Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Polizei sucht in einem Feld nach einem 14-jaehrigen Maedchen, auf der Maenziwilegg, am Donnerstag, 14. September 2017, in Utzigen, Gemeinde Vechigen bei Bern. Das Maedchen gilt seit gestern Abend als vermisst. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Die Polizei sucht in einem Feld nach nach Sarina. Bild: KEYSTONE

Fieberhafte Suche nach 14-jähriger Sarina im Bernbiet 



Seit Mittwoch wird in Utzigen BE ein 14-jähriges Mädchen vermisst. Trotz umfangreicher Suchmassnahmen konnte es bisher nicht gefunden werden. Die grossflächige Suche dauert zur Stunde an, gestaltet sich aufgrund der äusseren Bedingungen jedoch schwierig, teilt die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mit.

Gemäss polizeilichen Abklärungen war die Vermisste am Mittwochnachmittag in der Region Menziwilegg zu Fuss unterwegs. Nachdem die Kantonspolizei Bern kurz nach 20:00 Uhr über das Verschwinden des Mädchens informiert worden war, leitete sie umgehend Suchmassnahmen ein. Die grossflächige Suche wurde die ganze Nacht über aufrechterhalten und dauert zur Stunde nach wie vor an.

Vermisste sarina

Sarina ist zirka 155 Zentimeter gross, von normaler Statur und hat rote, auffällig lange, gewellte Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war das Mädchen mit Bluejeans, einem altrosafarbenen T-Shirt mit farbigem Aufdruck sowie schwarzen Schuhen der Marke Converse bekleidet. Sarina spricht Schweizerdeutsch. Bild: Kapo Bern

Die Polizei sucht in einem Feld nach einem 14-jaehrigen Maedchen, auf der Maenziwilegg, am Donnerstag, 14. September 2017, in Utzigen, Gemeinde Vechigen bei Bern. Das Maedchen gilt seit gestern Abend als vermisst. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Grossaufgebot der Polizei. Bild: KEYSTONE

Grosses Aufgebot

Neben zahlreichen Mitarbeitenden aus verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern, darunter Diensthundeführer, sind auch Angehörige von Armee und Zivilschutz sowie Mitglieder von REDOG beteiligt. Weiter standen in der Nacht Feuerwehrangehörige im Einsatz und aus der Luft wurde mit einem Helikopter gesucht. Aufgrund der Wetterbedingungen und des unwegsamen Geländes gestaltet sich die Suche schwierig. Aus diesem Grund wurden zusätzlich Gebirgsspezialisten der Kantonspolizei Bern und eine Equipe des SAC beigezogen.

Trotz dieser umfangreichen Massnahmen fehlt von der Vermissten bisher jede Spur. (whr)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Baba 14.09.2017 20:04
    Highlight Highlight Mir erscheint es, als ob hier ein konkreter Verdacht besteht, was dem Mädchen zugestossen sein könnte; REDOG Einsatz, Heli etc. Ich hoffe aber, ich sehe Gespenster und Sarina taucht bald unversehrt wieder auf.
  • Menel 14.09.2017 18:37
    Highlight Highlight Hoffentlich taucht sie bald wohlbehalten wieder auf!
    • Gröipschi 14.09.2017 23:20
      Highlight Highlight Wer blitzt hier??
    • sambeat 17.09.2017 00:20
      Highlight Highlight @Gröipschi: Den Blitzern geht einfach das Gehäuchle auf den Sack
    • Menel 17.09.2017 12:18
      Highlight Highlight Gehäuchel? Ich habe eine Tochter in dem Alter. Die Vorstellung, wie schlimm es für die Eltern sein muss, wenn die Tochter einfach so verschwindet, welche Horrorszenarien man sich ausmahlt und wie unendlich verzweifelt und machtlosman in so einer Situation fühlt, kann ich mir sehr genau vorstellen. Das einzige was man sich da dann wünscht ist, dass man sein Kind einfach nur wieder in die Arme schliessen kann und nichts schlimmes passiert ist. Ich wäre dann nicht mal mehr sauer, dass sie abgehauen ist, denn das ist die beste aller möglichen Gründe für das Verschwinden.
  • Olf 14.09.2017 17:06
    Highlight Highlight Ist das Foto absichtlich unscharf gemacht worden?
    • Valon Gut-Behrami 14.09.2017 21:07
      Highlight Highlight Ja, damit die Suche weniger Erfolg hat. Im Ernst: Es geht wohl nicht um Schutz der Persönlichkeit oder so. Schlechte Aufnahme.
  • Angelo C. 14.09.2017 16:19
    Highlight Highlight Ihr wisst aber schon, dass ca. 80% junger Menschen in diesem Alter nach 1-3 Tagen entweder wohlbehalten wieder zuhause eintreffen, oder irgendwann und irgendwo angehalten wurden, weil sie von zuhause aus diesen oder jenen Gründen ausgerissen sind?

