DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Raser wurde beim Unfall in den ersten Stock katapultiert – und landete bei einem Zahnarzt. 
Der Raser wurde beim Unfall in den ersten Stock katapultiert – und landete bei einem Zahnarzt. twitter

Plötzlich steckst du in der Fassade! Übrigens: Der Fahrer wurde nur leicht verletzt …

15.01.2018, 04:2615.01.2018, 06:38

Ein unter Drogeneinfluss stehender Raser ist in Kalifornien mit seinem Auto bei einem Zahnarzt gelandet – im ersten Stock. Der Mann hatte nach Polizeiangaben sein Auto am Sonntag mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Santa Ana in Kalifornien gesteuert und war dabei auf den erhöhten Mittelstreifen der Hauptstrasse geraten.»

Wie die «L.A. Times» berichtete, hob das Auto plötzlich ab und flog in eine Zahnarztpraxis im Obergeschoss eines Hauses, der Wagen bleib in der Fassade stecken. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden schliesslich mit leichten Verletzungen von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Frankreich will so hoch hinaus wie Musk – mit wiederverwendbarer Rakete

Frankreich will Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX den Himmel nicht allein überlassen. «Das erste Mal wird Europa Zugang zu einer wiederverwendbaren Rakete haben. Mit anderen Worten, wir werden unser eigenes SpaceX, unsere eigene Falcon 9 haben

Zur Story