Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Virtual Reality: Mit dieser App fährst du jetzt schon durch den neuen Gotthard-Tunnel



Heute wird der Gotthard-Basistunnel eröffnet. Prominente und eine ausgewählte Gruppe von Normalsterblichen dürfen das Jahrhundertbauwerk als erste durchfahren. 

Wenn du nicht zur Schar der geladenen Gäste gehörst, kannst du den neuen Tunnel trotzdem schon bestaunen: Mit der App «Gottardo 2016» kannst du den Tunnel durchfahren oder einen 3-D-Rundflug über das Gotthardmassiv erleben. 

Daneben bietet die App, die es für iOS und Android gibt, noch weitere Features wie zum Beispiel ein Tunnelspiel. (dhr)

Quiz: 13 knifflige Fragen zum Gotthard

Quiz
1.Das Nordportal des Gotthard-Basistunnels befindet sich im urnerischen Erstfeld. Wo verlässt ein nach Süden fahrender Zug den Berg wieder?
ZUR UEBERGABE DES GOTTHARD BASISTUNNELS AM 1. JUNI 2016 AN DIE SBB, STELLEN WIR IHNEN AM SAMSTAG, DEM 30. MAI 2015, FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- Railway technicians install and controll the catenary at the northern portal of the NEAT Gotthard Base Tunnel in Erstfeld, Switzerland, on May 29, 2015. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Bahntechniker installieren und ueberpruefen die Fahrleitung am Nordportal des NEAT Gotthard Bassis Tunnels in Erstfeld, am 29. Mai 2015. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
In Airolo.
In Bodio.
In Osogna.
2.Der neue Gotthard-Basistunnel ist nicht nur der längste Eisenbahntunnel der Welt, sondern auch der tiefste. Wie mächtig ist die dickste Felsschicht, die über dem Tunnel liegt?
Ein Mineuer fuehrt am Mittwoch, 21. September 2005, beim Nordvortrieb des Gotthard Basistunnels im Teilabschnitt Sedrun im Buendner Oberland eine Sondierbohrung durch. Im Teilabschnitt Sedrun des Gotthard Basistunnels wird zurzeit im Tavetscher Zwischenmassiv Nord eine bautechnisch schwierige Zone durchquert. Zur Bewaeltigung dieses druckhaften Streckenabschnitts werden deformierbare Stahlbogen eingebaut. Die erstmals in dieser Dimension eingesetzte Technik hat die Bewaehrungsprobe erfolgreich bestanden. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
1100 m
1700 m
2300 m
3.Der Vorläufer des Basistunnels, der Gotthard-Scheiteltunnel, war bei seiner Fertigstellung ebenfalls der längste Tunnel der Welt. Wann war das?
Swisshistory Gotthrad
1882
1897
1912
4.An der Eröffnung des Gotthard-Bahntunnels nahm der Bauunternehmer und Ingenieur Louis Favre, dessen Firma den Tunnel gebaut hatte, nicht teil. Warum nicht?
Louis Favre
Wikimedia
Er musste vorher Insolvenz beantragen und die Bauleitung dem italienischen Ingenieur Severino Grattoni überlassen.
Er hatte sich derart arg mit dem Präsidenten der Gotthardbahngesellschaft, Alfred Escher, zerstritten, dass er den Feierlichkeiten aus Protest fernblieb.
Er starb noch vor dem Durchschlag überraschend bei einem Kontrollgang im Tunnel.
5.Die Arbeitsbedingungen im Tunnel und die hygienischen Verhältnisse in den Unterkünften waren katastrophal. Zahlreiche Arbeiter kamen bei Unfällen ums Leben. Wie viele Todesopfer forderte der Bau des Gotthard-Tunnels?
Bauarbeiter
Wikimedia
Es waren knapp 100.
Es waren zwischen 120 und 150.
Es waren mindestens 190.
