DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Street Art in einem Flüchtlingslager in Frankreich: Steve Jobs war der Sohn eines syrischen Migranten, vor 40 Jahren gründete er mit Steve Wozniak die Firma Apple Computers Inc.
Street Art in einem Flüchtlingslager in Frankreich: Steve Jobs war der Sohn eines syrischen Migranten, vor 40 Jahren gründete er mit Steve Wozniak die Firma Apple Computers Inc.Bild: EPA/KEYSTONE

Die besten Videos zu Apples rundem Geburtstag – Gänsehaut garantiert

Wir blicken auf magische Apple-Momente zurück und zeigen die beste bei YouTube zu findende Doku über Steve Jobs und sein 1976 gegründetes Unternehmen.
01.04.2016, 09:3012.09.2018, 14:03

Steve Wozniak über den ersten Computer, den er für Apple baute

Ein Jüngling namens Bill Gates wirbt um Apples Gunst (1983)

«1984»: Mit diesem frechen Werbespot forderte Apple IBM heraus

Steve Jobs enthüllt den ersten Mac (1984)

Die bislang wichtigste Keynote (2007)

Frühe Abschiedsworte? (2009)

«Stay hungry, stay foolish»:
Steve Jobs' Stanford-Rede (2005)

Design-Guru Jony Ive bei der Arbeit

«Hey Jony, this hotel sucks!»

Steves letzter Auftritt (2011)

Tim Cook ehrt den Apple-Gründer (2011)

«Proud to be gay»: Tim Cook über den Kampf Apples gegen Diskriminierung

«The Man in the Machine»:
die beste (und ausführlichste) Doku über Steve Jobs und Apple (2015)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie eine Cybercrime-Bande in der Schweiz agierte und einen Millionenschaden anrichtete
Der berüchtigten Cybercrime-Gruppe FIN6 werden seit 2019 an die 1800 Geschädigte in 71 Ländern zugerechnet. Sie operierte über Jahre aus der Ukraine, aber auch aus der Schweiz heraus. Dann folgte die Verhaftung.

Ende Oktober fahren im Basler Vorort Binningen Polizeiwagen vor. Ein Mann wird verhaftet, seine Festplatten werden beschlagnahmt. Die Schweizer Behörden handeln aufgrund eines französischen Rechtshilfegesuchs.

Zur Story