International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.
Bild

Bei diesem Anblick ist dem PĂ€rchen der Appetit wohl grĂŒndlich vergangen. facebook

Wie im HorrorfilmđŸ˜±Monsterspinne crasht PĂ€rchen-Dinner – das reagiert ganz cool

Ein australisches Paar kochte gerade ihr Nachtessen. Dann machten die beiden eine gruslige Entdeckung. 



Die Mutter aller Monsterspinnen jagte einem australischen PĂ€rchen einen gehörigen Schrecken ein. Lauren Ansell und ihr Freund waren in Mount Coolum (bei Brisbane) gerade dabei ihr Abendessen zu kochen, als eine gigantische Riesenkrabben-Spinne plötzlich ĂŒber die GlastĂŒre krabbelte.

Bild

Grösser als ein Teller: Die Riesenkrabbenspinne.

Ansell schnappte sich nach dem ersten Schrecken ihr Handy, knipste Bilder und postete sie auf Facebook. Die Frau taufte das UngetĂŒm ĂŒbrigens â€čAragogâ€ș  (nach der Riesenspinne aus «Harry Potter»). «Meine Freunde konnten kaum glauben, wie gross die Spinne ist», sagte Ansell zur Daily Mail.

«Wir wollten das Tier nicht töten. Aber als wir sie von der TĂŒr entfernen wollten, fand sie das gar nicht toll». Das gruselige Viech verschwand darauf im Garten. 

Keine Angst vor Spinnen? Dann schau dir das an ...

Die wundervolle Farbenpracht der Pfauenspinne

(amĂŒ)

Das solltest du nicht verpassen:

Falsche Nummer! 9 lustige Dinge, die du machen kannst, wenn dir eine fremde Person aus Versehen eine SMS schickt

Link zum Artikel

Diese Diebe sind so doof, dass es schon fast weh tut – plus einer, der sofort alle Sympathien auf seiner Seite hat 

prÀsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nicht nachmachen: Das passiert, wenn du geschmolzenes Kupfer auf Eis giesst

Link zum Artikel

Du warst vielleicht schon im Wembley und in Dortmund – aber was dieses Stadion bietet, hast du noch nicht erlebt

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Bond fÀhrt E-Auto? (00)7 VorschlÀge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rĂŒckt Leroy SanĂ© in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch fĂŒr den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den ZĂŒrcher Wahlen

Link zum Artikel

Geld allein macht nicht glĂŒcklich – aber was dann, Herr GlĂŒcksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ichibansenshi 27.07.2017 16:44
    Highlight Highlight "... das reagierte ganz cool"

    was war denn nun die so coole reaktion? den Post auf Facebook oder die Taufe der Spinne?

    MoMol hoppla Schorsch....

    ist ein wenig die nervigen Posts mit "... was dann passierte wirdst du nie glauben..."
  • glĂŒngi 27.07.2017 15:18
    Highlight Highlight Jöööööööööö Leggybro!
  • Sheez Gagoo 27.07.2017 14:51
    Highlight Highlight Was mehr als vier Beine hat und durch das Fenster kommt muss durch die Toilette verschwinden. Dieses ekelhafte Vieh wĂŒrde mir Jahrzehnte den Schlaf rauben.
    • Firefly 27.07.2017 15:37
      Highlight Highlight In diesem Fall brauchst du aber eine grosse Toilette!
  • Sherlock.H 27.07.2017 13:26
    Highlight Highlight Hört sich so an, als ob die Spinne davor seine Eier gefressen hat...
    • Raembe 27.07.2017 14:32
      Highlight Highlight Wieso?
  • LĂŒnchen 27.07.2017 11:17
    Highlight Highlight Lieber gross als giftig. Bei einer RotrĂŒckenspinne oder so wĂŒrde ich mir mehr sorgen machen.
    Benutzer Bild
  • Oiproll 27.07.2017 11:08
    Highlight Highlight Wunderschönes Tier!!!
  • Don Huber 27.07.2017 09:47
    Highlight Highlight Und bei uns scheissen schon einige in die Hosen, wenn sie unsere kleinen Schweizer Spinnen sehen. Ich glaube bei der hier wĂŒrden solche Leute sterben. Ok Ich auch fast....
    • Wonderboy 27.07.2017 10:59
      Highlight Highlight Zugegeben, mir wÀre wahrscheinlich das Herz explodiert.
  • ShadowSoul 27.07.2017 09:46
    Highlight Highlight Nur schon der Gedanke daran lÀsst mich durchdrehen :'D
  • Qui-Gon 27.07.2017 08:47
    Highlight Highlight Ich finde Spinnen ja faszinierend. Aber diese Viecher (sauschnell sind sie ĂŒbrigens auch) sind schon hardcore.