    Man muss also beileibe nicht immer gleich den schlimmstmöglichen Fall annehmen. Was sich gerade in letzter Zeit (man erinnert sich) mehrfach bestätigt hat...
    • Eskimo 14.09.2017 16:45
      Highlight Highlight Das heisst dass 20% nicht mehr nach Hause kommen.
      Grund genug um fieberhaft nach dem Mädchen zu suchen!
    • Angelo C. 14.09.2017 19:02
      Highlight Highlight Habe ich irgendwo geschrieben, dass man auf Grund des von mir erwähnten Fakts nicht intensiv nach ihr suchen sollte 🙄?!

      Ich habe die berufsmässigen Hyperventilierer nur auf eine bekannte Tatsache hingewiesen.

      Und so bin immer mal wieder erschüttert, wie wenig so mancher Leser hier (und anderswo) doch differenziert denken, oder sich an gängigen Erfahrungen orientieren können.

      Aber auf Grund dessen sind die 100👎🏽 natürlich zureichend entschuldigt 😉!
    • Angelo C. 15.09.2017 12:24
      Highlight Highlight Jaing :

      Mag sein, dass sie dies zu Beginn vermutete - ist ja durchaus nicht a priori von der Hand zu weisen.

      Gut möglich aber, dass auch meine Annahme, die im BLICK ansatzweise bestätigt wird, einiges für sich hat :

      https://www.blick.ch/news/schweiz/bern/in-utzigen-be-wo-ist-sarina-14-id7314710.html?


      "Dass Sarina einfach für eine Zeit abtauchen wollte, ist durchaus möglich. BLICK weiss: Im Dorf macht das Gerücht die Runde, dass sie schon mal abgehauen ist."

      So bleibt es dabei, dass meine Darstellung kaum ausreicht, um von 170 halbseidenen Betroffenheitsfanatikern abgekanzelt zu werden.
  • Re Né 14.09.2017 14:48
    Highlight Highlight Hier kann man nur wünschen, daß sie schnell und vor Allem unversehrt gefunden wird. Daumen drücken! ✊🏼🙄

    Alle Diskussionen, Spekulationen etc. sind derzeit völlig daneben..... 😕
  • Hieronymus Bosch 14.09.2017 14:40
    Highlight Highlight Da wird ein 14-jähriges Mädchen vermisst und das Fahndungsbild wurde offenbar mit einem Nokia aus 1994 geschossen.
    • Raembe 14.09.2017 17:00
      Highlight Highlight Hauptsache man hat ein Bild!
  • Mr. Raclette 14.09.2017 14:13
    Highlight Highlight Seit Mittwoch vermisst!!!
    Frage: 2010 führte die Schweiz ein landesweites Alarmsystem bei Kindesentführungen ein. Das können die Kantonspolizeien auslösen. Wann wird das System denn nun mal eingesetzt? Ist mir absolut unverständlich!
    • Bär73 14.09.2017 14:25
      Highlight Highlight Ja seit Mittwoch. Das war gestern. Wo ist das Problem ?
    • Valon Gut-Behrami 14.09.2017 14:28
      Highlight Highlight Und du hast deinen Kommentar am Donnerstagmittag geschrieben...
    • DanielaK 14.09.2017 14:43
      Highlight Highlight Du weisst schon, welcher Tag heute ist? Und gesucht wird ja.
    Weitere Antworten anzeigen

2:14 Minuten Horror: Ungesicherter Delta-Passagier kämpft in Interlaken um sein Leben

Stell dir vor, du machst dich für deinen ersten Deltaflug als Passagier bereit, folgst den Anweisungen deines Piloten, rennst los, hebst ab – und merkst in diesem Moment, dass du absolut ungesichert am Fluggerät hängst.

Diese Erfahrung hat in Interlaken ein offenbar amerikanischer Tourist gemacht. Chris Gursky heisst der Mann und sein Video, aufgenommen von einer GoPro-Kamera und am 26. November auf YouTube geladen, geht gerade viral.

Kein Wunder: Darauf zu sehen ist, wie Gursky mit seinem …

Artikel lesen
Link to Article