Lifehack
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Freunde an Silvester eingeladen? So wirkt deine Wohnung gleich viel grösser

Wer träumt nicht von einem Zuhause mit grossen, lichtdurchfluteten Räumen. Leider sieht die Realität insbesondere in Grossstädten meist anders aus. Doch keine Sorge: Mit diesen 10 Tricks schummelst du die Zimmer in deinem Zuhause wie von Zauberhand grösser und heller.



Ein Artikel von Stilpalast

Spieglein, Spieglein an der Wand

Mach es wie viele kleine Cafés oder Boutiquen und bestücke die Wände in deinem Zuhause mit grossen Spiegeln. Du wirst sehen, deine Zimmer wirken gleich viel heller (durch Lichtreflexionen im Spiegel), grösser, offener und damit auch einladender.

Leichte Ware

In einer kleinen Wohnung solltest du möglichst auf schwere und massive Möbel verzichten, denn sie lassen einen kleinen Raum noch winziger wirken. Wähle stets nur ein Statement-Piece und ergänze es mit filigranen Möbelstücken (z.B. leichte Stühle zu einem Massivholztisch). Wichtig ist auch, immer etwas Platz zwischen der Wand und den Möbeln zu lassen (ausser beim Bett). Du wirst schnell feststellen, dass mit diesem simplen Trick ein Raum gleich geräumiger wirkt.

Tiefer legen

Geräumigkeit lässt sich auch mit Möbeln, die nah am Boden sind, vorgaukeln. Der Betrachter hat so das Gefühl, dass nach oben noch ganz viel Platz frei ist. Setze also beim Interieur besser auf ein tiefergelegtes Sofa und Bett als auf eine klobige Couch bzw. Schlafstätte.

Bild

Bild: Timeforartt

Sparmassnahme bei den Vorhängen

Selbst wenn sie das Fenster nicht ganz bedecken, verringern Vorhänge den Blick ins Weite und lassen damit einen Raum kleiner wirken. Deshalb ist es ratsam, keine Vorhänge aufzuhängen und sich stattdessen mit Jalousien, die nach Bedarf heruntergezogen werden können, vor neugierigen Blicken aus der Nachbarschaft zu schützen. Wer nicht auf Gardinen verzichten möchte, sollte lange Vorhangstangen kaufen, die sich möglichst weit über dem Fenster aufhängen lassen. Durch die langen Vorhänge wirkt ein Raum automatisch höher. Und dank der längeren Stange können die Stoffbahnen so an den Fensterrändern platziert werden, dass sie möglichst wenig von den Scheiben verdecken.

Bild

Bild: hgtv.com

Adieu, Teppich!

Bei den Teppichen gilt ebenfalls die Devise «Je weniger, desto besser». Denn auch dieses gute Stück macht einen Raum kleiner. Wenn du nicht darauf verzichten magst, dann entscheide dich möglichst für ein kleines und dezentes Modell.

Mehrere Lichtinseln

Grosszügigkeit ist indes beim Einsatz von Lampen gefragt. Verschiedene Lichtquellen zaubern automatisch Weite und Höhe in einen Raum.
Eine einzige Deckenleuchte mitten im Zimmer lässt dagegen die Wände optisch näher rücken und damit einen Raum kleiner erscheinen als er tatsächlich ist.

Hier erfährst du, wie du mit Lampen in einem Raum gezielt Akzente setzen und ein schönes Ambiente erzielen kannst.

Bild

Bild: 79ideas.org

Hell ist Trumpf

Helle Wand- und Deckenfarben sind ebenfalls ein perfektes Zaubermittel, um Räume grösser zu mogeln. Damit das Zuhause nicht zu steril und kalt wirkt, kannst du mit Holzmöbeln und Accessoires aus Fell und Stoffen im Nu eine warme und gemütliche Atmosphäre schaffen.

Weisses Mobiliar und Accessoires

«Weiss ist heiss» gilt auch bei der Wahl der Wandschränke, -kommoden und -regale. An einer weissen Wand wirken sie sehr zurückhaltend und lassen damit einen Raum automatisch grösser wirken. Falls du farbige Wände hast, wähle die Wandmöbel möglichst in der gleichen Colorierung. Weisse Bettwäsche schafft in einem weissgestrichenen Raum ebenfalls die Illusion von Geräumigkeit.

Eyecatcher an der Wand

Weisse Wände kannst du perfekt mit Bildern aufpimpen. Eine XXL-Version gegenüber dem Sofa oder dem Bett lenkt den Blick automatisch auf die andere Seite des Raumes und schafft dadurch Distanz bzw. Weite. Achte einfach darauf, dass du die Bilder tief, mit grossem Abstand zur Decke aufhängst. Dieser Trick lässt einen kleinen Raum automatisch höher wirken.

Bild

Bild: LineKlein.com

Ordnung halten

Der letzte Tipp klingt sehr einfach, lässt sich im Alltagsstress aber leider nicht immer konsequent umsetzen. Und dennoch lohnt es sich, vermehrt in seinem Zuhause auf Ordnung zu achten, da ein aufgeräumtes Zimmer automatisch grösser wirkt, als ein Raum, in dem Chaos herrscht und überall Dinge wild durcheinander liegen.

Dieses Apartment kommt mit nur 30m2 Fläche aus!

Das könnte dich auch interessieren:

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

20
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

15
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

564
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

231
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

40
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

0
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

66
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

20
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

15
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

564
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

231
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

40
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

0
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

66
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Donald 02.01.2017 04:21
    Highlight Highlight Kleine Möbel in eine kleine Wohnung. Damit man auch schön wenig Platz hat 😁
    Praktische Tipps, echt.
  • gaelma 30.12.2016 23:57
    Highlight Highlight Ich finde die Vorschläge alle toll. Gar nicht kalt und steril, sondern pur und stylisch. Allerdings: diese Art Zimmer befinden sich nicht in jeder Wohnung.
    • bcZcity 01.01.2017 13:00
      Highlight Highlight Ja, der Arztpraxis Style ist gerade in.
  • nick11 30.12.2016 23:26
    Highlight Highlight Ach ihr armen Stadtmenschen....
  • JJ17 30.12.2016 16:55
    Highlight Highlight Mir wirkt vieles hier einfach ein wenig zu kalt...
    • wonderwhy 30.12.2016 17:59
      Highlight Highlight http://www.mit-hund-und-kegel.de/assets/images/Fewo_Assi.jpg

      Besser?
    • JJ17 30.12.2016 18:46
      Highlight Highlight @wonderwhy: noch nicht perfekt aber ja, besser!
    • Juliet Bravo 30.12.2016 21:17
      Highlight Highlight Stimmt schon. Aber darum gehts in der Zusammenstellung: optisch Grösse zu erzeugen. Und das wird mit eher wenig und leichten Möbeln, wenig Teppich, Bilder und wenig "Schwere" unterstützt. Luftigkeit. Das kommt dann häufig kühl daher. Aber die Tipps funktionieren. Zu empfehlen sind dazu mE filigranere Möbel aus Holz (Bauhausmässig). Das bringt Wärme.
    Weitere Antworten anzeigen

Mit diesen Codes schaltest du die geheimen Netflix-Kategorien frei – plus Weihnachtsfilme

Die versteckten Netflix-Codes für Hunderte spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Inzwischen gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Weihnachtsfilm (und vieles mehr) zu finden.

Es gibt Tage wie diese, an denen du einfach keine Lust hast, das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spass, wenn du lediglich allgemeine Genres durchstöbern kannst. Zum Glück gibt es aber noch zahlreiche spezifischere Kategorien, wie zum Beispiel …

Artikel lesen
Link zum Artikel