International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa05544814 Nepalese women and young girls struggle to drink homemade alcohol poured through a pipe sticking out of the mouth of Swet Bhairab, a god of Power, during the Indra Jatra festival at Basantapur Durbar Square in Kathmandu, Nepal, 17 September 2016. Hundreds of women and young girls gathered to drink alcohol as a blessing from idol of Swet Bhairab which they believes will keep them free from all diseases. The Indra Jatra festival is celebrated to honor Indra, the king of gods and god of rains. The festival also marks the end of the monsoon.  EPA/NARENDRA SHRESTHA

Der Alkohol in Form von Wein und Bier soll heilen und vor Krankheiten schützen: Eine junge Frau am Indra-Jatra-Festival in Nepal.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Das Fest, an welchem Alkohol Krankheiten heilen soll



Das Indra-Jatra-Festival ist eines der grössten Street-Festivals in Nepal und findet jedes Jahr im September statt. Das Fest findet zu Ehren von Indra statt, Gott des Regens und Himmels. Während des rund achttägigen Festivals wird das Ende der Regenzeit gefeiert – mitunter auch mit viel Bier und Wein. 

epa05544818 Nepalese women and young girls struggle to drink homemade alcohol poured through a pipe sticking out of the mouth of Swet Bhairab, a god of Power, during the Indra Jatra festival at Basantapur Durbar Square in Kathmandu, Nepal, 17 September 2016. Hundreds of women and young girls gathered to drink alcohol as a blessing from idol of Swet Bhairab which they believes will keep them free from all diseases. The Indra Jatra festival is celebrated to honor Indra, the king of gods and god of rains. The festival also marks the end of the monsoon.  EPA/NARENDRA SHRESTHA

Aus einem Rohr, das aus dem Mund des Gottes Swet Bhairab ragt, wird eingeschenkt.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Hunderte von Frauen und Mädchen versammeln sich, um zusammen «Rice Beer» und Wein zu trinken. Der darin enthaltene Alkohol soll als Segen gelten und vor allen möglichen Krankheiten schützen. 

epa05544813 Nepalese women and young girls struggle to drink homemade alcohol poured through a pipe sticking out of the mouth of Swet Bhairab, a god of Power, during the Indra Jatra festival at Basantapur Durbar Square in Kathmandu, Nepal, 17 September 2016. Hundreds of women and young girls gathered to drink alcohol as a blessing from idol of Swet Bhairab which they believes will keep them free from all diseases. The Indra Jatra festival is celebrated to honor Indra, the king of gods and god of rains. The festival also marks the end of the monsoon.  EPA/NARENDRA SHRESTHA

Junge Frauen und Mädchen im Kampf um den einen, heilenden Schluck. Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Neben der feuchtfröhlichen Zeremonie wartet das Indra-Jatra-Festival aber noch mit vielen weiteren bunten Feierlichkeiten auf. (hot)

epa05540777 A Nepalese devotee wearing a mask locally known as 'Lakhe' performs a dance during the procession on the third day of the Indra Jatra festival at Basantapur Durbar Square in Kathmandu, Nepal, 15 September 2016. Thousands of people across the country attended the eight-day festival which is celebrated to honor Indra, the king of gods and god of rains. The festival also marks the end of the monsoon.  EPA/NARENDRA SHRESTHA

Ende des Regens und Anfang der Tänze: Ein Verkleideter an einem Umzug am Indra-Jatra-Festival in Nepal.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Noch mehr wildes, auch ziemlich schräges Feiern: Das Burning-Man-Festival 

Das könnte dich auch interessieren:

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Daenerys Targaryen 06.10.2016 21:56
    Highlight Highlight Ich trinke jedes Wochenende, demzufolge müsste ich von allen Krankheiten geschützt sein. Yay! 😉
    • Sheez Gagoo 07.10.2016 00:14
      Highlight Highlight Ja, hilft gegen böse Erinnerungen und macht das andere Geschlecht unter Umständen attraktiver als sonst.
  • Kommemtar 06.10.2016 21:53
    Highlight Highlight Klingt nach einem ganz normalen Samstagabend an der Langstrasse :D
  • Dä Brändon 06.10.2016 21:46
    Highlight Highlight Juhuuuuu dann bin ich ja unzerstörbar UUUUAAAAAaaahhhh

Panne bei -30 Grad: Passagiere müssen 16 Stunden in Flugzeug warten

Bei bitterer Kälte haben rund 250 Flugpassagiere 16 Stunden an Bord einer in Kanada festsitzenden US-Linienmaschine ausharren müssen. Möglicherweise liess die Kälte von minus 30 Grad eine Tür der Maschine zufrieren.

Die Maschine der US-Fluggesellschaft United Airlines auf dem Weg nach Hongkong war am Samstagabend wegen eines medizinischen Notfalls auf dem Flughafen der nordostkanadischen Stadt Goose Bay gelandet, wie der Sender CBC berichtete. Der betroffene Passagier wurde in ein Spital gebracht …

Artikel lesen
Link zum Artikel