53
      Highlight Stachanowist: ich find das hat was? Sind gute verlierer!! Und unsere Volksgenossen offenbar schlechte Gewinner!!
      4 10 Melden
    • Stachanowist 12.06.2016 09:21
      Highlight @ wurst

      Ich habe eine Allergie auf die Kombi "typisch+[insert nationality]".
      1 0 Melden
    • jSG 12.06.2016 10:27
      Highlight Also Stachanowist, ich bin schweizer und links wie du auf rassistisch kommst musst du mir erklären. Ich finde es ist typisch für die schweizer das wenn mal ein wenig gefeiert wird gleich eine Spassbremse kommt. Für mich aus Generation Y unverständlich.
      1 2 Melden
    • Stachanowist 12.06.2016 11:02
      Highlight Jsg, links zu sein und selbst aus der Gruppe zu stammen, die man mit Generalisierungen diffamiert, ist keine Impfung gegen Rassismus.

      An deinem Statement rassistisch ist die Generalisierung durch das Wort "typisch". Jede Nationalität ist divers und vielgesichtig, es gibt nichts "typisches" an ihr. Oder findest du es ok zu sagen, dass es "typisch Albaner" ist, aggressiv zu sein? Ich hoffe nicht.
      2 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 11:12
      Highlight @stachanowitsch

      Kann ich verstehen, aber typische dinge gibts halt.... 😜

      0 0 Melden
    • jSG 12.06.2016 12:58
      Highlight Typisch ist, wenn es auf die Mehrheit einer Menge (z.B Bevölkerungsgruppe) zutrifft. Pizza ist als Beispiel typisch für Italien und italiener. Diese ausgeprägte schweizer Zurückhaltung ist typisch, vorallem für die älteren Generationen. Typisch für Albaner sei Agressivität ist möglicherweise zutreffend, allerdings kenne ich viele vorallem ältere Albaner die nicht agressiv sind. Ich finde, du solltest aufpassen das Wort Rassist nicht zu missbrauchen.
      2 2 Melden
  • sheimers 11.06.2016 20:43
    Highlight Kein Widerspruch: Verloren haben die Albaner aus Albanien, gewonnen hat die Schweiz wo einige Kosovo-Albaner mitspielen (die kommen aus dem Kosovo, nicht aus Albanien).
    58 22 Melden
    • Jaing 11.06.2016 20:49
      Highlight Eigentlich kommen einige aus Mazedonien.
      66 6 Melden
    • Dä Brändon 11.06.2016 22:32
      Highlight Die sind überall nur nicht Albanien, aber superstolz darauf sein. 😂😂😂
      41 18 Melden
    • Sliminem Mathers 11.06.2016 22:53
      Highlight Die Grenzen sind uns egal. Wir sind ein Volk. Egal ob Kosovo oder Albanien :)
      36 36 Melden
    • Gelöschter Benutzer 11.06.2016 22:55
      Highlight Auch Taulant Xhaka ist nicht gebürtiger Albaner. Seine Eltern stammen auch aus dem Kosovo und der gehörte damals noch zu Serbien. Albanien scheint alle eingebürgert zu haben die Fussball spielen konnten und ethnische Albaner sind.
      29 6 Melden
    • AJACIED 12.06.2016 00:37
      Highlight Ist beides gleich. Es gibt nicht den Kosovaren.
      Das sind alles Albaner die mal in den Kosovo(Jugoslawien) gekommen sind. Wer was anderes behauptet der soll mal ein Buch nachschlagen!
      5 10 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.06.2016 08:01
      Highlight Schon klar. Es gibt auch Ungarn die schon lange in Rumänien leben. Die bekommen aber auch nicht einfach so einen ungarischen Pass.
      4 1 Melden
    • Dä Brändon 12.06.2016 09:20
      Highlight @Grufti, ich weiss das die Albaner mehr als nir einen Pass haben. Ich kenne Typen die haben einen mazedonischen, serbische, kosovarischen, albanischen und dann noch so einen UNO-pass oder was das ist
      1 0 Melden
  • ren48ra 11.06.2016 19:54
    Highlight Schweiz gegen Albanien ist eine Win/Win Situartion für die Albener, egal wer gewinnt es wird gefeiert :)
    139 8 Melden
  • unejamardiani 11.06.2016 19:13
    Highlight Solche Turniere sollen richtige Fest ich fordere alle Schweizer auf die Nati etwas mehr zu feiern und unterstützen!!!!
    121 30 Melden
    • Bowell 11.06.2016 19:25
      Highlight Hupend durch Städte zu fahren entspricht scheinbar nicht dem Schweizer Naturell, wir geniessen lieber die Stille nach dem Sieg;)! Hier wars auf jedenfall ganz ruhig nach dem Match;)!
      124 15 Melden
    • Arabra 11.06.2016 19:48
      Highlight Vor allem dürften wir ruhig etwas mehr Farbe zeigen
      66 14 Melden

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen