International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Marion Cotillard hat genug von den Gerüchten: Ja, sie ist schwanger. Und nein, nicht von Pitt 



Marion Cotillard hat ihre Schwangerschaft bestätigt – und sofort fängt der Gerüchtetopf wieder an zu brodeln: Brad Pitt ist der Vater dieses ungeborenen Kindes. Die zwei haben doch eine Affäre gehabt, als sie «Allied» drehten. Ebenso wie damals Jolie und Pitt, die sich am Set zu «Mr. & Mrs. Smith» verliebten.

This image released by Paramount Pictures shows Marion Cotillard, left, and Brad Pitt in a scene from,

Knister, knister. Marion Cotillard und Brad Pitt am Set von «Allied». Bild: AP/Paramount Pictures

Das Knistern ist verflogen: Angelina Jolie und Brad Pitt.

Jetzt hat Cotillard genug. Und äussert sich auf Instagram zu dem ganzen Affentheater:

«Das wird die erste und einzige Reaktion zu diesem Wirbelsturm an News sein, der vor 24 Stunden losbrach und in den ich hineingezogen wurde. Gewöhnlich kommentiere ich solche Dinge weder, noch nehme ich sie ernst, aber weil sich die Situation immer mehr hochschraubt und Leute in Mitleidenschaft gezogen werden, die ich liebe, muss ich nun den Mund aufmachen.»

Marion Cotillard

Ein von @marioncotillard gepostetes Foto am

Und die Schauspielerin tut das mit sehr klaren Worten:

«Erstens: Vor vielen Jahren traf ich den Mann meines Lebens, den Vater unseres Sohnes und dem Baby, das wir erwarten. Er ist meine Liebe, mein bester Freund, der Einzige, den ich brauche.»

Marion Cotillard

epa04630743 A picture made available on 21 February 2015 shows French actor-director Guillaume Canet (L) and French actress Marion Cotillard (R) arriving for the 40th annual Cesar awards ceremony held at the Chatelet Theatre in Paris, France, 20 February 2015.  EPA/ETIENNE LAURENT

Und das ist der Mann, von dem Cotillard spricht: Guillaume Canet. Bild: ETIENNE LAURENT/EPA/KEYSTONE

«Zweitens: An alle Medien und Haters, die so schnell sind im Urteilen, ich wünsche euch ehrlich eine schnelle Genesung.»

Marion Cotillard

«Und zum Schluss: Ich wünsche mir sehr, dass Angelina und Brad, die ich beide zutiefst respektiere, ihren Frieden finden werden in dieser stürmischen Stunde.»

Marion Cotillard

Das Traumpaar durch die Jahre hindurch:

Alles zur Trennung von Brangelina:

Sie: «Mach was über Promi-Trennungen.» Ich: «Boah, ganz tolle Idee!» Und war dann erstaunt, wie interessant das Ganze noch wurde

Link zum Artikel

#BreakingBrad: So lacht Twitter über Brangelinas Trennung 

Link zum Artikel

Dumm gelaufen, Brangelina! Diese Liebes-Tattoos müssen jetzt wohl weg ...

Link zum Artikel

Die Liebe hat Hollywood verlassen. Ein sentimentaler Abschied von Brangelina

Link zum Artikel

Kiffender Brad Pitt ist traurig über die Trennung – darum lassen sich Brangelina scheiden

Link zum Artikel

Zwischen Schadenfreude und Hoffnung: Die Tweets zu BrangelinNO

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Brangelina

Sie: «Mach was über Promi-Trennungen.» Ich: «Boah, ganz tolle Idee!» Und war dann erstaunt, wie interessant das Ganze noch wurde

3
Link zum Artikel

#BreakingBrad: So lacht Twitter über Brangelinas Trennung 

8
Link zum Artikel

Dumm gelaufen, Brangelina! Diese Liebes-Tattoos müssen jetzt wohl weg ...

17
Link zum Artikel

Die Liebe hat Hollywood verlassen. Ein sentimentaler Abschied von Brangelina

11
Link zum Artikel

Kiffender Brad Pitt ist traurig über die Trennung – darum lassen sich Brangelina scheiden

45
Link zum Artikel

Zwischen Schadenfreude und Hoffnung: Die Tweets zu BrangelinNO

4
Link zum Artikel

Brangelina

Sie: «Mach was über Promi-Trennungen.» Ich: «Boah, ganz tolle Idee!» Und war dann erstaunt, wie interessant das Ganze noch wurde

3
Link zum Artikel

#BreakingBrad: So lacht Twitter über Brangelinas Trennung 

8
Link zum Artikel

Dumm gelaufen, Brangelina! Diese Liebes-Tattoos müssen jetzt wohl weg ...

17
Link zum Artikel

Die Liebe hat Hollywood verlassen. Ein sentimentaler Abschied von Brangelina

11
Link zum Artikel

Kiffender Brad Pitt ist traurig über die Trennung – darum lassen sich Brangelina scheiden

45
Link zum Artikel

Zwischen Schadenfreude und Hoffnung: Die Tweets zu BrangelinNO

4
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

2
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

29
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

22
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

85
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

85
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

109
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

78
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

2
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

29
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

22
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

85
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

85
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

109
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

78
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vorhang auf für die neue Bachelorette!

Ihr: Waaas, es ist schon wieder so weit?!?Wir: Ja.

Ihr: Muss das denn sein?Wir: Ja, leider.

Ihr: Warum?Wir: Eine grosse Frage. Aber hauptsächlich, weil es die Leute interessiert.

Ihr: Dieser verblödete Mist??! Wir: Ja. Warum genau bist du eigentlich in diesem Artikel?

Ihr: Nun ... Ich wollte nur schnell ...Wir: Jaja, schon gut. Wir werten hier nicht. Und jetzt, wo du schon mal hier bist, kannst du ja gleich raten, was die neue Bachelorette für einen Beruf ausübt.

Ja, es ist tatsächlich immer noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel