DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das werden schöne Ostern: Glückspilz räumt in Berner Casino über eine Million Franken ab



Im Grand Casino Bern erwies sich am Mittwochabend die Glücksgöttin Fortuna einem Gast besonders hold: Der Mann knackte an einem Spielautomaten den «Swiss Jackpot» und räumte 1'116'739 Franken ab.

Die Gewinnsumme werde in voller Höhe ausbezahlt, teilte das Casino am Donnerstag mit. Der Mann wolle sich mit dem Gewinn selbständig machen und ein eigenes Unternehmen aufbauen.

Katsching! Zahltag und 11 Arten mit dem Geld umzugehen

Video: watson

Casino-Gewinne sind in der Schweiz grundsätzlich steuerfrei. Im Gegenzug wird den Schweizer Spielbanken eine Spielbankenabgabe auferlegt, welche rund 50 Prozent des Bruttospielertrages entspricht. Die Spielbankenabgabe – rund 400 Millionen Franken pro Jahr – fliesst in die AHV und die Standortkantone der Casinos. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Fünf Klimaaktivisten kleben sich ans Bundeshaus

Aus Protest gegen die Klimapolitik des Bundes haben sich am Dienstag fünf Aktivisten der Klima-Bewegung Extinction Rebellion mit ihren Händen ans Bundeshaus geklebt. Demonstrationen und Petitionen reichten nicht mehr aus.

Die Menschheit nehme in Kauf, dass ein Leben in dieser Zivilisation nicht mehr möglich sein werde, wenn sich nichts ändere, sagte ein Aktivist gegenüber Keystone-SDA. Er sei hier, um der Regierung zu zeigen, dass er bereit sei, weiter zu gehen.

Zuvor hatten die Aktivisten nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel