freundlich
DE | FR
Digital
Schweiz

IMD: Schweiz auf Spitzenplatz in Sachen Digitalisierung

Trotz Abstrichen bei Cybersicherheit: Schweiz auf Spitzenplatz in Sachen Digitalisierung

30.11.2023, 03:28
Mehr «Digital»

Die Schweiz ist weiterhin vorne mit dabei in Sachen Digitalisierung. Zu den Stärken des Landes zählen etwa die Fortschritte beim Mobilfunknetz. Schwächen ortet das Institute for Management Development (IMD) unter anderem bei der Cybersicherheit.

Konkret belegte die Schweiz in dem IMD World Digital Competitiveness Ranking (WDCR) den fünften Platz. Vor der Schweiz liegen die USA, die Niederlande, Singapur und Dänemark. Damit habe sich die USA den Spitzenplatz mit starken Ergebnissen in den Bereichen Wissen, Technologie und Zukunftsbereitschaft wieder zurückerobert, hiess es in der am Donnerstag veröffentlichten Studie.

Stärken und Schwächen

Der WDCR 2023 untersuchte 64 Volkswirtschaften bezüglich der drei Hauptfaktoren Wissen, Technologie und Zukunftsfähigkeit. Diese teilen sich auf neun Unterfaktoren, die insgesamt 54 Kriterien umfassen. Bewertet wurden diese Aspekte mittels Daten und Befragungsergebnissen von rund 4000 Führungskräften.

Dabei schnitt die Schweiz etwa in den Bereichen mobile Breitbandanschlüsse und Ausgaben für Bildung stark ab. Aber auch die wirksame Durchsetzung der Rechte an geistigem Eigentum, die Verfügbarkeit von Führungskräften und der Wissenstransfer zwischen dem akademischen und dem privaten Sektor werden gelobt.

Eher schlecht abgeschlossen hat das Land bei den Faktoren Cybersicherheit, Nutzung von Big Data und Analytik sowie E-Government und E-Partizipation. (sda/awp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chalbsbratwurst
30.11.2023 09:07registriert Juli 2020
Wir sind deshalb nicht gut, die anderen sind einfach noch schlechter...
203
Melden
Zum Kommentar
8
«Helldivers 2»: Ein Spiel bricht alle Rekorde – und muss deshalb auf die Bremse treten

«Zusammen kämpfen wir für Freiheit und Demokratie» – der Trailer zum neuen Multiplayer-Game «Helldivers 2» erinnert auf den ersten Blick an ein Rekrutierungsvideo der US-Armee. Während im Vordergrund die Schlagworte «Freiheit» und «Demokratie» über den Bildschirm flimmern, werden im Hintergrund Häuser in die Luft gesprengt und Soldaten – eben die Helldivers – von unterschiedlichen Weltraummonstern verschlungen oder verstümmelt.

Zur Story