Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Polizist steht vor einem Einfamilienhaus in Suberg BE, am Mittwoch, 15. November 2017. Laut einer Meldung hat die Kantonspolizei Bern in der Nacht auf Mittwoch zwei Personen in einem Haus tot aufgefunden. Die Polizei geht derzeit von einem Gewaltverbrechen aus. Bei den Verstorbenen handelt es sich um ein aelteres Ehepaar. (KEYSTONE/Anthony Anex)

In der Nacht auf Mittwoch war der Berner Kantonspolizei gemeldet worden, in diesem Haus seien zwei Leichen entdeckt worden. Bild: KEYSTONE

Getötetes Ehepaar in Suberg BE: Polizei verhaftet einen Mann



Die Berner Kantonspolizei hat nach dem Tötungsdelikt von Suberg BE einen Mann festgenommen. Die Ermittlungen sollen nun zeigen, ob er bei der Tat eine Rolle gespielt hat und wenn ja, inwiefern.

Wie die zuständige Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilten, ist der Mann in Haft genommen worden. Es handelt sich um einen 23-jährigen Schweizer, wie ein Sprecher der Berner Kantonspolizei auf Anfrage sagte. Weitere Angaben zum Mann und zum Ort der Verhaftung machte der Sprecher nicht.

Keine Hinweise auf einen Einbruch

Polizei und Staatsanwaltschaft schreiben in der Mitteilung, die «umfassenden Ermittlungen» zum Tötungsdelikt dauerten an. Nach Auswertung erster Spuren lägen keine Hinweise auf einen Einbruch in das Suberger Einfamilienhaus vor. Das Tötungsdelikt stehe also nach aktuellem Stand der Ermittlungen in keinem Zusammenhang mit einem Einbruch.

Bereits gingen mehrere Hinweise aus der Bevölkerung ein. Diesen geht die Polizei nun nach.

In der Nacht auf Mittwoch war der Berner Kantonspolizei gemeldet worden, im Suberger Haus seien zwei Leichen entdeckt worden. Es handelt sich um einen 65-jährigen Schweizer und eine 61-jährige Schweizerin. Sie waren miteinander verheiratet. (whr/sda)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Berset will 1000er-Grenze ab Oktober aufheben

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rauszeit

7 Höhlen und Grotten, in die du dich jetzt verkriechen kannst

Träumst du im Sommer von konstanten zehn Grad oder willst einfach mal wieder etwas deine Ruhe? Wir stellen dir verschiedene Höhlen vor, in die du dich zurückziehen – und trotzdem noch etwas erleben kannst.

Was wollen Touristen in der Schweiz besichtigen? Die Niagarafälle Rofflaschlucht in Viamala – nur so erkläre ich mir folgenden Wikipediaeintrag: «Der für eine Besichtigung der Viamala anreisende Besucher findet die nächsten internationalen Flughäfen in Zürich-Kloten und Mailand.»

Dass hier …

Artikel lesen
Link zum Artikel