DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«F**k your period» – so wirbt Pornhub um weibliche Kundschaft



Die Video-Streaming Plattform «Pornhub» wurde lange von männlicher Kundschaft dominiert. Doch diese Zeiten sind vorbei. Im Jahr 2017 verzeichnete Pornhub einen enormen (1400 Prozent!) Anstieg an «frauenfreundlichen» Porno-Suchanfragen. 

Kein Wunder also, konzentrieren sich die Verantwortlichen hinter der Plattform neu auch auf ihre weibliche Kundschaft. Und dies tun sie ziemlich originell. Mit dem Slogan «F**k your period», werben sie dafür, den Regelschmerzen in Zukunft den Mittelfinger zu zeigen – mithilfe von Orgasmen.

Denn Frauen, so die Botschaft des Clips, können während der Periode viel intensivere Orgasmen erleben, die wiederum dafür sorgen, dass mehr Blut in den Beckenbereich fliesst und Regelschmerzen dadurch lindert. «Wir wollten eine Kampagne schaffen, die Frauen die Vorteile eines Orgasmus während der Mens aufzeigt. Und zwar ohne Partner, denn das ist in vielen Fällen für Frauen eher unangenehm», sagt Alexandra Klein, Brand Manager von Pornhub gegenüber dem Paper Magazine. (ohe)

Dein Abfall ist Gold wert

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Massive Überschwemmungen in chinesischer Metropole – Zhengzhou versinkt in den Fluten

Die schwersten Regenfälle seit Jahrzehnten haben in der zentralchinesischen Metropole Zhengzhou massive Überschwemmungen ausgelöst. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, wurden bis Mittwochmorgen zwölf Tote gefunden. Es wurden jedoch weitere Opfer befürchtet. Die Rettung von Menschenleben habe «oberste Priorität», wurde Chinas Präsident Xi Jinping von Staatsmedien zitiert.

Tausende Feuerwehrleute und Soldaten waren im Einsatz, um den Menschen in der Stadt zu helfen. Auf Videos war zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel