International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einsatzkräfte eilen in Österreich zu einer Unfallstelle  – und sehen DAS



Bild

Spektakulärer Unfall in Schwarzenau: Ein Auto wurde senkrecht aufgespiesst. freiwillige feuerwehr schwarzenau

Für die Männer und Frauen der Feuerwehr ist der Job zur Routine geworden: Tag für Tag rücken Einsatzkräfte aus, um Menschen in Not zu helfen.  

Im niederösterreichischen Schwarzenau machten die Feuerwehrleute am Mittwoch eine erstaunliche Entdeckung, als sie den Unfallort auf einer kleinen Landstrasse erreichten. 

Ein Traktor und ein Auto waren kollidiert – mit diesem spektakulären Ergebnis:

Bild

Das Auto wurde bei dem Unfall förmlich aufgespiesst. feuerwehr schwarzenau

Das war passiert:

Wie durch ein Wunder überlebte der Fahrer des Kleinwagens den Unfall leicht verletzt

Bild

freiwillige feuerwehr schwarzenau

Der eingezwängte Fahrer musste zwar von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden, er hatte jedoch Glück im Unglück: Keine Kante des spitzen Traktorgeräts, das sich tief in seinen Wagen gebohrt hatte, erwischte den Peugeot-Fahrer.

Auch die Bergung war spektakulär. So reisst man einen Kleinwagen aus einem Bagger

(pb)

Aktuelle Polizeibilder: Beim Ausparkieren Unfall gebaut

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

USA wollen wieder mit Nordkorea sprechen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lord_Mort 12.10.2018 18:26
    Highlight Highlight Habe zuerst das Bild gesehen und den Titel nicht gelesen. Ich dachte zuerst, dass sei eine Kunstinstalation. Wenn man das Video sieht und wie der Wagen danach aussah, hatte der wohl richtig viel Glück.
  • Alphonse Graf Zwickmühle 12.10.2018 15:53
    Highlight Highlight Ist das jetzt Kunst? Und hätte Banksy einen Shredder eingebaut?
  • Quamo 12.10.2018 13:32
    Highlight Highlight Wenn M.C. Escher einen Unfall baut 😅
  • saukaibli 12.10.2018 13:27
    Highlight Highlight Genau wegen solchen Sachen habe ich auch immer Angst, wenn ich auf der Strasse unterwegs bin, und mit ein Peugeot-Fahrer begegnet. Und das nicht erst, seit ich das gesehen habe:
    Play Icon
  • paramountcake 12.10.2018 13:11
    Highlight Highlight War der Traktor nicht am linksabbiegen? Ich kann mir den Hergang nicht erklären, beim rechtsabbiegen des Traktors... 🤔
    • Janis11 12.10.2018 18:00
      Highlight Highlight Beim zweiten Bild siehst du rechts einen gelben Strich. Vermutlich wollte er genau dort rechts abbiegen. Beim Rechtsverkehr in Österreich erklärt sich das jedoch auch nicht 100%
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 12.10.2018 12:56
    Highlight Highlight Habe das Bild für euch richtig rum gedreht. 😉

    Bitteschön

    Benutzer Bild
  • Adumdum 12.10.2018 12:19
    Highlight Highlight Oh krass, der Fahrer hat hoffentlich direkt nochmal Lotto gespielt - bei dem Glück das er hatte
    • Cornholios 12.10.2018 13:58
      Highlight Highlight Das Glück das manche haben ist unglaublich.
      Wie hier bei einem Strassenrennen aus den USA:

      Play Icon
    • Mia_san_mia 12.10.2018 17:00
      Highlight Highlight @Cornholius: 😳
  • Eskimo 12.10.2018 11:37
    Highlight Highlight "Traktorgerät", "Bagger"😂
    Was für ein Städter hat denn diesen Bericht geschrieben?
    Dieses Traktorgerät nennt sich Egge und wird zum ausebnen und verfeinern der Erde vor dem ansäen benutzt.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 12.10.2018 11:23
    Highlight Highlight Liebe Mobilliar,...

Frohe Ostern: Riesen-Penis neben Kreuzweg sorgt für Erregung 

Im oberösterreichischen Traunkirchen ärgern sich Gläubige über eine zwei Meter hohe Phallusstatue auf einem Privatgrund. Besonders pikant, die Karfreitagsprozession der Gemeinde führt an der Statue vorbei, wie orf.at schreibt.

Der marmorne Phallus steht im Garten einer alten Villa eines Antiquitätenhändlers. Es sei ein Fruchtbarkeitssymbol aus der hellenistischen Zeit und sicher schon 2000 Jahre alt und Ostern sei ja ein Fruchtbarkeitsfest, sagte er dem TV-Sender.

Damit die Gläubigen bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel