DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die neuste WhatsApp-Version für iOS lohnt sich aus mehreren Gründen.<br data-editable="remove">
Die neuste WhatsApp-Version für iOS lohnt sich aus mehreren Gründen.
Bild: Shutterstock

Darum sollte man WhatsApp fürs iPhone jetzt updaten

Die neuste Software-Aktualisierung behebt unter anderem einen fiesen Fehler, bei dem viel zu viel Speicherplatz auf dem iOS-Gerät beansprucht wird.
07.03.2016, 10:47

Wer zu wenig Speicherplatz auf dem iPhone hat, sollte unbedingt das folgende WhatsApp-Update herunterladen und installieren. Gut möglich, dass danach etwas mehr Platz zur Verfügung steht.

Am vergangenen Freitag hat WhatsApp eine Aktualisierung mit der Versionsnummer 2.12.15 im App Store veröffentlicht. Das knapp 70 Megabyte grosse Update lohnt sich auch, weil nun iOS-Nutzer mit WhatsApp PDF-Dateien senden und empfangen können.

Anmerkung: Bei vielen iPhone-Besitzern dürfte die WhatsApp-Aktualisierung bereits (unbemerkt) durchgeführt worden sein. Wenn man in den System-Einstellungen die Hintergrund-Aktualisierung aktiviert hat, werden App-Updates automatisch heruntergeladen.

Die praktische Funktion kann das verfügbare Datenvolumen tangieren, wenn Aktualisierungen nicht via WLAN-Verbindung erfolgen.

(dsc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
DailyGuy
07.03.2016 12:24registriert Dezember 2015
@Watson-Team: Nicht die Hintergrund-Aktualisierung updated die Apps automatisch, sondern die Funktion der Automatischen Downloads im Menüpunkt "iTunes & App Store". Dort kann man auch entscheiden ob die automatischen Updates über die mobilen Daten erfolgen soll.
Bei den Hintergrund-Aktualisierungen wird lediglich "Content" der jeweiligen App runtergeladen aber keine App-Updates durchgeführt!
320
Melden
Zum Kommentar
4
Apple wirft russisches Facebook und alle VK-Apps aus dem App Store – das sind die Folgen
Der russische Techkonzern hat den Rauswurf bestätigt. Die Folgen für die russischen Apple-Nutzerinnen und -Nutzer sind potenziell gravierend. Betroffen sind aber auch Demokratiefeinde im Westen.

Apple hat alle wichtigen Apps des russischen Unternehmens VK aus seinen App-Stores entfernt. Weltweit.

Zur Story