International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Geburt an Bord: Frau aus Pakistan bekommt ihr Kind im Flugzeug



Es geschah auf dem Rückflug von einer Pilgerreise nach Mekka und Medina: Eine Frau aus Pakistan hat in der Nacht auf Dienstag ein Mädchen an Bord eines Flugzeugs der Pakistan International Airlines (PIA) zur Welt gebracht.

Laut einem Sprecher der PIA hatten die Wehen unverhofft eingesetzt – mehr als einen Monat zu früh. Bei der Geburt hätten die Flugbegleiterinnen geholfen, das Kind sei gesund zur Welt gekommen.

Die Airline schreibt auf Twitter: «Wunder geschehen jeden Tag. Wir hatten unser kleines Wunder heute während des Fluges PK 716 von Medina nach Multan. Ein wunderschönes Mädchen wurde geboren. Wir gratulieren den stolzen Eltern. Respekt an unsere Besatzung für ihre grossartige Reaktion auf die Situation.»

(mlu)

Kaffee, Tee oder Geburtszange?

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 13.12.2017 01:16
    Highlight Highlight Noch eine Frage: Zahlt das Kind ab der Geburt, oder ist der erste Flug gratis?
  • Pana 12.12.2017 19:37
    Highlight Highlight Spannend. Was gilt dann als offizieller Geburtsort / Land?
    • mrmouse 13.12.2017 09:52
      Highlight Highlight Ist ein wenig kompliziert:
      Da die Eltern Pakistani sind kriegt es sicher mal den Pakistanischen Pass.

      Ist das Flugzeug extraterritorial unterwegs (z.B. über einem Ozean) gilt Flugzeug-Land = Land. Pakistan.

      Ist das Flugzeug z.B. über einem Hoheitsgebiet gilt das Recht des dortigen Landes.

      Sprich: gibt es und gilt das Geburtsortprinzip in dem entsprechenden Land?
  • sikki_nix 12.12.2017 18:48
    Highlight Highlight Ist schon lustig, wie im einen Flugzeug ein Kind zur Welt gebracht wird, währenddessen ein anderes "Notlanden" muss weil eine Passagierien keinen Champagner kriegt. :-)
  • w'ever 12.12.2017 16:50
    Highlight Highlight entschuldigt die frage, aber bis in welchem schwargerschaftsmonat darf man eigentlich fliegen, oder gibt es dafür keine einschränkungen der ärzte oder airlines?
    • Thoemmeli 12.12.2017 17:26
      Highlight Highlight Prinzipiell gibt es Beschränkungen (je nach Fluggesellschaft verschieden), aber wenn das Kind einen Monat zu früh kommt, war das wohl wirklich nicht absehbar.
      Ich hatte mir immer gewünscht, in einer Swissair-Maschine geboren worden zu sein. Damals durfte man mit diesem „Start“ ins Leben bis zum Tod gratis fliegen. Wobei der Tod der Swissair ja zuerst kam...
    • Cerberus 12.12.2017 17:46
      Highlight Highlight @Thoemmeli

      Damals - Heute würde dir die Swiss ein Ticket verrechnen und dir eine Busse auferlegen wegen "Schwarz-Fliegen" :-)
    • Roman h 12.12.2017 19:41
      Highlight Highlight @Thoemmeli
      Jeder muss damit rechnen das es eine Frühgeburt geben kann, daher ist es meiner Meinung nach sehr egoistisch wenn man im 8 Monat noch fliegt.
      Was wenn es Probleme gibt in 10km Höhe?
      Wer kann dem Kind dann helfen?
      Wenn es eine Notlandung gibt müssen viele Menschen darunter leiden.
      Ab dem 7 Monat sollte man zum wohl des Kindes auf das fliegen verzichten.
    Weitere Antworten anzeigen

US-Militärflugzeuge vor japanischer Küste kollidiert

Vor der japanischen Küste sind zwei US-Militärflugzeuge bei einem Trainingsflug zusammengeprallt. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums kollidierte ein F-18-Kampfjet mit einem Tankflugzeug vom Typ C-130, als der Kampfjet aufgetankt werden sollte.

Die US-Armee erklärte in der Nacht auf Donnerstag, ein Rettungseinsatz sei gestartet worden.

US-Medienberichten zufolge befanden sich an Bord des Kampfjets zwei Besatzungsmitglieder. An Bord des Tankflugzeugs seien fünf Personen gewesen. Eine …

Artikel lesen
Link to Article