DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine Aufklärungsdrohne des Typs ADS 95 ist am Dienstag in der Nähe des Ägerisees im Kanton Zug abgestürzt.
Eine Aufklärungsdrohne des Typs ADS 95 ist am Dienstag in der Nähe des Ägerisees im Kanton Zug abgestürzt.Bild: EQ Images

Schweizer Armee-Drohne stürzt in der Nähe des Ägerisees ab 

20.03.2018, 19:17

Eine Aufklärungsdrohne der Schweizer Armee ist am Dienstagnachmittag nördlich des Ägerisees im Kanton Zug in einen Berg geprallt und anschliessend abgestürzt. Das Absturzgebiet sei bewaldet und unbesiedelt, teilte das Verteidigungsdepartement VBS mit.

Die Drohne des Typs ADS 95 war demnach im Rahmen einer Trainingsmission des Drohnenkommandos 84 unterwegs. Ein militärischer Untersuchungsrichter leitete eine vorläufige Beweisaufnahme auf. Auch eine Flugsicherheitsuntersuchung wurde eingeleitet.

Die Aufklärungsdrohne der Herstellerin Ruag ist nach Angaben des VBS seit 2001 im Einsatz. VBS-Sprecher Daniel Reist geht davon aus, dass die abgestürzte Drohne vollständig zu Schaden kam, wie er auf Anfrage sagte. In diesem Fall wären von den ursprünglich 28 beschafften Drohnen dieses Typs nur noch 14 einsatzfähig. Die Maschine soll am Mittwoch geborgen werden. (sda)

Video des Tages: Diese 5 Städte haben die meisten Kokain-Quellen im Abwasser

Video: srf/SDA SRF

Die Pizza der amerikanischen Armee, welche drei Jahre lang haltbar ist.

1 / 8
Die Pizza der amerikanischen Armee, welche drei Jahre lang haltbar ist.
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
fräulein sarahs gespür für den Islam
20.03.2018 20:08registriert Dezember 2017
Wieso sieht eigentlich die Schweizer Drohne aus, wie der Bausatz eines Bastlers, aus den 60er Jahren?
12016
Melden
Zum Kommentar
avatar
Typ
20.03.2018 19:27registriert Dezember 2017
Kein Verlust, die Armee braucht sowieso neue Aufklärungsdrohnen.
5118
Melden
Zum Kommentar
13
Riesiger Ice Tea in Zürich West: Migros macht Baustelle zur Werbefläche
Die Migros macht aus ihrem denkmalgeschützten Büro-Gebäude in Zürich eine riesige Ice-Tea-Werbung. Für einen Weltrekord reicht es aber nicht.

Der Migros Ice Tea gilt als eines der beliebtesten Süssgetränke der Schweiz: Er ist so bekannt, dass er von Liebhaberinnen und Liebhabern sogar blind als Favorit erkannt wird, wie es der «Kassensturz» vor einigen Jahren herausfand. Das Getränk im blauen Tetrapak oder der blauen Flasche ist jedoch keine Erfindung der Migros selbst: Die Konkurrentin Coop lancierte 1983 als erster Laden das süsse Getränk.

Zur Story