DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bob Ferguson hat eine Klage gegen das Einreiseverbot von Präsident Trump angekündigt.
Bob Ferguson hat eine Klage gegen das Einreiseverbot von Präsident Trump angekündigt.Bild: Elaine Thompson/AP/KEYSTONE

Washington State kündigt Klage gegen Trumps Einreiseverbot an

30.01.2017, 20:0031.01.2017, 06:49

Gegen Trumps Einreiseverbot für Muslime regt sich immer mehr Widerstand. Bob Ferguson, der Generalstaatsanwalt des US-Staates Washington, will eine Klage gegen das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot einreichen.

Justizminister Ferguson sagte am Montag, ein Sieg vor dem Bundesgericht in Seattle würde das Dekret in den gesamten USA ungültig werden lassen. Die Klage werde von den Konzernen Amazon und Expedia unterstützt, sagte er weiter. Der Erlass habe grausame Folgen.

Ferguson ist damit der erste Staatsanwalt, der eine Klage gegen Trumps Entscheidung angekündigt hat. Das Einreiseverbot sieht vor, dass Menschen aus sieben Staaten nicht mehr in die USA reisen dürfen. Am Sonntag hatten sich er und 15 weitere Staatsanwälte öffentlich gegen Trumps Dekret ausgesprochen. (blu/sda)

Weitere Informationen folgen in Kürze ...

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4
Biden will Abtreibungsrecht per Gesetz landesweit verankern

US-Präsident Joe Biden hat sich für die Aussetzung einer uralten Regel im Senat ausgesprochen, um in den Vereinigten Staaten per Gesetz ein landesweites Recht auf Abtreibung zu sichern.

Zur Story