  • Pinhead 27.07.2017 08:42
    Highlight Highlight Das erste in einer Notsituation: sofort ein Foto schiessen und auf Facebook posten đŸ€ŠđŸ»â€â™‚ïž
    • Mia_san_mia 27.07.2017 09:56
      Highlight Highlight Ist ja keine Notsituation...
    • Lord_ICO 27.07.2017 10:40
      Highlight Highlight Die Huntsman Spinne, ist weder giftig noch aggresiv, inwiefern ist das fĂŒr dich eine Notsituation?
    • Sagitarius 27.07.2017 11:10
      Highlight Highlight Oh doch! Verdammt, das ist eine Notsituation! Auch wenn noch eine Scheibe dazwischen ist!
    Weitere Antworten anzeigen
  • c-bra 27.07.2017 08:20
    Highlight Highlight Das ist nur ne Spinne, calm down

    Einfach die HĂŒtte anzĂŒnden und das Land verlassen, ganz easy

    • Raembe 27.07.2017 14:34
      Highlight Highlight Made my day
  • who cares? 27.07.2017 07:45
    Highlight Highlight Ich wĂŒrde nie mehr in den Garten gehen.
  • MaskedGaijin 27.07.2017 07:41
    Highlight Highlight China... Sack Reis...
    • Firefly 27.07.2017 08:42
      Highlight Highlight Nein, gerade das Gegenteil.
    • Raembe 27.07.2017 14:35
      Highlight Highlight Ist ein Sack Reis etwa aufgestanden?
    • Firefly 27.07.2017 15:36
      Highlight Highlight davongeflogen
  • ClaDos 27.07.2017 07:35
    Highlight Highlight Und ich dachte bei dem Titel erst es wĂŒrde sich um die Schwiegermutter handeln
  • Hexentanz 27.07.2017 07:13
    Highlight Highlight Hans!! Get tzhee Flammenwerfer!
    Benutzer Bild
  • Calvin Whatison 27.07.2017 06:39
    Highlight Highlight đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜± igittt, pfannedeckelnomol, und das zum z"MorgĂ€. đŸ€ą
  • cuulmaenleu 27.07.2017 06:12
    Highlight Highlight Grösser als ein Teller? Ass das PÀrchen aus Espressountertassen?
    Die Spinne ist ja kaum grösser als die bei unsbekannten schwarzen Haussspinnen... 😂
    • Hexentanz 27.07.2017 07:16
      Highlight Highlight https://de.wikipedia.org/wiki/Riesenkrabbenspinnen#Beschreibung

      [...] Heteropoda maxima erreichen eine Bein-Spannweite von 25 bis 30 cm.

      Ich weiss ja nicht aus was fĂŒr Teller du isst, aber congratulations wenn du mit 2000 kcal/Tag durchkommst 😂
    • Valon Gut-Behrami 27.07.2017 07:19
      Highlight Highlight Wo wohnst denn du?
      Ganz ehrlich: Ich schĂ€tze mich als ein wenig mutig ein, aber beim Anblick einer solchen Spinne, wĂŒrde ich keinen Schritt mehr vor die TĂŒre setzen.
    • öpfeli 27.07.2017 10:32
      Highlight Highlight Ich tippe auf Ironie
  • Aki Zeta 5 27.07.2017 06:09
    Highlight Highlight Aaaah
    Benutzer Bildabspielen
  • Mia_san_mia 27.07.2017 05:54
    Highlight Highlight Genau darum wĂ€re Australien nichts fĂŒr mich..

So trat die AfD eine fragwĂŒrdige Empörungs-Welle gegen eine Schule los

Die AfD will ein linksextremistisches Netzwerk in einer Hamburger Schule aufgedeckt haben. Die Schule ist fassungslos und wehrt sich gegen die VorwĂŒrfe, SchĂŒler und Lehrer wĂŒrden eine vermeintliche «Antifa Area» dulden.

Eine Geschichte darĂŒber, wie die AfD wirklich «wirkt».

Die Geschichte beginnt, so erzĂ€hlt es die AfD, mit einer Mitteilung ĂŒber das Meldeportal der Hamburger AfD-Fraktion. Die hatte im September des vergangenen Jahres eine Seite freigeschaltet, auf der sie SchĂŒler und Lehrer 


Artikel lesen
Link zum Artikel