DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: shutterstock

Solche Touristen sind der Grund, warum du dich auf Bali nun wärmer anziehen musst 

26.09.2018, 01:1526.09.2018, 08:06

Die Behörden auf Bali sind sauer und beklagen das respektlose Verhalten der Touristen gegenüber der heimischen Kultur und Bevölkerung. Urlauber würden Tempel oft in unangemessener Kleidung besuchen.

Bali wird als Feriendestination immer beliebter. Allein 2017 besuchten fünf Millionen Menschen die indonesische Insel. Auch wenn der Tourismus extrem wichtig ist, so hat er auch seine Schattenseite. «Wir sind zu offen gegenüber Touristen, es kommen zu viele, und die Qualität der Touristen hat in der Tat abgenommen», zitiert The Guardian den stellvertretenden Gouverneur der Insel.

So treten die Besucherinnen und Besucher oft leicht bekleidet – also in Badehose oder Bikini – vor die heiligen Stätten. Zudem finden sich auf Instagram unzählige Bilder von Personen, die vor den Tempeln Yoga praktizieren oder auf Statuen klettern.

In Indonesien ereigneten sich neulich mehrere Erdbeben:

Für Empörung sorgte letztes Jahr das folgende Foto. Während sich die Bevölkerung in Sicherheit brachte, posierten zwei Frauen vor einem Vulkan, der auszubrechen drohte. 

Der neuste Skandal wurde durch einen dänischen Touristen ausgelöst. Dieser setzte sich auf einen Schrein, der wie ein Thron geformt ist und der wichtigsten Gottheit im balinesischen Hinduismus vorbehalten ist. Indonesien hat strenge Blasphemiegesetze. Der hinduistische Rat hat die Polizei bereits angewiesen, nach dem Dänen zu suchen. 

Kleidervorschrift

Als Reaktion hat der stellvertretende Gouverneur nun eine Kleidervorschrift angekündigt, wie Focus berichtet. Schultern und Knie müssen künftig bedeckt sein – Badehosen und Bikini sind also nicht mehr zugelassen. 

Die Fotos auf Instagram beweisen aber auch, dass viele Touristen wissen, wie man sich bei einem Tempelbesuch angemessen kleidet. (vom)

Zwei Affen vergnügen sich auf den Schultern eines Touristen:

Video: watson/nico franzoni

Die 10 beliebtesten Reise-Destinationen

1 / 12
Die 10 beliebtesten Reise-Destinationen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Billie Eilish macht ihre Fans mit ihrem neuen Look sprachlos

Vor nicht allzu langer Zeit hat Billie Eilish ihre charakteristischen schwarz-grünen Haare blond gefärbt und damit für einiges an Aufsehen gesorgt. Doch gerade haben sich die Fans an ihre veränderte Frisur gewöhnt, da kommt die Sängerin wieder mit einem komplett neuen Look um die Ecke, der einigen ihrer Instagram-Follower den Atem verschlägt.

Zur Story