International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor den Mächtigen kommen die Lustigen: Trump und Kim  machen Singapur jetzt schon unsicher



Eigentlich war das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur erst für kommenden Dienstag geplant. Doch bereits am Freitag sind Bilder aufgetaucht, die die beiden gutgelaunt auf einer Sightseeing-Tour durch Singapur zeigen. Aber Moment mal, irgendetwas stimmt da nicht ...

So fröhlich?

epa06792912 North Korean leader Kim Jong-un impersonator Howard (C-L) and US President Donald Trump impersonator Dennis (C) gesture while pictured against the Merlion statue and the skyline of the financial district as they pose for photographers in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-Un are scheduled to meet on 12 June 2018. The summit will take place at the Capella Hotel on the tourist island of Sentosa.  EPA/WALLACE WOON

Bild: EPA/EPA

… und tanzend?

epa06792892 Kim Jong-Un impersonator Howard X (L) and Donald Trump impersonator Dennis Alan (2-L) pose for a photo at the Merlion Park in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-un are scheduled to meet at the Capella Hotel in Sentosa for an historic summit on 12 June 2018.  EPA/HOW HWEE YOUNG

Bild: EPA/EPA

Das kann nicht sein!

epa06792907 US President Donald Trump impersonator Dennis (R) gestures next to North Korean leader Kim Jong-un impersonator Howard (C-L) pictured against the  Marina Bay Sands hotel as they pose for photographers in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-Un are scheduled to meet on 12 June 2018. The summit will take place at the Capella Hotel on the tourist island of Sentosa.  EPA/WALLACE WOON

Bild: EPA/EPA

Stimmt. Es sind nur die beiden Doppelgänger.

epa06792904 US President Donald Trump impersonator Dennis (L) and North Korean leader Kim Jong-un impersonator Howard (C-R)  pictured against the Singapore Flyer and Marina Bay as they pose for photographers in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-Un are scheduled to meet on 12 June 2018. The summit will take place at the Capella Hotel on the tourist island of Sentosa.  EPA/WALLACE WOON

Bild: EPA/EPA

Uns konnten sie nicht reinlegen.

epa06792914 A television cameraman films North Korean leader Kim Jong-un impersonator Howard (L) and US President Donald Trump impersonator Dennis (C-R) as they pose for photographers in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-Un are scheduled to meet on 12 June 2018. The summit will take place at the Capella Hotel on the tourist island of Sentosa.  EPA/WALLACE WOON

Bild: EPA/EPA

Es scheint ihnen egal zu sein ...

epa06792878 Donald Trump impersonator Dennis Alan (L) gestures as Kim Jong-Un impersonator Howard X (C) speaks to members of the media at the Merlion Park in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-un are scheduled to meet at the Capella Hotel in Sentosa for an historic summit on 12 June 2018.  EPA/HOW HWEE YOUNG

Bild: EPA/EPA

epa06792891 Kim Jong-Un impersonator Howard X (L) and Donald Trump impersonator Dennis Alan jumps for a photo at the Merlion Park in Singapore, 08 June 2018. US President Donald J. Trump and North Korean leader Kim Jong-un are scheduled to meet at the Capella Hotel in Sentosa for an historic summit on 12 June 2018.  EPA/HOW HWEE YOUNG

Bild: EPA/EPA

Hinter dem  Spass stecken Kim Jong Un Imitator Howard X und Donald Trump Imitator Dennis Alan. 

Aber jetzt im Ernst, das Gipfeltreffen von Trump und Kim soll am Dienstag in Singapur stattfinden. Es gilt als historisch, weil noch nie ein amtierender US-Präsident mit einem Machthaber des weitgehend isolierten Nordkoreas zusammengetroffen ist. Bei dem Gipfel soll es um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm gehen.

Vorher muss Trump aber nicht beim G7-Gipfel zanken:

(whr)

Dieser Radler legt sich mit Passanten an

abspielen

Video: watson/nico franzoni

UND NUN: Die unglaublichsten Toupets, die je in der Öffentlichkeit getragen wurden

Das könnte dich auch interessieren:

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Krach wegen Luxusprojekt

Zwischen Singapur und Malaysia tobt ein «Sand-Krieg»

Sand ist zu einem knappen Gut geworden. In Singapur droht ein Streit um eine künstlich aufgeschüttete Insel zu eskalieren.

Im Juni 2014 wurden Autofahrer auf einer Brücke zwischen Singapur und Johor Bahru auf eine merkwürdige Begebenheit aufmerksam: Aus der Meerenge begann plötzlich eine schmale Sandbank emporzuwachsen. Über die Brücke, die den Stadtstaat mit dem malaysischen Festland verbindet, verkehren täglich tausende Pendler. In den darauffolgenden Wochen wurden immer mehr Baufahrzeuge gesichtet. Bagger luden Geröll und Schutt von Transportern ab und schütteten tonnenweise Sand ins Meer. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel