DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der schönste Moment der EM aus Schweizer Sicht: Fans feiern an der Zürcher Langstrasse den Achtelfinal-Erfolg gegen Frankreich.
Der schönste Moment der EM aus Schweizer Sicht: Fans feiern an der Zürcher Langstrasse den Achtelfinal-Erfolg gegen Frankreich.
Bild: keystone

Na, du Fussballfan, wie gut hast du an der EM aufgepasst?

48 von 51 Spielen der Fussball-EM sind vorbei. Zeit, mal nachzufragen, was bei dir eigentlich alles hängengeblieben ist.
05.07.2021, 11:0405.07.2021, 12:14

Noch vier Teams dürfen sich Hoffnungen machen, als Europameister Nachfolger von Portugal zu werden: Italien, Spanien, England und Dänemark. In den Halbfinals am Dienstag und Mittwoch entscheidet sich, wer es in den Final vom Sonntag schafft.

Und in diesem Quiz zeigt sich, wie gut du die vergangenen drei Wochen aufgepasst hast:

Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Schweiz haut Frankreich raus – und diese Kommentatoren drehen völlig durch

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

Unglücksrabe Ruben Vargas: «Ich würde wieder schiessen»

Ruben Vargas wirkt bei der Ankunft der Schweizer noch immer enttäuscht, wenngleich am Tag nach dem Ausscheiden in Zürich alles ein bisschen milder erscheint. Die zahlreich anwesenden Fans tun der Seele der Schweizer Fussballer jedenfalls gut.

Sie haben den letzten Penalty verschossen und sind nun zurück in der Schweiz. Mit welchen Gefühlen?Ruben Vargas: Es sind gemischte Gefühle. Ich habe nicht allzu gut geschlafen, hatte keine gute Nacht. Aber uns ist schon auch bewusst, was wir geleistet haben. Schön, sind bei diesem Empfang so viele Leute da. Das macht Freude.

Wurden Sie als Schütze bestimmt oder meldeten Sie sich selbst?Ich habe mich freiwillig gemeldet und gesagt, ich wolle schiessen. Ich habe mich gut gefühlt und kann mir …

Artikel lesen
Link zum Artikel