International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: twitter/joe heller

Dieses clevere Cartoon beschreibt den Unterschied zwischen Clinton und Trump perfekt

Jetzt haben Hillary Clinton und Donald Trump beide ihre historischen Reden am jeweiligen Parteitag gehalten. Dieses Cartoon sagt alles, was du darüber wissen musst. 



In einer eifachen, aber sehr cleveren Karikatur bringt der Amerikaner Joe Heller die unterschiedlichen Sichtweisen auf die Welt von Hillary Clinton und Donald Trump auf den Punkt. 

Um den Punkt zu verstehen, muss das Cartoon zwei mal gelesen werden – einmal von oben nach unten für Trump und einmal von unten nach oben für Clinton:

Und hier die Deutsche Übersetzung (Trump von oben nach unten, Clinton von unten nach oben gelesen).

ES WIRD SCHLIMMER.
VERSUCHT ALSO NICHT, MICH ZU ÜBERZEUGEN
DIE ZUKUNFT LEUCHTET FÜR AMERIKA
WEIL WENN MAN GENAUER HINSCHAUT,
IST DA WUT UND HASS.
AUCH WENN
DAS NICHT IST, WER WIR ALS NATION SIND
ABER
IHR SOLLTET ANGST HABEN
KRIMINALITÄT, TERRORISTEN, ILLEGALE IMMIGRANTEN
WIR MÜSSEN ETWAS TUN
GLAUBT MIR
ANGST
IST STÄRKER ALS
HOFFNUNG
WIR KÖNNEN NICHT OPTIMISTISCH SEIN
UND IHR SOLLTET MICH NIE SAGEN HÖREN
AMERIKA BRAUCHT BRÜCKEN ANSTATT MAUERN.

AMERIKA BRAUCHT BRÜCKEN ANSTATT MAUERN
UND IHR SOLLTET MICH NIE SAGEN HÖREN
WIR KÖNNEN NICHT OPTIMISTISCH SEIN
HOFFNUNG
IST STÄRKER ALS
ANGST
GLAUBT MIR
WIR MÜSSEN ETWAS TUN
KRIMINALITÄT, TERRORISTEN, ILLEGALE IMMIGRANTEN
IHR SOLLTET ANGST HABEN
ABER DAS IST NICHT, WER WIR ALS NATION SIND
AUCH WENN
DA WUT UND HASS IST
WEIL WENN MAN GENAUER HINSCHAUT
LEUCHTET DIE ZUKUNFT FÜR AMERIKA
VERSUCHT ALSO NICHT, MICH ZU ÜBERZEUGEN
ES WERDE SCHLIMMER.​

(rar)

Das könnte dich auch interessieren:

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

CVP-Basis soll über «C» in Parteinamen entscheiden

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Error
Cannot GET /_watsui/filler/
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Typu 31.07.2016 05:39
    Highlight Highlight Ja, sind wir alle froh, dass trump wohl gegen clinton verlieren wird. Aber merkt euch, wir haben keine ahnung was die agenda der clintons ist. Wahlkampf ist nicht präsidentschaft. Zudem, ein familienname der innert kurzer zeit zwei präsidenten bringt, da schauderts mich ein wenig ...
  • hello world 30.07.2016 18:55
    Highlight Highlight Die Karikatur bringts auf den Punkt, super!
  • Luca Brasi 30.07.2016 17:25
    Highlight Highlight Da möchte man gleich einen Kandidaten einer 3. Partei wählen.
    • Nils Rohner 30.07.2016 19:06
      Highlight Highlight Ich will das Obama mochmal 4 Jahre macht
    • Luca Brasi 30.07.2016 19:29
      Highlight Highlight Er soll den Roosevelt spielen? Da hätte Frau Clinton aber nach der innigen Umarmung an der Democratic National Convention gar keine Freude mehr. ;)
    • Luca Brasi 31.07.2016 13:24
      Highlight Highlight Das ist doch einmal eine Liste! Danke Hayek1902! Schön wäre es, wenn alle Wähler in den USA sich damit beschäftigen würden. ;)
  • Füdlifingerfisch 30.07.2016 16:28
    Highlight Highlight Reinste Clinton Propaganda...
    • Sir Jonathan Ive 30.07.2016 23:01
      Highlight Highlight Haha. Schöne Zeiten wenn ein Cartoon als Propaganda bezeichnet wird.

      Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten oder Herrscher erwünschten Reaktion zu steuern.
      - Wikipedia

      Es wäre lächerlich anzunehmen, dass das Bild von Hillary in Auftrag gegeben wurde.
    • chrach 31.07.2016 11:10
      Highlight Highlight @Jonathan
      Das beschreibt doch genau den Cartoon. Oder nicht? Im Moment in vielen Medien gezeigt mit dem Titel "Noch nie wurde die Wahrheit so gut in einem Cartoon zusammengefasst" oder ähnlich.
  • Miguel1 30.07.2016 16:24
    Highlight Highlight Von unten nach oben, oder von oben nach unten ist eigentlich egal. Mit Demokratie hat das schon lange nichts mehr zu tun. Die Frage ist nur, wer weniger despotisch mit der Welt umspringt, der "Was interessiert mich mein Geschwafel von gestern" oder die "Imperialistin"?
    Möge die Geduld mit uns sein!
  • Sandromedar 30.07.2016 16:11
    Highlight Highlight Hä ist doch genau das gleiche in Joda
    Wenn das die Pointe ist hätte er sich die Mühe sparen können sonst klärt mich bitte auf 😅
    • TanookiStormtrooper 30.07.2016 16:44
      Highlight Highlight letzte Zeile zuerst lesen und auch von links nach rechts.
      So:
      America needs bridges not walls
      and you'll never hear me say
      we can't be optimistic...

Prinz Andrew muss erneut zu Epstein aussagen – und reagiert «verblüfft»

Der britische Prinz Andrew (60) hat sich überrascht gezeigt über die erneute Einladung der US-Ermittler zur Aussage im Missbrauchsskandal um Jeffrey Epstein. Das Team des Herzogs von York sei «verblüfft, angesichts dessen, dass wir zwei Mal mit der US-Justiz im vergangenen Monat kommuniziert haben», hiess es aus dem Umfeld Andrews am Donnerstagabend. Bisher habe man keine Antwort erhalten.

Die Aufforderung zur Zeugenaussage kam nur Stunden zuvor bei einer Pressekonferenz der US-Staatsanwaltschaft …

Artikel lesen
Link zum Artikel