International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor Mexikos Küste brennt ein Öltanker 



abspielen

Video: watson.ch

Vor der Ostküste Mexikos ist ein Öltanker in Brand geraten. Die Lage nach dem Unfall auf der mit Benzin und Diesel beladenen «Burgos» im Golf von Mexiko sei aber unter Kontrolle, teilte der Betreiberkonzern Pemex mit.

Die 31 Crewmitglieder seien in Sicherheit gebracht worden. Es bestehe auch keine Gefahr für die Bewohner des nahe gelegenen Ortes Boca del Río im Bundesstaat Veracruz, schrieb Pemex am Samstagabend (Ortszeit).

Die Ursachen des Feuers waren zunächst unklar. Der Ölkonzern versicherte, das Schiff sei sicher und es werde kein Öl auslaufen. Auf der Meeresoberfläche seien nur kleine Mengen Benzin zu sehen, die gleich verbrannten, schrieb Pemex auf Twitter weiter.

Fernsehbilder zeigten, wie eine dunkle Rauchsäule von der leicht in Schieflage geratenen «Burgos» stieg. Medienberichten zufolge hatte es am Samstagvormittag eine Explosion auf dem Schiff gegeben. Der Tanker hat demnach eine Kapazität von 80'000 Barrel Öl.

Im Golf von Mexiko kommt es immer wieder zu Unfällen auf Bohrinseln und Ölschiffen. Im vergangenen Jahr waren mehrere Menschen bei Explosionen auf Ölplattformen ums Leben gekommen. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trump spielt sich mit «geheimem Abkommen» mit Mexiko auf – nun wurde es veröffentlicht

Mexiko hat ein Dokument veröffentlicht, das US-Präsident Donald Trump zuvor der Presse als geheimes Zusatzabkommen zur Migrationsvereinbarung präsentiert hatte. Das Abkommen sieht eine weitere, «bindende» bilaterale Vereinbarung zum Thema Flucht und Migration vor.

Mexiko soll laut dem am Freitag präsentierten Dokument im Prinzip der Rücknahme von Flüchtlingen aus Drittländern zustimmen, die über sein Territorium in die USA gelangt sind.

Präsident Trump hatte wiederholt angedeutet, dass es noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel