DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sollte der Boden leicht geneigt sein, würde der Einkaufswagen jetzt wegrollen.<br data-editable="remove">
Sollte der Boden leicht geneigt sein, würde der Einkaufswagen jetzt wegrollen.
Bild: shutterstock

Wir haben Einkaufswagen unser Leben lang falsch benutzt

09.03.2016, 10:24

Okay, das gilt vielleicht nicht für alle Einkaufswagen-Nutzer, aber zumindest für diejenigen, die schon einmal einen Supermarkt mit angrenzendem Parkhaus besucht haben. Denn wer dort schon mal auf den Boden geschaut hat, der wird sich vielleicht gewundert haben, wozu diese komischen Hubbel gedacht sind (wie hier rechts im Bild):

Bild: watson

Obwohl diese kleinen runden Teile in erster Linie total unscheinbar aussehen, haben sie einen unheimlich sinnvollen Nutzen: Sie sind nämlich dafür da, dass der Einkaufswagen nicht wegrollt. Und wer schon einmal versucht hat, die gerade gekauften Sachen aus dem Wagen ins Auto zu laden, der weiss, dass die Dinger fast immer dazu neigen, genau dies zu tun. Denn aus unerfindlichen Gründen haben nur die wenigsten Parkhäuser einen richtig geraden Boden.

Und so wird's gemacht

Wenn du also das nächste Mal mit dem Auto zum Einkaufen fährst und am Boden diese kleinen runden Hubbel entdeckst, rollst du einfach mit einem der vier Räder des Einkaufswagens drauf und schon bleibt das Ding stehen.

Also so:

Bild: watson

Schon ist die Wegroll-Gefahr gebannt:

Bild: watson

Und falls du eh nie einen Einkaufswagen benutzt, dann weisst du – wenn du mal wieder mit deinem Auto über einen dieser Hubbel drüber ruckelst – wozu diese Dinger theoretisch gut wären.

Hast du gewusst, wozu diese Hubbel gut sind?

(viw)

Passend dazu: Lifehacks, die du kennen musst

1 / 19
«Wir haben unser Leben lang falsch ...»: Lifehacks, die du kennen musst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
sapperlord
09.03.2016 10:32registriert September 2015
"Denn aus unerfindlichen Gründen haben nur die wenigsten Parkhäuser einen richtig geraden Boden".
Ich als Bauingenieur kann sagen warum der Boden nicht gerade ist: Wegem Wasser, das muss doch irgendwo hin und am besten in den Abfluss, und dafür brauchts ein Gefälle des Bodens.
2000
Melden
Zum Kommentar
avatar
Joseph Dredd
09.03.2016 10:44registriert Juli 2014
Vor allem verfügen die meisten Parkhäuser von Einkaufszentren "aus unerfindlichen Gründen" nicht über solche Dinger im Boden. Ich jedenfalls sehe so ein Teil hier zum ersten Mal.
1932
Melden
Zum Kommentar
avatar
Fumo
09.03.2016 10:36registriert November 2015
"Denn aus unerfindlichen Gründen haben nur die wenigsten Parkhäuser einen richtig geraden Boden."

Unerfindlich nur wenn man nicht sucht, oder keine Logik besitzt ;)
Nichts wird wirklich gerade gebaut weil es sonst Wasser stauen könnte. Alles ist leicht abgewinkelt damit es sauber wegfliessen kann.
1392
Melden
Zum Kommentar
15
WICHTIG! So stellst du Bier schnell kalt
Wenn draussen die Sonne brennt, muss das Bier richtig kalt sein. Was aber, wenn in einer halben Stunde das Fussballspiel angepfiffen wird und der Flascheninhalt ist noch warm? Ruhig bleiben. Wir zeigen, wie Bier schnell und zuverlässig so kalt wird, dass es schmeckt.

Bier braucht Zeit und Ruhe, bis es kalt ist. Es hätte seit Stunden im Kühlschrank stehen müssen – aber niemand hat dran gedacht. Die Blamage nähert sich mit dem Lauf des Minutenzeigers: Heisser Grill, perfekte Steaks, aber lauwarmes Bier – wer will das trinken?

Zur Story