Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Nur Westschweizer Kantone und Basel-Stadt liegen über dem Durchschnitt. infografik: AXA winterthur

Hier ist das Risiko am grössten, dass dein Auto geklaut wird

Nirgends in der Schweiz werden so viele Autos gestohlen wie im Kanton Genf. Die Diebstahlquote ist dort sechsmal höher als im Schweizer Durchschnitt. Das Schlusslicht der Statistik bildet der Kanton Glarus.



Im letzten Jahr wurden in der Schweiz 1'562 Personenwagen geklaut. Die Aufklärungsrate betrug 31,6 Prozent. Etwa 500 dieser Fahrzeuge waren bei der AXA Winterthur versichert. Diese Fälle hat die Versicherung nun ausgewertet und eine Statistik erstellt. «Die meisten Autos unserer Kunden werden innerhalb der Landesgrenzen gestohlen, allerdings stellen wir grosse regionale Unterschiede fest», sagt Fredy Egg, Schadenchef des Versicherungs-Konzerns.

Die Autodiebstahl-Hochburgen sind Genf (sechs Mal höher als im Schnitt), Basel-Stadt, Waadt (je doppelt so hoch) und Neuenburg (knapp über dem Schnitt). Am sichersten sei der Kanton Glarus, dort werden 10 Mal weniger Autos geklaut wie im Schweizer Durchschnitt.

Image

85,3 Prozent der geklauten Fahrzeuge in der Schweiz sind Velos. (Daten von 2015) bild: bfs.ch

Am häufigsten werden laut AXA Fahrzeuge der Marke Volkswagen geklaut. Dies überrascht allerdings nicht, weil VW auch die in der Schweiz am meisten verbreitete Automarke ist. Im Vergleich zur Verbreitung oft geklaute Marken sind Bentleys, Porsches, BMWs und Rolls-Royce.

Die beliebtesten Autos der Diebe (in absoluten Zahlen):

(leo)

Falls du das Auto lieber nach km/h klaust ... ;)

Von 16 km/h bis 431 km/h: die schnellsten Autos der Welt – nach Dekade

Das könnte dich auch interessieren:

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link to Article

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link to Article

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link to Article

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link to Article

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link to Article

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link to Article

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link to Article

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link to Article

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link to Article

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link to Article

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link to Article

Mays Brexit-Deal ist gescheitert

Link to Article

Videogames für therapeutische Zwecke

Link to Article

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link to Article

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link to Article

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link to Article

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link to Article

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link to Article

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link to Article

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link to Article

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link to Article

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link to Article

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link to Article

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link to Article

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link to Article

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link to Article

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link to Article

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link to Article

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link to Article

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link to Article

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link to Article

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link to Article

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gefährlicher Stummel: Astra installiert zusätzliche Signalisation nach Carunfall in Zürich

Nach dem schweren Carunfall am frühen Sonntagmorgen in Zürich werden zusätzliche Signalisationselemente eingerichtet. Vorerst werden diese für die Instandsetzungsarbeiten an der Unfallstelle installiert, sie könnten aber anschliessend auch dauerhaft bleiben.

Am Montag hatte das Bundesamt für Strassen (Astra) noch erklärt, dass an der Signalisation vorerst nichts geändert werde. Sie sei ausreichend, selbsterklärend und entspreche den Normen. Bei dem Carunfall am Ende der Autobahn A3 ist eine …

Artikel lesen
Link to Article