6.Zum Schutz des Gotthard-Tunnels wurde eine Festung gebaut, die später Teil des berühmten Réduits war. Wie heisst das Fort?
Aussenansicht des alten Forte Airolo aufgenommen am Mittwoch, 9.September 2009. Das Fort Airolo wurde zum Schutz des Gotthard- Bahntunnels gebaut und galt 1889 als eine der modernsten Festungsanlagen Europas. Zum 120. Geburtstag wird das letzte Geheimnis der Anlage geoeffnet: Ein 1,3 Kilometer langer Verbindungsstollen zum Gotthard-Tunnel.  (KEYSTONE/Karl Mathis)
KEYSTONE
Forte di Faido
Forte di Airolo
Sasso da Pigna
7.Auf der anspruchsvollen Gotthardstrecke setzten die SBB bis in die Achtzigerjahre die schweren Gebirgs-Güterzuglokomotiven Ce 6/8II und III ein. Unter welchem Namen waren diese Kraftpakete bekannt?
Eine der wenigen verbliebenen Lokomotiven des legendaeren Typs Ce 6/8, im Volksmund
KEYSTONE
Elefant
Steinbock
Krokodil
8.Der 1980 eröffnete Gotthard-Strassentunnel war damals mit 16,9 Kilometer der längste Strassentunnel der Welt. Welcher ist heute der längste Strassentunnel?
Swisshistory Gotthard
Lærdalstunnel in Norwegen
Wikipedia
Der Lærdalstunnel in Norwegen.
A view of the Zhongnanshan (Zhongnan Mountain) highway tunnel on Jul. 17, 2007. The Zhongnanshan highway tunnel in Qinling mountain range is the longest tunnel   in China, and has been regarded as one of the most beautiful roads (bridges) in China. .  (Imaginechina)
Der Zhongnanshan-Tunnel in China.
epa05184807 A file picture made available on 28 February 2016 of a car and a truck inside the Gotthard road tunnel in Goeschenen, Switzerland, 04 September 2015. The construction of a second road tunnel through the central Swiss Alps ('second Gotthard road tunnel') is one of four separate issues Swiss voters will decide in the nationwide ballots on 28 February 2016.  EPA/URS FLUEELER
EPA/KEYSTONE FILE
Immer noch der Gotthardtunnel.
9.Der allererste Strassentunnel in der Schweiz – und im gesamten Alpenraum – wurde aber schon viel früher gebaut. Wo?
Schöllenenschlucht mit Urner Loch auf einem Stich von Salomon Gessner aus dem Jahr 1781Schöllenen, Urnerloch, Aussenansicht; Blick auf einen Weg, der zum Urnerloch führt; Schöllenen
Schweizerische Nationalbibliothek, GS-GUGE-GESSNER-S-1-4
Am Ausgang der Schöllenen bei Andermatt.
Oberhalb von Amsteg.
Zwischen Wassen und Gurtnellen.
10.Die Anfänge des Gotthards als Pass liegen noch weiter zurück. Bevor die Schöllenenschlucht bezwungen wurde, war die Gotthardroute eher unbedeutend. Wann wurde die erste Teufelsbrücke gebaut und der Pass damit für den Verkehr erschlossen?
erste Teufelsbrücke
gemeinfrei
1066
1230
1415
11.Zurück zum neuen Gotthard-Basistunnel. Wie viel kostet dieses Jahrhundertbauwerk?
ZUM COUNTDOWN VON 30 TAGEN BIS ZUR OFFIZIELLEN EROEFFNUNG DES GOTTHARD-BASISTUNNELS AM SONNTAG, 1. MAI 2016, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG. AM MITTWOCH, 1. JUNI 2016, 17 JAHRE NACH DER ERSTEN SPRENGUNG IM HAUPTSTOLLEN, BEGINNEN MIT DER EROEFFNUNGSZEREMONIE DIE FEIERLICHKEITEN. -    The emergency stop station at Faido is seen on the left during a test ride of the Swiss Federal Railways through the west tube of the Gotthard Base Tunnel from Biasca, in the Canton of Ticino, to Erstfeld, in the Canton of Uri, by train