Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hipsterlitheater

10 Sommerloch-Phänomene, die nur Daheimgebliebene kennen

Das Sommerloch ist hier und ich bin zurück... äh, daheim geblieben. Bzw. im Büro. Wie auch immer. Hier eine Liste an Dingen, die während den Sommerferien wohl nur uns Daheimgebliebenen auffallen.



E-Mails werden nicht beantwortet

Für daheimgebliebene Bürogummis: Dir fehlt eine wichtige Entscheidung eines Kunden oder Mitarbeitenden, damit du am Projekt weiterarbeiten kannst? Pech gehabt. Auch kein Autoreply. Nichts.

Aber es ist nicht so, dass das nicht auch manchmal schön wäre.

Bild

susanne_wartet.jpg shutterstock

Die Strassen sind wie leergefegt

Es ist faszinierend und verstörend zugleich, wie schnell du vorankommst, sei es mit ÖV, Auto oder Velo. Die einzigen Leute, die dir im Weg stehen, sprechen Chinesisch.

Animiertes GIF GIF abspielen

Somewhere out there in the vast nothingness of space. via giphy.net

Abgesehen von den Baustellen natürlich

Baustellen. Überall.

Bild

Vier Arbeiter feiern die Fertigstellung des Sommerlochs.
shutterstock

Betriebsferien

Von deinem Lieblings-Paniniladen bis hin zu deiner Akupunktur-Tante. Alle haben zu. Nur nicht du. Haha. Sommerloch-Reime sind so unglaublich schlecht.

Bild

shutterstock

Deine Freunde sind alle weg...

Grillparties machen alleine einfach nicht gleich viel Spass.

Bild

Einsamkeit (Symbolbild). shutterstock

...und posten jede einzelne Minute ihrer Ferien in deine Timeline.

Freue mich schon auf den ersten Kommentar unter diesem Artikel. «Hehehe, ech ben ebe en Cancun!»

Bild

random_couple_holidays.jpg shutterstock

Gewisse Medien wissen echt nicht mehr, was sie noch schreiben sollen

Bild

Wow.

Bild

Die prekäre Situation bei Hazera.

Bild

Und hier noch die Situation im watson-Hauptsitz: Tick, Trick und Track machen Schurnelismus.

Endlich hat man mal Zeit für all die Dinge, die man das ganze Jahr über aufgeschoben hatte

Und erledigt sie trotzdem nicht.

Bild

Endlich mal Zeit, diesen fetzig-spitzetollen, alten Stuhl vom Brocki nicht abzubeizen, auch nicht wie in diesem Pinterest-Tutorial, das man total optimistisch gebookmarkt hatte. shutterstock

Postkarten

Bild

Das ist sehr lustig. Es ist vom Zukkihund.

Überraschung. Es sind nur 9 Sommerloch-Phänomene. Aus Gründen. Merci und bis bald.



Noch mehr Hipsterlitheater? Hier lang!

Wortspielsport!​ Hochintelligente Wortspiele – ultraprofessionell illustriert

Link zum Artikel

Sommer: Vorstellung vs. Realität

Link zum Artikel

22 Kärtchen für genervte Schüler & Studenten

Link zum Artikel

12 Tipps für die perfekte Grillparty

Link zum Artikel

Spass mit alten Gemälden, Teil 7

Link zum Artikel

Googles «Meinten Sie»

Link zum Artikel

First World Problems Switzerland

Link zum Artikel

Warum ich nicht gerne zum Zahnarzt gehe

Link zum Artikel

Wortspielsport 3! Noch mehr hochintelligente Wortspiele

Link zum Artikel

Last Minute zur Badifigur!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Bild von Rafi Hazera einer kriminellen Person.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Schämt euch nicht für eure Menstruation» – diese Künstlerin malt mit Menstruationsblut

Was aussieht wie Wasserfarbe ist in Wahrheit Menstruationsblut. Die Instagramerin Jasmine Alicia Carter malt mit ihrem eigenen Menstruationsblut grosse Mandalas – aber nicht nur.

Wenn Frau ihre Tage hat, versucht sie es so gut wie möglich aufzufangen, um es dann wegzuspülen. Nicht so die Instagrammerin Jasmine Alicia Carter. Sie sammelt das Blut und malt damit grosse Mandalas. So möchte sie andere Frauen ermutigen, ihre Körper zu lieben und sich nicht für ihre Menstruation zu schämen. Aber nicht nur zum Malen, die 29-Jährige verwendet ihr Menstruationsblut auch als Gesichtsmaske oder Pflanzendünger.

Artikel lesen
Link zum Artikel