Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Anti-Terror-Hubschrauber über dem Stadion in Paris. In wenigen Tagen startet die EM 2016. Bild: PRESSE SPORTS

Bereit für die EM? Das sind die nützlichsten iPhone-Apps für Fussball-Fans

Am 10. Juni beginnt die Europameisterschaft in Frankreich. Mit unseren App-Tipps (für iOS-Geräte) kannst du dich perfekt vorbereiten.

04.06.16, 18:24 05.06.16, 09:40


Hast du gewusst, dass Grönland nicht Mitglied des europäischen Fussballverbandes UEFA werden konnte? Man scheiterte, weil...

Die richtige Antwort verrät die Fussball-Quiz-App EM-Quiz, die es kostenlos fürs iPhone, iPad und den iPod Touch gibt. (Die Auflösung folgt ganz am Schluss des Beitrags).

EM-Quiz (gratis)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – und die Zeit vertreibt man sich am besten mit einem Quiz rund ums runde Leder...

Bei einer falschen Antwort ist das Spiel verloren – man kann aber so oft mitmachen, wie man will. Und man kann an der Verlosung von Original-Trikots teilnehmen, wofür allerdings eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden soll.

Ticket-Kauf: Die offizielle
UEFA-EM-App (gratis)

Wer noch Eintrittskarten für eine Partie kaufen möchte, kann dies (vielleicht) mit der «UEFA EURO 2016 Official App» tun. 

Beim ersten Starten der Gratis-App kann man ausserdem das eigene Lieblings-Team bestimmen, um mit allen Nachrichten rund um die Mannschaft versorgt zu werden. Ziemlich nervig sind allerdings die Werbe-Einblendungen der Sponsoren.

(Die App gibt es auch für Android)

Live-Streaming und ein attraktives Tipp-Spiel:
SRF Sport (gratis)

Die «SRF Sport»-App wird auf die EM 2016 hin mit einer neuen Sektion ausgestattet, in der Fussball-Fans alles Wissenswerte finden. Inklusive Videos und Live-Streaming. Dazu gibt's ein Tipp-Spiel, bei dem man sich mit TV-Promi-Experten messen kann. (Zum Mitmachen muss man sich per E-Mail registrieren).

Fürs Public-Viewing:
«watch'em» (gratis)

Du schaust Fussball lieber unter vielen Leuten? Dann ist diese Gratis-App genau das Richtige. Sie zeigt zu jedem Spieltag die Public-Viewing-Veranstaltungen in der Schweiz auf einer übersichtlichen Karte an. Per Klick gelangt man zur Website des Veranstalters. Ausserdem lassen sich die «Locations» mit bis zu fünf Sternen bewerten. Kriterien:

Für Singfreudige:
Schweizerpsalm (1 Fr.)

«Trittst im Morgenrot daher, seh' ich dich im Strahlenmeer, dich, du – ääähm – Hocherhabener – gopf, wie geht's jetzt weiter ...?»

Die Schweizerpsalm-App ist Pflicht für Shaqiri und Co. Man kann die Schweizer Nationalhymne in drei Varianten singen, allein oder mit Freunden, und das Werk anschliessend via Mail-Anhang verschicken. Der gefühlt 200 Jahre alte Text zur Hymne lässt sich in voller Länge anzeigen. Aber nur zum Üben, nicht während dem Aufnehmen.

watson News

Ein bisschen Eigenwerbung darf natürlich auch sein, denn watson berichtet umfassend, frisch und frech über den wichtigsten europäischen Sport-Event des Jahres. Alle bereits publizierten EM-2016-Storys findest du hier.

** Spoiler: richtig ist Antwort c (der fehlende Naturrasenplatz).

Umfrage

Verfolgst du EM-Spiele live auf dem Handy?

374 Votes zu: Verfolgst du EM-Spiele live auf dem Handy?

  • 34%Ja
  • 43%Nein
  • 22%Weiss noch nicht

Ist deine Lieblings-EM-App nicht dabei? Dann schreib ins Kommentarfeld, welches dein Favorit ist.

Das könnte dich auch interessieren:

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Das sind die Tops und Flops der WM

Grosse Zustimmung für Frauenrentenalter 65 

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • joe 06.06.2016 08:16
    Highlight Klugscheisser-Modus ON:
    "Lying in repose or public viewing (AE) is the condition of a deceased person, often of high social stature, whose body is available for public viewing."
    Klugscheisser-Modus OFF

    Wir brauchen eine neue Bezeichnung...!
    2 3 Melden
  • Kjoering 06.06.2016 06:36
    Highlight Die Komentare der nicht iPhone Besitzer sind der Hammer. Die können sich immer so schön aufregen wen Apple im Vordergrund steht.
    8 13 Melden
  • dave1771 05.06.2016 14:22
    Highlight Die Links führen zum AppStore... what about Android? Sorry aber wer hat heutzutagr noch ein iPhone lol
    17 24 Melden
  • Thomas Bollinger (1) 04.06.2016 18:55
    Highlight Die Blatter-App, da steht schon jetzt, wer Europameister 2016 geworden ist. (In-App Einkäufe sind natürlich noch möglich).
    55 3 Melden
    • zg1967 08.06.2016 11:05
      Highlight Die Platini-App darfst du natürlich nicht vergessen ;)
      2 0 Melden
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 04.06.2016 18:52
    Highlight Nicht vergessen: OneFootball.
    22 2 Melden

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen