International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Play Icon

Video: watson/Emily Engkent

Kein Bock auf Pence – Studenten verlassen aus Protest ihre Abschlussfeier



Dutzende Studenten haben im US-Bundesstaat Indiana aus Protest gegen Vizepräsident Mike Pence ihre eigene Abschlussfeier verlassen. Einige ihrer rund 2000 Kommilitonen jubelten ihnen zu, während andere sie ausbuhten.

Die Hochschüler erhoben sich am Sonntag zum Beginn von Pences Rede von ihren Plätzen, wie auf Videos im Internet zu sehen war. Anschliessend verliessen sie schweigend das Stadion, in dem die Zeremonie stattfand.

Die Universität Notre Dame in South Bend ist eine der angesehensten katholischen Hochschulen in den USA. Pence verurteilte in seiner Rede die «politische Korrektheit» an US-Hochschulen, die einer «Unterdrückung der Redefreiheit» gleichkomme.

Die Organisatoren des Protests erklärten, die Politik der US-Regierung stehe «im direkten Widerspruch zur katholischen Soziallehre» und stelle einen Angriff auf die Minderheiten an der Hochschule dar.

Nach ihren Angaben beteiligten sich mehr als hundert Studenten an der Aktion. Viele von ihnen trugen Anstecker oder Fahnen in den Farben der Regenbogens, die für die Homosexuellen-Bewegung stehen. (nfr/sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hustler 22.05.2017 11:10
    Highlight Highlight Mein Gott auch wenn man mit der Politik nicht einverstanden ist. Es heisst ja AbschlussFEIER. Wahrscheinlich Geschichtsstudenten😂
  • Bruno S. 88 22.05.2017 09:31
    Highlight Highlight Gute Aktion!
  • ElendesPack 22.05.2017 09:19
    Highlight Highlight So zivilcouragiert!
    Es gab mal eine Zeit, da waren Universitäten Orte, an denen Debatten geführt wurden und wo man hinging, um Meinungen anzuhören, zu lesen und auch auszuhalten, die nicht die eigenen waren.
    Aber damals gab es natürlich noch nicht so todschicke Regenbogenanstecker. Und die Zoos hatten die Einhörner auch noch nicht freigelassen.
    • exeswiss 22.05.2017 09:26
      Highlight Highlight @elendespack es gab auch mal zeiten an denen man an abschlussfeiern boykottieren oder redner ausbuhen durfte. DEBATTEN bei einer Rede?
    • Firefly 22.05.2017 10:06
      Highlight Highlight Ja und wärend man an den Universitäten debattierte, warfen die anderen Bomben über fremden Ländern ab.

      In der UNO ist das heute noch so. Oft sind es sogar die selben Protagonisten die in der UNO depattieren und gleichzeitig Bomben werfen.

      Aber man hat darüber geredet, immerhin.
    • Bruno S. 88 22.05.2017 10:07
      Highlight Highlight @Pack
      Hör doch auf mit deinem jämmerlichen früher-war-alles-besser-Gelaber!
      Ich hätte auch keinen Bock an meiner Uni Abschlussfeier eine Rede dieses Extremisten zu hören!

      Passend zum Thema folgende Video-Empfehlung!
      "23 Anti-Gay Republicans Caught Being GAY"
      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen

Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet – China protestiert

Die Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei ist in Kanada verhaftet worden. Sie müsse mit einer Auslieferung in die USA rechnen. Für Freitag sei eine Anhörung angesetzt, ob Meng Wanzhou gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt werden könne.

Dies teilte das kanadische Justizministerium am Mittwoch mit. Meng Wanzhou sei am 1. Dezember in Vancouver festgenommen worden, hiess es weiter. Einem Bericht der Zeitung «The Globe and Mail» zufolge wird ihr zur Last gelegt, gegen …

Artikel lesen
Link to Article