Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle 75 (!) neuen Features in iOS 10, die du garantiert noch nicht kennst



Das kommende iOS 10 für das iPhone und iPad unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von iOS 9, doch Apple hat satte 75 neue Funktionen in die neuste Betriebssystem-Version gepackt: Überarbeitete Music-App, neu designtes Apple Maps, verbesserte Foto-App und vieles, vieles mehr. Die folgenden beiden Videos stellen sämtliche neuen Funktionen vor.

abspielen

Du kannst das Video auch ohne Ton schauen, da die neuen Features ab der 30. Sekunde zusätzlich per Text erklärt werden. YouTube/EverythingApplePro

50 neue Features sind noch nicht genug? Dann hätten wir hier ein weiteres sehenswertes Video, das gar 75 neue, teils gut versteckte iOS-Funktionen präsentiert. 

(oli via bgr)

Noch mehr neue Features von iOS 10, die auch ältere Apple-Geräte aufmotzen

Link zum Artikel

Alle 75 (!) neuen Features in iOS 10, die du garantiert noch nicht kennst

Link zum Artikel

Was Apple wirklich vorhat

Link zum Artikel

Vom Terrorverdächtigen zum VIP: Meine abenteuerliche Reise an die Apple-Keynote

Link zum Artikel

Das sind die absolut besten Features von iOS 10

Link zum Artikel

Jetzt kannst du all die nervigen Apple-Apps von deinem iPhone löschen, die du eh nie brauchst

Link zum Artikel

Von iOS 10 bis Apple Pay: Das musst du über die WWDC-Keynote wissen

Link zum Artikel

Bei Apples iMessage wird alles neu: Das sind die 8 besten Features, die du kennen musst

Link zum Artikel

Apple kassiert weniger für Apps – und führt Werbung ein 😳

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Was taugt das neue Mini-iPhone? Das iPhone SE im Test

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • WhySoSerious? 19.06.2016 23:39
    Highlight Highlight Ich hoffe, die Musik-App taugt wirklich mehr als die aktuelle Version, welche mich mehr nervt als alles andere am iPhone...
  • Psychonaut1934 19.06.2016 19:00
    Highlight Highlight Die neue Home App ist genial. Kann jetzt die ganze Wohnung mit einer einzigen App Steuern. Einzig mit Philips Hue bockt es noch ab zu. Für eine Betaversion läuft es aber schon recht gut.
    • Tiny Rick 19.06.2016 22:17
      Highlight Highlight Freue mich vor allem wegen HUE drauf. Was kann man da so machen?
    • Gamble 20.06.2016 11:13
      Highlight Highlight Finde die Idee der Home-App genial, nur kann ich mir das nicht richtig vorstellen. Kannst du mal sagen, was du alles über diese App steuern kannst (exkl. den HUE-Produkten)? Die Wohnung muss doch quasi 'digitalisiert' werden, damit es was bringt, oder?
    • Psychonaut1934 20.06.2016 12:10
      Highlight Highlight Einstellungen hat es nicht viele. Es können verschiedene Räume definiert werden, Timerfunktion und Ortungsdienst. So wie ich das verstanden habe, ist die Home App eine Master App für die Haussteuerung. Licht und Heizung kann ich jetzt mit einer App steuern. Vorher musste ich immer mit den beiden Hersteller Apps Arbeiten. Ob man jetzt auf die Hersteller Apps verzichten kann ist mir jedoch unklar aber ich denke nicht. Konfiguration, Feineinstellungen etc. Der schnelle Zugriff über das Kontrollzentrum spricht jedenfalls für die Home App.
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen

Diese 15 super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen

Songkick informiert dich, sobald deine Lieblingskünstler oder deine favorisierten Bands in der Nähe auftreten. Das Risiko, bei angesagten Künstlern schon wieder kein Ticket zu ergattern, sinkt mit der App drastisch.

Im Google Play Store herunterladenIm Apple App Store herunterladen

Too Good To Go ist eine App gegen Lebensmittelverschwendung. Sie will Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Hotels helfen, weniger Lebensmittel wegwerfen zu müssen. Als Nutzer wählt man ein Restaurant oder Laden …

Artikel lesen
Link zum Artikel