DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das ist das Pressefoto des Jahres (die Sieger der anderen Kategorien sind auch sehenswert)

12.04.2018, 23:4413.04.2018, 14:24

Das Bild eines in Brand geratenen maskierten Demonstranten in Venezuela des AFP-Fotografen Ronaldo Schemidt ist zum Welt-Pressefoto des Jahres gekürt worden. Schemidt hatte das Foto vergangenes Jahr während der Proteste in Caracas aufgenommen.

Das World Press Photo zeigt einen rennenden Demonstranten mit einer Gasmaske, der vom Kopf bis zum Saum seines T-Shirts grell leuchtende Flammen hinter sich herzieht.

Bild: Ronaldo Schemidt / Afp

Der Demonstrant, ein 28-Jähriger namens Victor Salazar, war am 3. Mai 2017 in Flammen aufgegangen, als er mit anderen Demonstranten versucht hatte, ein Polizei-Motorrad zu zerstören und dessen Tank explodierte. «Ich fühlte die Explosion hinter mir und ich spürte die Hitze und in diesem Moment habe ich mich umgedreht und schon fotografiert, ohne zu sehen, was vor sich ging», sagte Schemidt. Salazar überlebte den Vorfall mit Verbrennungen ersten und zweiten Grades.

Die Jury-Vorsitzende Magdalena Herrera lobte während der Preisverleihung in Amsterdam, Schemidts Foto habe «eine unmittelbare Energie und Dynamik» und sei «sehr gut aufgebaut». Der 46-jährige Schemidt ist selbst Venezolaner, verliess das Land aber bereits vor 18 Jahren und lebt in Mexiko. Er wisse aber genau, «was Venezuela derzeit durchmacht», erklärte Schemidt.

AFP-Fotograf Ronaldo Schemidt posiert mit seinem World Press Photo Award in Amsterdam.
AFP-Fotograf Ronaldo Schemidt posiert mit seinem World Press Photo Award in Amsterdam.Bild: EPA/ANP

In dem sozialistisch regierten Land herrscht eine schwere Wirtschaftskrise. Kritiker machen Staatschef Nicolás Maduro dafür verantwortlich, dem sie überdies die Unterdrückung der Opposition vorwerfen. 

Und die Gewinner der einzelne Katorien sind …

Contemporary Issues – Singles: Jesco Denzel 

Ein Boot mit Touristen in Lagos. 
Ein Boot mit Touristen in Lagos. Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

Environment: Neil Aldrige

Ein betäubtes Nashorn mit verbundenen Augen wartet nach einer langen Reise aus Südafrika auf seine Auswilderung in Botswana.
Ein betäubtes Nashorn mit verbundenen Augen wartet nach einer langen Reise aus Südafrika auf seine Auswilderung in Botswana.Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

General News: Patrick Brown

Rohingya-Flüchtlinge, die bei der Überfahrt nach Bangladesch am 28. September 2017 den Tod fanden.
Rohingya-Flüchtlinge, die bei der Überfahrt nach Bangladesch am 28. September 2017 den Tod fanden.Bild: 2018 WORLD PRESS PHOTO CONTEST A

Long-Term Projects: Carla Kogelman

Fotografin Carla Kogelmann hatte Hannah und Sonja, zwei Schwestern aus dem österreichischen Waldviertel, über Jahre begleitet.
Fotografin Carla Kogelmann hatte Hannah und Sonja, zwei Schwestern aus dem österreichischen Waldviertel, über Jahre begleitet.Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

Nature: Corey Arnold

Ein Weisskopf-Seeadler schlemmt am 14. Februar 2017 Fleischreste in den Mülltonnen eines Supermarktes in Dutch Harbor, Alaska, USA.
Ein Weisskopf-Seeadler schlemmt am 14. Februar 2017 Fleischreste in den Mülltonnen eines Supermarktes in Dutch Harbor, Alaska, USA.Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

People: Magnus Wennman

Das Bild zeigt zwei Schwestern in Schweden, die mit einem «Resignation Syndrome» im Koma liegen.
Das Bild zeigt zwei Schwestern in Schweden, die mit einem «Resignation Syndrome» im Koma liegen.Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

Sports: Oliver Scarff

Ja, das ist Sport: Das Bild zeigt das Shrovetide-Fussballspiel (Royal Shrovetide Football), ein Volksfussballspiel in Ashbourne, Grossbritannien. Es findet mindestens seit dem 12. Jahrhundert statt. 
Ja, das ist Sport: Das Bild zeigt das Shrovetide-Fussballspiel (Royal Shrovetide Football), ein Volksfussballspiel in Ashbourne, Grossbritannien. Es findet mindestens seit dem 12. Jahrhundert statt. Bild: EPA/WORLD PRESS PHOTO

Und hier findest du sämtliche nominierten Fotos:

1 / 25
Wer gewinnt den «Oscar» für das Foto des Jahres?
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(mlu/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Du willst die ersten 5 Minuten vom neuen «Jurassic World»? Kriegst du! 🦖

Wir sehen eine Welt der Giganten: Vor 65 Millionen Jahren bevölkerten die Dinosaurier die Erde. Ob gross oder klein, sie alle hatten ihren Platz. Heute sieht das allerdings ganz anders aus: Ein – wie es scheint – ausgebrochener T-Rex trampelt durch den Wald und in ein Autokino. Dabei wird er von einem Helikopter verfolgt, der versucht, das Tier lahmzulegen.

Zur Story