Quiz
Sport

Fussball-Quiz: 17 Fragen zu 17 EMs – nur echte Experten wissen alles

Badge Quiz

17 Fragen zu 17 Europameisterschaften – nur echte Experten schaffen alle Punkte

Sie schossen ihre Länder zum EM-Titel – aber keine falsche Hoffnung: Weder Angelos Charisteas noch John Jensen oder Oliver Bierhoff (v. l.) bringen dir Punkte. Bild: imago / watson
In wenigen Stunden beginnt endlich die Europameisterschaft mit dem Spiel von Gastgeber Deutschland gegen Schottland (21 Uhr). Zuvor wollen wir aber noch herausfinden, ob du ein echter EM-Experte bist. Teste dein Wissen in unserem Quiz.
14.06.2024, 17:24
Mehr «Quiz»

Zum 17. Mal findet in diesem Jahr die Europameisterschaft statt. Erstmals wurde die Kontinentalmeisterschaft 1960 in Frankreich ausgetragen, als bisher dreifacher Gastgeber ist die Grande Nation übrigens auch sozusagen «Rekord-Austragungsland». In Deutschland findet in diesem Jahr erst zum zweiten Mal eine EM statt. Die Deutschen sind ausserdem gemeinsam mit Spanien Rekord-Europameister – je dreimal triumphierten die beiden Länder. Aber genug der Geschichtsstunde. Jetzt geht's zur Sache.

Wir haben zu jeder der 16 vergangenen sowie zur kommenden Europameisterschaft eine Frage herausgesucht. Manche sind schwieriger, manche leichter. Alle Antworten dürften nur echte Expertinnen und Experten wissen – also zeig uns, ob du zu diesen gehörst.

Viel Erfolg!

17 Fragen
17 Fragen zu 17 EMs
Die Europameisterschaft in Deutschland ist das 17. solche Turnier. Kennst du dich in der EM-Geschichte aus? Dann beweis es uns hier – aber Achtung: Nur echte Experten schaffen 17 Punkte.
Und? Teile dein Ergebnis in der Kommentarspalte mit den anderen Usern!

Ach, fast vergessen.

Der Spielplan für deine Wochenendplanung:
Freitag, 14. Juni
21 Uhr: Deutschland – Schottland

Samstag, 15. Juni
15 Uhr: Ungarn – Schweiz
18 Uhr: Spanien – Kroatien
21 Uhr: Italien – Albanien

Sonntag, 16. Juni
15 Uhr: Polen – Niederlande
18 Uhr: Slowenien – Dänemark
21 Uhr: Serbien – England

Montag, 17. Juni
15 Uhr: Rumänien – Ukraine
18 Uhr: Belgien – Slowakei
21 Uhr: Österreich – Frankreich

Dienstag, 18. Juni
18 Uhr: Türkei – Georgien
21 Uhr: Portugal – Tschechien
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Maskottchen von Fussball-Europameisterschaften
1 / 14
Alle Maskottchen von Fussball-Europameisterschaften
EM 1980 in Italien: Pinocchio
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Dr. Roger»: Federer begeistert mit Rede an Dartmouth College
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Am Samstag (18 Uhr) trifft die Schweiz zum dritten Mal an einer EM auf das Mutterland des Fussballs. Kennst du die 22 Spieler, die für die Schweiz bei den bisherigen Aufeinandertreffen mit England 1996 und 2004 in der Startaufstellung standen?

Zweimal traf die Schweiz an einer Europameisterschaft bisher auf England. 1996 bei der EM-Premiere der Nati ging es in der Gruppenphase gleich im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber, wobei die Schweiz den «Three Lions» beim 1:1 überraschend einen Punkt abrang. Für die Engländer traf im Wembley Alan Shearer, wer den Schweizer Treffer per Penalty erzielte, musst du selbst herausfinden.

Zur Story