Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

10 Bilder, die zeigen, wie spektakulär die Schweiz von oben sein kann

Seit Drohnen die Welt erobern, muss man nicht mehr zum Mond fliegen, um die Erde aus der Vogelperspektive zu sehen. Zum Glück! 



Tremola

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Turtmanntal

Bild

Baumwipfelpfad

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Caumasee

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Ftan

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Davos

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Gotthardpass

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Genf

Schweiz. ganz natuerlich.                                          Roadcycling auf der legendaeren Tremola ueber den Gotthardpass. Bikerin: Jennifer Bernard.

Rheinfall

Bild

Ligerz

Reference: 

Schweiz. ganz natuerlich.
Morgenstimmung ueber dem Rebberg von Ligerz mit Blick Richtung Biel.                          
                                                                                     Switzerland. get natural.
Morning mood over the vineyard of Ligerz with view towards Biel.  

Suisse. tout naturellement.
Ambiance matinale sur le vignoble de Ligerz avec vue sur Bienne.

Copyright by: Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Roman Burri

Apropos Drohne:

Zum ersten Mal kommt die Drone Champions League in die Schweiz. Vom 11. bis 14. Oktober 2018 findet auf dem Zürichsee in Rapperswil-Jona der internationale Wettkampf statt. Alle Infos gibt es hier.

Kunst im grössten unterirdischen See der Schweiz

abspielen

Video: srf/SDA SRF

So schön ist der Herbst in der Schweiz

Das könnte dich auch interessieren:

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PHI (formerly known as Pat the Rat) aka Capy 13.10.2018 10:15
    Highlight Highlight Der Caumasee sieht sehr ausgetrocknet aus. Es scheint als könnte man trockenen Fusses auf die Insel gehen. Ist dieses Foto von diesem Sommer?
    • Lukas Figliuolo 13.10.2018 12:22
      Highlight Highlight Der Caumasee hat im Winter und Frühling weniger Wasser, da er keinen natürlichen Zufluss hat. Er füllt sich erst im Sommer. Ein Besuch im Frühling lohnt sich übrigens, um die Schönheit des Sees geniessen zu können, da dann die Badi noch nicht offen ist und es viel weniger Leute hat.
  • Ädu1 13.10.2018 09:25
    Highlight Highlight Wer erkennt mein Bild aus der Schweiz?😉
    Benutzer Bild
    • Ädu1 13.10.2018 18:18
      Highlight Highlight Lösung😁
      Benutzer Bild
  • Captainlvs 13.10.2018 00:04
    Highlight Highlight Also die Bilder 2,4,5,6,7,10 sind jetzt nicht wirklich von oben.
    Bei dieser Headline und diesem Teaserbild habe ich doch ein paar Bilder mehr erwartet die die Schweiz von oben zeigen und nicht von einem Aussichtspunkt aus.
  • thelastpanda 12.10.2018 23:22
    Highlight Highlight Empfehlenswerte Seite auf Instagram: Daily Overview. Die posten jeden Tag ein Bild aus der Vogelperspektive (Drohnen, Satelliten, was weiss ich 😉). Hat immer wieder wunderschöne Bilder von der Natur, gleichmässig angelegten Städten oder irgendwelchen Gebäuden und Anlagen (Landwirtschaft, Salzminen) welche aus dieser Perspektive einfach atemberaubend aussehen. Stimmt mich auch immer wieder etwas nachdenklich, wenn man zum Beispiel sieht, wie die Natur verbaut wurde.
  • Spooky 12.10.2018 21:56
    Highlight Highlight LA SUISSE EXISTE
  • Hans Jürg 12.10.2018 21:51
    Highlight Highlight Wo ist dieser Baumwipfelpfad? M
    Da möcjte ich gern mal drüber laufen.
    • Freshmeat 12.10.2018 22:02
      Highlight Highlight Ich weiss nicht welcher es ist, aber in Mogelsberg SG haben Sie einen gebaut. Der soll ganz toll sein.
    • Gruschenko 12.10.2018 22:19
      Highlight Highlight Der Baumwipfelpfad befindet sich in Mogelsberg SG
    • Hans Jürg 12.10.2018 23:32
      Highlight Highlight Danke.
    Weitere Antworten anzeigen
  • TrueClock 12.10.2018 21:47
    Highlight Highlight Hab auch eins
    Wer erkennts?
    Benutzer Bild
    • schwuppdiwupp 12.10.2018 22:44
      Highlight Highlight Munot?
    • Guaranĺ 13.10.2018 08:38
      Highlight Highlight Jeeeh... Schloss Munot👍
  • aglio e olio 12.10.2018 19:22
    Highlight Highlight Was sieht man bei Nr.8?
    See und ...?
    • Albi Gabriel 12.10.2018 19:44
      Highlight Highlight Die Arve, die in die Rohne fliesst.
    • jjjj 12.10.2018 19:48
      Highlight Highlight Zusammenfluss von Rhone und dem anderen Fluss in Genf...
      Arve?
    • swisskiss 12.10.2018 19:52
      Highlight Highlight aglio e olio: Zusammenfluss der Rohne nach dem See, mir der Arve einem Seitenfluss. Besondes spektakulär bei Gewittern, die das Wasser der Arve antrüben, oder Frühjahr bei Schneeschmelze.

    Weitere Antworten anzeigen
  • Carlitos Fauxpas 12.10.2018 18:35
    Highlight Highlight La Suisse est belle!

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

Gleich vorweg: Das waren nicht die schnellsten aller Autos, und besonders geländetauglich waren sie auch nicht einmal. Doch sie sind so was von cool. (Dazu noch perfekt für den Sommer.)

Es gab mal eine Zeit – Mitte der Sechzigerjahre, ungefähr – als einige renommierte Automobilhersteller ein neuartiges Konzept als zukunftsweisend einstuften: Offroader-Versionen von Kleinstwagen. Jap – Mini, Döschwo und Konsorten im Jeep-Format.

Nun, über deren Erfolg als veritable Geländewagen lässt sich streiten. Doch als schlicht hammercoole ikonische Gefährte ist ihr Status ungeschlagen.

Der Austin Moke («Moke» = alter englischer Slang für «Esel») basierte auf dem Austin Mini und war …

Artikel lesen
Link zum Artikel