Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Nanu, was haben wir denn da? Und: Wie schmeckt es?
screenshot: youtube

Nicht lecken! So reagieren Affen auf Zaubertricks mit dem iPad



Um das Chinesische Jahr des Affen gebührend zu feiern, hat sich der (deutsche) iPad-Magier Simon Pierro etwas Besonderes einfallen lassen. Er führt drei jungen Schimpansen einige verblüffende Tricks vor. Die Reaktionen sind herrlich, aber schau selbst!

In seinem Blog schreibt der iPad-Magier, dass die Arbeit mit Mona, Jenny und Andy faszinierend gewesen sei. Die drei Schimpansen hätten sehr verschiedene Persönlichkeiten und auch entsprechend auf das iPad reagiert. Was sich bei allen gezeigt habe: Die Tiere hätten das so vorsichtig Tablet behandelt, als würden sie es seit Jahren nutzen.

Weiter erinnert Pierro in seinem Blog-Beitrag an den legendären britischen Zauberer Paul Daniels, der auch mit Affen arbeitete.

Und zum Schluss die herrliche Reaktion eines Orang-Utans, als ein Teebeutel auf mysteriöse Weise verschwindet ...

(dsc)

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Apple machtlos: Neues Hackerwerkzeug knackt iPhones wie Nüsse – das musst du jetzt wissen

Laut alarmierenden Berichten kann Apple eine gravierende Sicherheitslücke bei hunderten Millionen iPhones, iPads und anderen Geräten nicht schliessen. Hier sind die nüchternen Fakten zu «Checkm8».

«Erneut eine schwere Sicherheitslücke beim iPhone!» «Schon wieder hunderte Millionen Geräte betroffen!!!»

Am Wochenende machten alarmierende Meldungen die Runde. Dies nachdem ein Sicherheitsforscher ein Hackerwerkzeug namens «Checkm8» im Internet veröffentlicht hat.

Angeblich soll sich daraus ein Super-Jailbreak entwickeln lassen, mit dem man iPhones, iPads und andere Geräte widerstandslos knacken kann. Und das Schlimmste oder Beste daran – je nach Perspektive – sei, dass Apple die publik …

Artikel lesen
Link zum Artikel