Nebel-1°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
USA

Dutzende Grossbrände wüten im Westen der USA

Dutzende Grossbrände wüten im Westen der USA

08.09.2017, 08:2008.09.2017, 09:26

In neun westlichen US-Bundesstaaten wüten mehr als 70 grosse Brände. Das teilte die Nationale Brandschutzbehörde NIFC am Donnerstag (Ortszeit) mit. Insgesamt standen 26'000 Helfer im Einsatz.

Allein in Montana brannten 21 Grossfeuer, in Oregon 18, in Kalifornien kämpften Einsatzteams gegen 15 gefährliche Feuer an. Der Gouverneur von Kalifornien rief für zwei Regionen den Notstand aus, um Geld und Hilfsgüter für ein rasches Eingreifen bereitstellen zu können. Im Nachbarstaat Oregon hat das sogenannte Eagle-Creek-Feuer eine Fläche von 135 Quadratkilometern verkohlt.

Nach einem fünftägigen Grosseinsatz von rund 1000 Feuerwehrleuten war es am Donnerstag erst zu fünf Prozent eingedämmt. In der Region östlich von Portland waren Strassen und Wanderwege gesperrt, Rauch hüllte viele Ortschaften ein.

Seit Jahresbeginn haben Busch- und Waldbrände in den USA ein Fläche von mehr als 32'300 Quadratkilometern verkohlt. Im Jahr zuvor brannten nach Angaben der Behörden im selben Zeitraum weniger als 20'000 Quadratkilometer ab.

Ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer und Trockenheit in vielen Teilen des Westens der USA haben die Feuergefahr in den vergangenen Wochen verschärft. In San Francisco wurde kürzlich eine Rekordtemperatur von 41.1 Grad gemessen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Werde ein Antifa-Aktivist» – Kartenspiel sorgt in Frankreich für Kontroverse
Ein Kartenspiel aus antifaschistischen Kreisen sorgt in Frankreich für eine Kontroverse. Auf Druck von extremen Rechten und aus Polizeikreisen ist das Spiel aus den grossen Regalen verschwunden – sehr zur Freude des Spieleherstellers.

Brett- und Kartenspiele haben während der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Euphorisch sitzen Familien und Freunde zusammen, um gegen ihre Liebsten anzutreten. Spätestens wenn ein Spieler zweimal verliert, beginnt die harmonische Weihnachtsstimmung meistens zu bröckeln.

Zur Story