operator Hans Blaser, on October 31, 2015. Two multifunction stations at Faido and Sedrun divide the two tubes into three approximately equally long sections. The Gotthard Base Tunnel consists of two 57-kilometres-long single-track tubes. It joins the north portal at Erstfeld to the south portal at Bodio. Construction of the New Rail Link through the Alps (NRLA) is creating a fast and efficient railway link. Passenger trains will be able traverse at maximum speeds of up to 250 kilometres per hour. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Die Nothaltestelle in Faido zu sehen auf der linken Seite waehrend einer Testfahrt der SBB durch die Westroehre des Gotthard Basistunnels von Biasca, Kanton Tessin, nach Erstfeld, Kanton Uri, durch Lokomotivfuehrer Hans Blaser am 30. Oktober 2015. Zwei Multifunktionsstellen in Faido und Sedrun unterteilen die beiden Tunnelroehren in drei ungefaehr gleich lange Abschnitte. Der Gotthard Basistunnel besteht aus zwei 57 km langen Einspurroehren. Er verbindet das Nordportal in Erstfeld mit dem Suedportal in Bodio. Mit dem Bau der neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) entsteht eine schnelle und leistungsfaehige Bahnverbindung. Die neue Gotthardbahn ist eine Hochgeschwindigkeitsstrecke auf welcher Reisezuege mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 250 km/h werden verkehren koennen. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
8,4 Milliarden Franken.
12,2 Milliarden Franken.
23 Milliarden Franken.
12.Gewaltige Tunnelbohrmaschinen wie diese brachen rund 80 Prozent der beiden Tunnelröhren aus dem Fels. Welchen Namen gaben die Arbeiter einem dieser Ungetüme?
Die erste von sechs Tunnelfraesen wird am 28. August 2002, in einer extra hierfuer ausgeschlagenen Kaverne im  Gotthard Basistunnel der NEAT,  etwa 2,7 Kilometer vom Ausgang in Bodio, montiert. Die 410 Meter lange Fraese mit einem Durchmesser von 8,8 Metern wird sich voraussichtlich ab November etwa 28 Kilometer durch den Fels fraesen.  (KEYSTONE/Karl Mathis)
KEYSTONE
«Dune»
«Popeye»
«Heidi»
13.Bonusfrage: Das berühmte Bild von der Gotthardpost kennt jeder. Aber wer hat es gemalt?
Swisshistory Gotthard
Albert Anker
Albert Anker
Ferdinand Hodler
Ferdinand Hodler
Rudolf Koller
Rudolf Koller

Gotthard

Das Réduit und der Streit, ob die beste Festung der Welt die Nazis abgewehrt hat oder nicht

Link zum Artikel

Das Herz der Schweiz: «Stein mit Löchern und drin sitzen Deutsche im Stau und singen La Paloma»

Link zum Artikel

Die Brücke über den «yberschwänchlich waszerflusz» – abgetrotzt vom Teufel höchstpersönlich

Link zum Artikel

Ab 1. Juni hat die Schweiz den Längsten, Tiefsten und Teuersten

Link zum Artikel

Der Gotthard ist ein Tunnel der Superlative – doch in Kürze überholen uns unsere Nachbarn

Link zum Artikel

Als es am Gotthard noch gemütlich zu und her ging

Link zum Artikel

Sind jetzt alle zufrieden? An der Gotthard-Eröffnung darf auch ein protestantischer Geistlicher mitmachen

Link zum Artikel

Fast drei Stunden Wartezeit vor dem Gotthard-Nordportal

Link zum Artikel

«Schaatz, fahren wir dieses Jahr in den Stau?» – Auffahrts-Ausflügler stranden vor dem Gotthard

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel